Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

A Summer's Tale Festival 2018 Donnerstag in Harburg (Landkreis) (02.08.2018, 10 Uhr)

Festival Tickets in Harburg (Landkreis)


Künstler:A Summers Tale Festival
Anschrift:Eventpark Luhmühlen, Westergellerser Heide 1, 21276 Luhmühlen
Termin:02.08.2018, 10 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

72,25 € - Donnerstag - buchbar
65,25 € - Donnerstag / Studierende - buchbar
182,25 € - Donnerstag / Familien - buchbar
164,25 € - Donnerstag / Familie - Studierende - buchbar

Die perfekte Kombination aus Festival und Kurzurlaub im Grünen gibt es in diesem Jahr bereits zum vierten Mal beim A Summer's Tale (1.- 4. August 2018 im Eventpark Luhmühlen). Jahr für Jahr strotzt die Veranstaltung mit dem hierzulande einzigartigen Konzept vor Programmvielfalt. Auch dieses Mal werden vor Ort mehr als 100 Programmpunkte angeboten, darunter Konzerte internationaler Top-Interpreten, Shows und Performances, Lesungen, Filme, Vorträge und Workshops für (fast) jedes Interessenfeld. Kinder und Familien kommen dabei nicht zu kurz. Nachdem A Summer's Tale vor rund vier Wochen bereits einen großen Teil des Programms für dieses Jahr veröffentlicht kommt, folgt jetzt der nächste Schub. Mehr als 48 neue Künstler, Kultur- und Kursangebote konnte Veranstalter FKP Scorpio nach Luhmühlen holen. Damit ist das Programm noch immer nicht komplett. In den nächsten Wochen werden noch einige weitere Konzerte, Showformate und vieles mehr ergänzt werden.

Auf den Konzertbühnen können die Besucher in diesem Jahr wieder auf ganz besondere Acts freuen, wie die britischen Musik-Legenden von Madness. Mit all ihren Hits im Gepäck werden sie das Festival garantiert zum Kochen bringen, wie sie bei ihren letzten Besuchen hierzulande (u.a. beim ROLLING STONE Weekender 2017) eindrucksvoll bewiesen haben. Somit ist die Band ein würdiger vierter Headliner. Belle & Sebastian waren bereits zur Premiere des A Summer's Tale 2015 geladen und holten damals zahlreiche Besucher zum gemeinsamen Tanz auf die Bühne. Ob sich auch bei ihrem Auftritt in diesem Jahr derart besondere Momente ereignen werden, gilt es rauszufinden. Sicher ist, dass sie ihr neues Album "How to Solve Our Human Problems, Pt. 1" präsentieren werden. Songs, so leicht und sommerlich wie ein Tag im Grünen, performt das international erfolgreiche Indie-Pop-Duo Oh Wonder. Es darf beim A Summer's Tale darum nicht fehlen, ebenso wie die Dance-Marching-Band Meute. Wer sich nicht vorstellen kann, dass Blaskapelle und technoide Tanzmusik zusammen ein wirklich mitreißendes Gespann ergeben, sollte ihre Konzert auf gar keinen Fall verpassen. Die Singer-/Songwriter Jonathan Jeremiah und KT Tunstall ergänzen das Line-Up um herzerwärmende und emotionale Songs. Auch die Pop-Virtuosin Wallis Bird, die sich in über 600 Shows europaweit den Ruf als überaus energetische Live-Performerin erspielt hat, konnte für die vierte A Summer's Tale-Ausgabe gewonnen werden. Mit seinem sehr persönlichen Black Roots-Sound bereichert Fantastic Negrito das Konzertprogramm. Wessen Herz beim Gedanken an Indierock aus Deutschland höher schlägt, dürfte sich über die Bestätigung von Torpus & The Art Directors und Isolation Berlin freuen. Fans von Gitarrenklängen kommen bei den Auftritten von Alt-Folk-Künstler Riley Pearce, Punk-Singer-/Songwriter Rob Lynch und Jon Flemming Olsen auf ihre Kosten. Letzterer legt übrigens gern auch mal die Gitarre beiseite, um in der Erfolgs-Serie "Dittsche" den Imbisswirt Ingo zu mimen.

Nicht nur die Konzertsparte bekommt mächtig Zuwachs, auch der Bereich Shows & Performances wächst mit dem Poetry Slam, der vom A Summer's Tale im vierten Jahr nicht mehr wegzudenken ist und jedes Jahr eine ganze Publikumsschar begeistert. Der aus Israel stammende Satiriker Shahak Shapira nimmt bei seinen Comedy-Auftritten kein Blatt vor den Mund. In der Mix-Show Feierabend-Comedy mit Salim Samatou (Gewinner RTL Comedy Grand Prix 2016), Amjad, Marten De Wall, Sertac Mutlu und Moderator Lukas Wandke bleibt sicher ebenfalls kein Auge trocken. Comedian Herr Schröder führt auf amüsante Art und Weise durch den Mikrokosmos Schule, während im preisgekrönten Live-Hörspiel "Als Donald Trump nach Emden kam" Weltpolitik und Lokalkolorit aufeinanderprallen. Eine beeindruckende Kombination aus zeitgenössischem Tanz und Live-Poetry führt die KAMA Dance Company beim A Summer's Tale auf. Aus vollster Kehle singen können die Besucher zusammen mit dem Chor Hansemädchen und beim Massenkaraoke. Für eine Lesung kommt Anja Rützel, Trash-TV-Kritikerin bei Spiegel Online und Autorin der Tiertexte-Sammlung "Saturd

Tickets für A Summer's Tale Festival 2018 Donnerstag gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr A Summer's Tale Festival 2018 Donnerstag-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 02.08.2018, 10 Uhr!

Weitere Termine
01.08.2018, 11 Uhr: Eventpark Luhmühlen
Details

ab 124,25 €
03.08.2018, 10 Uhr: Eventpark Luhmühlen
Details

ab 65,25 €
03.08.2018, 10:01 Uhr: Eventpark Luhmühlen
Details

ab 92,25 €
04.08.2018, 10 Uhr: Eventpark Luhmühlen
Details

ab 65,25 €
Festival Tickets

Unter einem Festival versteht man eine Serie von Veranstaltungen mit Künstlerauftritten. Bekannt sind insb. Musikfestivals, Filmfestivals und Festspiele für Klassische Musik, für die man Tickets auf ortsdienst.de findet.

Arten von Festivals

Neben Musikfestivals gibt es zahlreiche andere Arten von Festivals bzw. Festspielen. Zu nennen sind u. a. Comicfestival, Literaturfestival, Theaterfestival und Filmfestival.

Musikfestivals in Deutschland

In Deutschland finden regelmäßig hochkarätige Musikfestivals statt, die z. T. über 100.000 Besucher zählen. Zum Teil sind die Tickets schnell vergriffen. Beispielsweise Wacken Open Air, Rock am Ring und das Klassik Open Air in Nürnberg zählen zu den bekanntesten Musikfestivals. Oftmals empfiehlt es sich, bereits im Frühjahr, vor Beginn der Festivalsaison (Festivalsommer) die Tickets für das gewünschte Festival zu buchen.

Fusion Festival

Die Fusion findet alljährlich im mecklenburgischen Lärz auf einem ehemaligen Militärflugplatz statt. Das Festival dauert in der Regel 4 Tage und zählt rd. 70.000 Besucher. Das Festival für elektronische Musik bindet auch Elemente von Performance-Kunst und Theater ein.

Filmfestival

In Deutschland finden regelmäßig international angesehene Filmfestivals und Kurzfilmfestivals statt. Zu den bekanntesten zählen z. B. die Internationalen Filmfestspiele Berlin (Berlinale) und die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen.

Foodfestival

Meist finden Foodfestivals in jährlichem Rhythmus statt. Die kulturellen Veranstaltungen dienen der Präsentation von Spezialitäten und Speisen. Das bekannteste Foodfestival ist das Kulinarische Festival Frankfurt am Main. Auch das Weinfest in Hannover und ChocolART in Tübingen ziehen große Besucherströme an.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren