Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzetrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen
Schulferien Sachsen

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Das Phantom der Oper in Dresden (07.02.2018, 16 Uhr)

Musical Tickets in Dresden


Das Phantom der Oper
Anschrift:Konzertsaal im Kulturpalast Dresden, Schlossstraße 2, 01067 Dresden
Termin:07.02.2018, 16 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

79,90 € - Sitzplatz - buchbar
71,90 € - Sitzplatz - buchbar
63,90 € - Sitzplatz - buchbar
55,90 € - Sitzplatz - buchbar

Die Central Musical Company präsentiert
Das Phantom der Oper

Die schaurig-schöne Geschichte über Das Phantom der Oper gehört zu den Klassikern der Weltliteratur. Die große Originalproduktion von Arndt Gerber und Paul Wilhelm basiert auf der Romanvorlage von Gaston Leroux und erzählt die fesselnde Geschichte des Mannes mit der Maske und kommt 2018 auf ihre 20-jährige Jubiläumstournee.

Merkwürdige Dinge geschehen im altehrwürdigen Opernhaus zu Paris. Ein grausam entstelltes Wesen fristet in den düsteren Katakomben der Oper sein einsames und tristes Dasein. Von der Welt unverstanden, vermag einzig die junge Sängerin Christine Daaé das Herz der Bestie zu erweichen. Als seinem „Engel der Musik“ erteilt er ihr sogar Gesangsunterricht. Seine Hingabe und Sehnsucht nach ihrer Liebe lockt ihn aus seinem unterirdischen Versteck. Besessen von der jungen Schönheit und ihrem Talent, versucht er ihre Karriere mit allen Mitteln zu fördern. Selbst vor Mord schreckt der Unhold nicht zurück. Schon bald hat er das ehrwürdige Gebäude in ein Tollhaus verwandelt und das Personal in Angst und Schrecken versetzt. Doch es kommt noch schlim-mer…

Die Bekanntgabe der Verlobung von Christine und dem Grafen Raoul de Chagny weckt erneut die Eifersucht im Phantom. Während einer Aufführung stürzt der große Kronleuchter des Zuschauerraumes auf die ahnungslosen Besucher herab. Im daraus entstehenden Chaos, entführt das Phantom Christine in sein Reich in der Tiefe. In der Unterwelt der Pariser Oper stellt er sie vor eine grausame Wahl. Entweder sie verbringt den Rest ihres Lebens bei ihm, oder ihr Verlobter Raoul wird sterben.

Zeitgenössische Kostüme und Frisuren, ein umfangreiches Bühnenbild, modernste Licht- und Tontechnik sowie einprägsame Melodien versetzen das Publikum über ein Jahrhundert zurück – in den „Tempel der Musik“ in Paris.

Internationale Solisten, ein großes Orchester, anmutige Balletttänzer und ein beeindruckendes Gesangsensemble machen diese Musicalaufführung zu einem Highlight für jede Altersgruppe.

Tickets für Das Phantom der Oper gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr Das Phantom der Oper-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 07.02.2018, 16 Uhr!

Weitere Termine
05.01.2018, 20 Uhr: Stadttheater Lindau
Details

ab 50000 €
06.01.2018, 20 Uhr: Theater Ingolstadt - Festsaal
Details

ab 47,90 €
07.01.2018, 20 Uhr: Gewandhaus zu Leipzig
Details

ab 48,90 €
07.01.2018, 20 Uhr: Gewandhaus zu Leipzig
Details

ab 49,62 €
08.01.2018, 20 Uhr: Deggendorfer Stadthallen
Details

ab 47,90 €
09.01.2018, 20 Uhr: Liederhalle Hegelsaal, Stuttgart
Details

ab 47,90 €
10.01.2018, 20 Uhr: Palatinum Mutterstadt
Details

ab 51,90 €
11.01.2018, 20 Uhr: Neue Tonhalle, Villingen - Schwenningen
Details

ab 47,90 €
13.01.2018, 20 Uhr: CongressCentrum Grosser Saal, Pforzheim
Details

ab 49,90 €
14.01.2018, 16 Uhr: Herkulessaal der Residenz München
Details

ab 49,90 €
14.01.2018, 20 Uhr: Herkulessaal der Residenz München
Details

ab 49,90 €
15.01.2018, 20 Uhr: Festhalle Zweibrücken
Details

ab 47,90 €
16.01.2018, 20 Uhr: Meistersingerhalle Nürnberg
Details

ab 48,90 €
17.01.2018, 20 Uhr: Theater am Tanzbrunnen, Köln (Deutz)
Details

ab 49,90 €
18.01.2018, 20 Uhr: Eurogress Aachen
Details

ab 43,90 €
19.01.2018, 20 Uhr: Congress Zentrum Ruhrfestspielhaus, Recklinghausen
Details

ab 49,90 €
20.01.2018, 20 Uhr: Stadthalle Merzig, Merzig - Saar
Details

ab 47,90 €
21.01.2018, 19 Uhr: Seidenweberhaus Krefeld
Details

ab 47,90 €
22.01.2018, 20 Uhr: Leonhard-Gläser-Saal - Siegerlandhalle, Siegen
Details

ab 51,90 €
23.01.2018, 20 Uhr: Stadthalle Braunschweig
Details

ab 44,90 €
24.01.2018, 20 Uhr: Rhein-Mosel-Halle Koblenz
Details

ab 49,90 €
25.01.2018, 20 Uhr: Stadthalle am Schloss - Kirchner Saal, Aschaffenburg
Details

ab 43,90 €
26.01.2018, 20 Uhr: Konzerthaus Karlsruhe
Details

ab 49,90 €
27.01.2018, 20 Uhr: KONGRESS am PARK Augsburg
Details

ab 44,90 €
28.01.2018, 19 Uhr: Congress Centrum Suhl
Details

ab 47,90 €
29.01.2018, 20 Uhr: Philharmonie Essen
Details

ab 39,90 €
30.01.2018, 20 Uhr: Weser-Ems-Hallen, Oldenburg
Details

ab 47,90 €
31.01.2018, 20 Uhr: Konzertsaal Kieler Schloss
Details

ab 51,90 €
01.02.2018, 20 Uhr: Parktheater, Iserlohn
Details

ab 50000 €
02.02.2018, 20 Uhr: Kaiser-Friedrich-Halle, Mönchengladbach
Details

ab 47,90 €

21 weitere Termine anzeigen

Musical Tickets

In dieser Form des populären Musiktheaters werden Schauspiel, Musik, Tanz und Gesang miteinander verbunden. Die Basis bildet ein durchgängiger Handlungsrahmen. Tickets für Musicals kann man auf ortsdienst.de buchen.

Geschichte des Musicals

Als Geburtsstätten des modernen Musicals gelten das New York und London der 1920er Jahre. Am New Yorker Broadway und in London West End wurden die ersten Musicals aufgeführt, die sich sodann international verbreiteten.

Filmmusical

Mit der Entwicklung des Tonfilms in den 1930er Jahren entwickelte sich auch das Filmmusical. Als bekannteste Musicals, die Filme thematisieren, sind Grease und Der König der Löwen zu nennen.

Rock-Musical

In den 1960er Jahren bildete sich mit dem Aufkommen der Rockmusik auch das Rock-Musical heraus. The Rocky Horror Show (1973) oder Jesus Christ Superstar (1971) gelten als bekannteste Musicals mit Rockmusik-Prägung.

Bekannteste Musicals weltweit

Insb. die Musicals des britischen Komponisten Andrew Lloyd Webber (geboren 1948 in London) sind weltweit bekannt und wurden mit Oscars, Golden Globes u. ä. prämiert. Die wohl populärsten Musicals sind Cats (1980), Starlight Express (1984) und Das Phantom der Oper (1986).

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren