Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzetrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen
Schulferien Hamburg

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Nacht-Tankstelle in Hamburg (31.12.2017, 16 Uhr)

Theater Tickets in Hamburg


Nacht-Tankstelle
Anschrift:St. Pauli Theater, Spielbudenplatz 29/30, 20359 Hamburg
Termin:31.12.2017, 16 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

18,80 € - Sitzplatz - buchbar
27,50 € - Sitzplatz - buchbar
36,40 € - Sitzplatz - buchbar
41,90 € - Sitzplatz - buchbar
47,40 € - Sitzplatz - buchbar

Nacht-Tankstelle
Die umjubelte Produktion "Nacht-Tankstelle" von Franz Wittenbrink ist wieder im St. Pauli Theater zu sehen!

Mit: Victoria Fleer, Peter Franke, George Meyer-Goll, Marion Martienzen, Tim Koller/ Henning Nöhren, Erik Schäffler/ Rolf Claussen, Anne Weber
Regie: Franz Wittenbrink
Bühne: Raimund Bauer
Kostüme: Nini von Selzam
Musikalische Leitung: Franz Wittenbrink / Matthias Stötzel
Wie der Name suggeriert, ist die Tankstelle des Geschehens. Hier treffen sich die Nachtschwärmer. Und es ist ein besonderer Abend, der da allerlei Volk – in diesem Fall die Punkerin, den arbeitslosen Seemann, den Philosophieprofessor, den jungen Rapper, die aus dem Augustinum entlaufene Seniorin samt der sie suchenden polnischen Altenpflegerin, der Betrunkene von der Weihnachtsmannvermittlung, die Prostituierte, die Investment-Bankerin oder gar ein Eisbär - in ihrer Tristesse vereint: Der Heilige Abend. Zeit einzukehren, das Jahr Revue passieren zu lassen. Selten sind die Menschen in ihren Gefühlen so ungeschützt wie in diesen Stunden. Die alten Rituale helfen da über manche Verwirrung hinweg.

Was die Figuren zu sagen haben, singen, flüstern oder schreien sie sich von der Seele - wie immer bei Wittenbrink mit Musik. In der Konfrontation der Lieder vom Volks- oder Kirchen- über das Kunstlied bis zum Rocksong oder Schlager entstehen Dialoge, Situationen und am Ende eine ganze Geschichte. Jedes Lied ist ein kleiner Monolog, der das Innerste nach außen kehrt, immer wieder unterbrochen und aufgefangen von kunstvollen Ensembles, in denen sich die Akteure über die Musik plötzlich näher kommen.

Tickets für Nacht-Tankstelle gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr Nacht-Tankstelle-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 31.12.2017, 16 Uhr!

Weitere Termine
25.12.2017, 18 Uhr: St. Pauli Theater, Hamburg
Details

ab 18,80 €
26.12.2017, 18 Uhr: St. Pauli Theater, Hamburg
Details

ab 18,80 €
27.12.2017, 19:30 Uhr: St. Pauli Theater, Hamburg
Details

ab 18,80 €
28.12.2017, 19:30 Uhr: St. Pauli Theater, Hamburg
Details

ab 18,80 €
29.12.2017, 19:30 Uhr: St. Pauli Theater, Hamburg
Details

ab 18,80 €
30.12.2017, 19:30 Uhr: St. Pauli Theater, Hamburg
Details

ab 18,80 €
31.12.2017, 20 Uhr: St. Pauli Theater, Hamburg
Details

ab 21,90 €
Theater Tickets

Wer den Unterhaltungswert von darstellenden Künsten besonders zu schätzen weiß, kann nach Theatertickets auf ortsdienst.de suchen. Für verschiedene Theatergenres und Bühnen deutschlandweit werden Tickets angeboten. 

Landesbühnen

Das Programm an Theatern in öffentlicher Trägerschaft (z. B. Staatstheater) wird von einem festen Ensemble durchgeführt. Die Theaterprogramme der Landestheater (z. B. Landesbühnen Sachsen, Landestheater Detmold) sind zudem als große Gastspieltheater bekannt.

Privattheater

Die Theater in privater Trägerschaft besitzen meist individuelle künstlerische Ausrichtungen, Provenienzen und Traditionen. Zu den bekanntesten Privattheatern in Deutschland zählen das Ohnsorg-Theater in Hamburg oder die Komödie am Kurfürstendamm in Berlin.

Bekannte Theaterbauten

In Deutschland sind neben Opernhäusern auch viele Theaterbauten aufgrund ihrer Architektur bekannt – nicht nur für das darstellende Programm. So sind die Schaubühne Berlin, das Deutsche Schauspielhaus Hamburg oder die Volksbühne Berlin auch für ihre historische Architektur als Sehenswürdigkeiten bekannt.

Theatergruppen

Deutschlandweit findet man Amateurtheatergruppen und professionelle Gastspiele. Zu den bekanntesten Theatern zählen u. a. das Deutsch-Sorbische Volkstheater und die bremer shakespeare company.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren