Sie sind hier: Homepage » Hessen » Mobilfunk
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Mobilfunk Hessen

Info zu Mobilfunk: Öffnungszeiten, Adresse, Telefonnummer, eMail, Karte, Website, Kontakt

Adresse melden

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Multimedia-Shop in Hessen. In Deutschland bilden die neun Rundfunkveranstalter Bayerischer Rundfunk, Hessischer Rundfunk, Mitteldeutscher Rundfunk, Norddeutscher Rundfunk, Radio Bremen, Rundfunk Berlin-Brandenburg, Saarländischer Rundfunk, Südwestrundfunk und Westdeutscher Rundfunk die Landesrundfunkanstalten des öffentlichen Rechts. Die Landesrundfunkanstalt in Hessen ist damit ein wichtiger Verwaltungsbestandteil in der deutschen Hörfunk- bzw. Fernsehlandschaft. Die Aufgabe der Gebühreneinziehung übernimmt derzeit noch die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) mit Sitz in Köln. In Ihrem Multimedia-Shop in Hessen erhalten Sie wichtige Informationen zu allen Fragen rund um die Telekommunikation: Hier werden Sie bezüglich des passenden Telefon- und Internettarifes ausführlich beraten, erhalten Auskünfte über spezielle Angebote eines Anbieters oder können Näheres zu den neuesten Multimedia-Optionen erfahren. Wenn Sie zum Beispiel auf der Suche nach einem geeigneten Webstick oder Internetstick sind, den Sie später in Ihrem Multimedia-Shop in Hessen kaufen wollen, können Sie sich vorab online über den besten Tarif informieren. Anhand der folgenden Liste zu Ihrer Rundfunkanstalt in Hessen bzw. Ihrem Multimedia-Shop in Hessen können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten dieser Einrichtung erhalten.

Anschrift:Zur alten Hohle 14, 35325 Mücke
Telefon:064006667
Fax:06400950991
E-Mail:kontakt@vodafone.com
Anschrift:Markt 9, 36304 Alsfeld
Telefon:06631800530
Fax:06631800531
E-Mail:kontakt@vodafone.com
Anschrift:Obergasse 24, 36341 Lauterbach
Telefon:06641910543
Fax:06641910543
E-Mail:kontakt@vodafone.com
Anschrift:Bahnhofstr. 3, 36341 Lauterbach
Telefon:06641186969
E-Mail:kontakt@vodafone.com
Anschrift:Marktstr. 1, 35260 Stadtallendorf
Telefon:06428703895
Fax:06428926432
E-Mail:kontakt@vodafone.com
Anschrift:Herrenwaldstr. 2A, 35260 Stadtallendorf
Telefon:064289299927
Fax:064289299928
E-Mail:kontakt@vodafone.com
Anschrift:Marktstr. 24, 35279 Neustadt
Telefon:06692919101
Fax:06692919102
E-Mail:kontakt@vodafone.com
Anschrift:Fuldaer Str. 10, 35274 Kirchhain
Telefon:06422897575
Fax:06422897550
E-Mail:kontakt@vodafone.com
Anschrift:Am Rathaus 6, 34626 Neukirchen
Telefon:06694910477
Fax:06694910486
E-Mail:kontakt@vodafone.com
Anschrift:Bahnhofstr. 35, 34613 Schwalmstadt
Telefon:066919274888
Fax:066919274877
E-Mail:kontakt@vodafone.com
1 - 10 von 100
Mobilfunk

Unter Mobilfunk versteht man den Betrieb von beweglichen Funkgeräten. Dazu gehören alle Arten von tragbaren Telefonen, also alle Mobiltelefone und in Fahrzeuge eingebaute Wechselsprechgeräte.

Anwendungsgebiete des Mobilfunks

Mobilfunk findet u. a. in der mobilen Datenerfassung, bei Funkrufdiensten, bei See- und Binnenschifffahrtfunkdiensten, im CB-Funk und im Amateurfunk Anwendung. Zum nichtöffentlichen Mobilfunk gehört u. a. der Betriebsfunk von Polizei, Feuerwehr, Hilfsorganisationen und Behörden mit sicherheitsrelevanten Aufgaben. Auch der Flugfunk und der Funkverkehr von Taxi-Unternehmen zählen dazu.

Mobilfunkgeräte

Um am Mobilfunk teilzunehmen benötigt man ein Handy. Zu den bekanntesten Smartphones zählen u. a. iPhone, Samsung Galaxy, LG und HTC. Über den Telefonanbieter kann man z. B. Flatrates buchen oder einen Prepaid- Vertrag abschließen. So kann jeder Besitzer eines Mobilgerätes telefonieren sowie u. a. im Internet surfen und Apps nutzen.

Geschichte des Mobilfunks

Seit 1950 existieren in Deutschland Mobilfunknetze. Ein erstes digitales Netz wurde 1992 von der Telecom-Tochter DeTeMobil eingeführt. Von 1998 ca. 13 Millionen Mobilfunkteilnehmern stieg die Zahl bis heute auf ca. 112 Millionen an.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren