ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Poetry am Gleis in Weyhe (29.02.2020, 20 Uhr)

Kleinkunst/Kabarett Tickets in Weyhe


Poetry am Gleis
Anschrift:Sudweyher Bahnhof - Kunst und Kultur am Gleis, Raiffeisenstraße 11, 28844 Weyhe
Termin:29.02.2020, 20 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

14,61 € - Freie Platzwahl - nicht buchbar

Aufgehorcht. Es fährt ein der Poetry Slam am Gleis 1. Abfahrt ist planmäßig und eure Fahrdienstleiter Herr Butte und Herr Buß haben sich wieder Poetinnen und Poeten aus Nah und Fern zum Dichterwettstreit geladen. Die Regeln des Wettbewerbs sind dabei sehr einfach: Alle Beiträge müssen von den Poetinnen selbst geschrieben sein; Verkleidungen und Requisiten sind tabu & es gilt ein Zeitlimit von 7 Minuten. Innerhalb dieser Regeln buhlen die Teilnehmerinnen um die Gunst des Publikums. Denn das bewertet die einzelnen Künstlerinnen und kürt schließlich die/den Sieger/in des Abends. Die Moderation liegt in den Händen der Bremer Poetry Slammer und Veranstalter: Sebastian Butte & Simeon Buß.

Tickets für Poetry am Gleis gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr Poetry am Gleis-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 29.02.2020, 20 Uhr!

Weitere Termine
28.02.2020, 20:15 Uhr: Kulturbahnhof Cloppenburg
Details

ab 12,34 €
Kleinkunst/Kabarett Tickets

Die Kleinkunst gilt als sehr publikumswirksames Genre der darstellenden Künste. Tickets für Kleinkunst-Events (z. B. Comedy, Kabarett) sind auf ortsdienst.de zu finden.

Geschichte der Kleinkunst

Im mittleren 19. Jahrhundert wurden Kleinkunstdarbietungen entwickelt. Inhalt der Veranstaltungen in Singspielhallen und Music Halls waren oft Varietéprogramme.

Varieté

Das Varieté (auch: Varietee) bietet ein bunt gemischtes Programm mit artistischen, akrobatischen und musikalischen Elementen. Als eines der bekanntesten Varietétheater in Deutschland gilt der Friedrichstadtpalast Berlin, dessen Programm Touristen und Kleinkunstliebhaber anspricht.

Kabarett

Auch „zehnte Muse“ genannt, ist das Kabarett die bekannteste Form der Kleinkunst. Häufig sind die Darbietungen der Kabarettisten gesellschaftskritisch und komisch-unterhaltsam geprägt. Bekannte Kabarettbühnen und –Ensembles sind u. a. die Distel in Berlin, die Berliner Wühlmäuse und das Kabarett Denkzettel in Magdeburg.

Bekannte Kabarettisten

Die Nachfrage für die einzelnen Kabarettisten ist oft sehr groß, weswegen Tickets für namhafte Kabarettisten oft schnell vergriffen sind. Bekannte Kabarettisten sind u. a. Lisa Fitz, Sissi Perlinger und Dieter Nuhr.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren