Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzetrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen
Schulferien Nordrhein-Westfalen

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Jan Philipp Zymny: Kinder der Weirdness in Krefeld (24.02.2018, 20 Uhr)

Kleinkunst/Kabarett Tickets in Krefeld


Künstler:Jan Philipp Zymny
Anschrift:Südbahnhof, Saumstraße 9, 47805 Krefeld
Termin:24.02.2018, 20 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

21,05 € - Freie Platzwahl - buchbar

Poetry Slam ist der moderne Dichterwettstreit, der von der Subkultur bis heute Stars wie Julia Engelmann hervorgebracht hat, die inzwischen große Hallen füllen. Hier zählen nicht nur die Texte allein, sondern auch die Performance. Jan Philipp Zymny ist einer der bekanntesten Stars der Poetry-Slam- Szene, der fast wie aus dem Nichts auftauchte. 2010 stellte sich Zymny erstmals ohne Workshop, Vorwissen oder Warnung einfach spontan auf eine Slam-Bühne und nahm noch im gleichen Jahr an den Deutschsprachigen Meisterschaften teil. 2013 wurde er von 1.300 Zuschauern zum Deutschsprachigen Meister im Poetry-Slam gekürt. Bekannt ist Zymny für seinen Text Physik ist schön. Niemand braucht Physik.

Nachdem sein erstes Programm (Bärenkatapult!) eine willkürliche Expedition in die Untiefen des Unsinns darstellte, widmet sich Jan Philipp Zymny in seiner neuen abendfüllenden Soloshow mit dem Titel Kinder der Weirdness der Seltsamkeit an sich und denen, die sie leben. Mit dem ihm eigenen absurd surrealen Humor, Energie und Fantasie stellt er all die großen Fragen wie: „Hä?“, „Was... ich... Warum?“ und „Wie sind Sie hier herein gekommen?“ Dabei sprengt er die Grenzen zwischen Theater, Comedy und Poetry Slam-Literatur, indem er die Bereiche nicht nur durchmischt, sondern oft auch noch gleichzeitig präsentiert, um dann selbst zu explodieren. Tiefgründiger Unsinn, außerirdische Traummusik, lustige Stand Up- Comedy, Streitgespräche mit einer Videoleinwand – das sind alles Dinge, die befremdlich klingen. Finden Sie selbst heraus, was es damit auf sich hat und werden Sie ein Kind der Weirdness!

Tickets für Jan Philipp Zymny: Kinder der Weirdness gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr Jan Philipp Zymny: Kinder der Weirdness-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 24.02.2018, 20 Uhr!

Weitere Termine
25.01.2018, 20:30 Uhr: Comedia - Theater, Köln
Details

ab 23,90 €
27.01.2018, 20 Uhr: Stadttheater Ratingen
Details

ab 16 €
16.02.2018, 20 Uhr: Kulturbahnhof Vegesack, Bremen
Details

ab 18 €
23.02.2018, 20 Uhr: Fritz-Henßler-Haus, Dortmund
Details

ab 21,05 €
01.03.2018, 20 Uhr: Theater Grüne Zitadelle, Magdeburg
Details

ab 22,75 €
03.03.2018, 20 Uhr: Grammatikoff, Duisburg
Details

ab 16,65 €
09.03.2018, 20 Uhr: Heimat - Raum für Unterhaltung, Schleswig
Details

ab 29,70 €
13.03.2018, 20 Uhr: Pantheon-Theater, Bonn-Beuel
Details

ab 21,80 €
09.04.2018, 20:15 Uhr: Kantine, Augsburg
Details

ab 17,20 €
11.04.2018, 20 Uhr: Flottmann-Hallen Herne
Details

ab 20,60 €
16.05.2018, 20 Uhr: KAUE Gelsenkirchen
Details

ab 19 €
18.05.2018, 20 Uhr: Die Pumpe, Kiel
Details

ab 16,10 €
28.09.2018, 20 Uhr: DASDIE LIVE, Erfurt
Details

ab 15,90 €
Kleinkunst/Kabarett Tickets

Die Kleinkunst gilt als sehr publikumswirksames Genre der darstellenden Künste. Tickets für Kleinkunst-Events (z. B. Comedy, Kabarett) sind auf ortsdienst.de zu finden.

Geschichte der Kleinkunst

Im mittleren 19. Jahrhundert wurden Kleinkunstdarbietungen entwickelt. Inhalt der Veranstaltungen in Singspielhallen und Music Halls waren oft Varietéprogramme.

Varieté

Das Varieté (auch: Varietee) bietet ein bunt gemischtes Programm mit artistischen, akrobatischen und musikalischen Elementen. Als eines der bekanntesten Varietétheater in Deutschland gilt der Friedrichstadtpalast Berlin, dessen Programm Touristen und Kleinkunstliebhaber anspricht.

Kabarett

Auch „zehnte Muse“ genannt, ist das Kabarett die bekannteste Form der Kleinkunst. Häufig sind die Darbietungen der Kabarettisten gesellschaftskritisch und komisch-unterhaltsam geprägt. Bekannte Kabarettbühnen und –Ensembles sind u. a. die Distel in Berlin, die Berliner Wühlmäuse und das Kabarett Denkzettel in Magdeburg.

Bekannte Kabarettisten

Die Nachfrage für die einzelnen Kabarettisten ist oft sehr groß, weswegen Tickets für namhafte Kabarettisten oft schnell vergriffen sind. Bekannte Kabarettisten sind u. a. Lisa Fitz, Sissi Perlinger und Dieter Nuhr.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren