Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzetrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen
Schulferien Thüringen

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Das Phantom der Oper von und mit Deborah Sasson in Erfurt (12.01.2018, 19:30 Uhr)

Musical Tickets in Erfurt


Das Phantom der Oper von und mit Deborah Sasson
Anschrift:Alte Oper Erfurt, Gorkistr. 1, 99084 Erfurt
Termin:12.01.2018, 19:30 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

56,90 € - Sitzplatz - buchbar
51,90 € - Sitzplatz - buchbar
47,90 € - Sitzplatz - buchbar

Phantom der Oper
mit Weltstar Deborah Sasson und Axel Olzinger in den Hauptrollen

Das Original Sasson/Sautter ist die spektakulärste Produktion, die derzeitig in Europa unterwegs ist. Mit Weltstar Deborah Sasson und Axel Olzinger in den Hauptrollen, einem tollen Bühnenbild, 3D Technik und emotionaler Musik wird die Neuinszenierung zu einem Musical-Erlebnis.

Sängerin Sasson selbst komponierte einen Teil der Musik, Sautter schrieb sämtliche Songtexte. Außerdem war er verantwortlich für Choreographie und Regie, bei der er mittels modernster 3D-Technik fließende Übergänge zwischen den einzelnen Szenen schafft und die Zuschauer in die mysteriöse Atmosphäre der Pariser Oper entführt. Die Musikarrangements übernahm Komponist Peter Moss, weitere Ideen kamen vom Produzententeam Köthe & Heck. Die aufwendige Bühnenausstattung entwickelte Michael Scott.

Die Rolle des Phantoms wird von Axel Olzinger übernommen, der u.a. am Londoner West End spielte. Die Bostonerin Sasson interpretiert mit ihrer facettenreichen Stimme die Figur der Christine. Ein großes Ensemble an herausragenden Darstellern wirkt ebenfalls mit. Musikalisch begleitet wird die Aufführung von einem Live-Orchester.

Die Geschichte spielt in der Pariser Oper. Solistin Carlotta erkrankt und wird vom Chormädchen Christine ersetzt. Diese singt ungewöhnlich fehlerfrei, denn das Phantom bringt ihr das Singen bei. Im Gegenzug erwartet er ihre Liebe. Doch eigentlich gehört ihr Herz dem Grafen Raoul. Hin- und hergerissen zwischen Verstand und Liebe, muss sie sich entscheiden. Eine wilde Verfolgungsjagd und ein zerbrochener Kronleuchter sind die Folge…

Tickets für Das Phantom der Oper von und mit Deborah Sasson gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr Das Phantom der Oper von und mit Deborah Sasson-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 12.01.2018, 19:30 Uhr!

Weitere Termine
25.12.2017, 19 Uhr: Stadthalle Singen
Details

ab 48,20 €
26.12.2017, 19 Uhr: Konzerthaus Freiburg
Details

ab 45,65 €
27.12.2017, 20 Uhr: Congress Centrum Würzburg
Details

ab 42,50 €
28.12.2017, 20 Uhr: Stadthalle Chemnitz
Details

ab 49,20 €
29.12.2017, 19 Uhr: Musical Theater Bremen
Details

ab 40,65 €
30.12.2017, 20 Uhr: Phönix Theaterwelt Wittenberg e. V., Lutherstadt Wittenberg
Details

ab 40,85 €
31.12.2017, 18 Uhr: StadtHalle Rostock
Details

ab 52 €
31.12.2017, 18 Uhr: StadtHalle Rostock
Details

ab 55 €
02.01.2018, 20 Uhr: Graf-Zeppelin-Haus, Friedrichshafen
Details

ab 49,90 €
03.01.2018, 20 Uhr: Saalbau Neustadt, Neustadt An Der Weinstrasse
Details

ab 50,50 €
04.01.2018, 20 Uhr: OsnabrückHalle - Europa-Saal
Details

ab 53,95 €
05.01.2018, 20 Uhr: Mitsubishi Electric HALLE, Düsseldorf
Details

ab 48,85 €
06.01.2018, 20 Uhr: darmstadtium wissenschaft / kongresse, Darmstadt
Details

ab 44,05 €
07.01.2018, 18 Uhr: Congresshalle Saarbrücken
Details

ab 54 €
09.01.2018, 20 Uhr: Gewandhaus zu Leipzig
Details

ab 53,52 €
10.01.2018, 20 Uhr: TEMPODROM, Berlin
Details

ab 44,05 €
13.01.2018, 19:30 Uhr: Uckermärkische Bühnen Schwedt, Schwedt / Oder
Details

ab 58 €
14.01.2018, 18 Uhr: Theater am Aegi, Hannover
Details

ab 51,40 €
18.01.2018, 20 Uhr: bigBOX Allgäu, Kempten
Details

ab 45,90 €
19.01.2018, 20 Uhr: Jahrhunderthalle Frankfurt
Details

ab 49,25 €
23.01.2018, 20 Uhr: Bamberger Konzert- und Kongresshalle (JKS-Saal)
Details

ab 41,95 €
25.01.2018, 20 Uhr: Stadthalle Cloppenburg
Details

ab 51 €
26.01.2018, 20 Uhr: Sport- und Kongresshalle Schwerin
Details

ab 55 €
27.01.2018, 20 Uhr: Stadthalle Osterode am Harz, Osterode Am Harz
Details

ab 51 €
28.01.2018, 19 Uhr: Messe Idar-Oberstein
Details

ab 49,55 €
01.02.2018, 20 Uhr: Mehr! Theater am Großmarkt, Hamburg
Details

ab 48,95 €
03.02.2018, 20 Uhr: Rosengarten Mozartsaal, Mannheim
Details

ab 49,25 €
04.02.2018, 18 Uhr: CongressPark Wolfsburg
Details

ab 36 €
06.02.2018, 20 Uhr: Stadthalle Bad Neustadt, Bad Neustadt A.d. Saale
Details

ab 47,95 €
07.02.2018, 20 Uhr: Freiheitshalle Hof, Hof / Saale
Details

ab 40,95 €

18 weitere Termine anzeigen

Musical Tickets

In dieser Form des populären Musiktheaters werden Schauspiel, Musik, Tanz und Gesang miteinander verbunden. Die Basis bildet ein durchgängiger Handlungsrahmen. Tickets für Musicals kann man auf ortsdienst.de buchen.

Geschichte des Musicals

Als Geburtsstätten des modernen Musicals gelten das New York und London der 1920er Jahre. Am New Yorker Broadway und in London West End wurden die ersten Musicals aufgeführt, die sich sodann international verbreiteten.

Filmmusical

Mit der Entwicklung des Tonfilms in den 1930er Jahren entwickelte sich auch das Filmmusical. Als bekannteste Musicals, die Filme thematisieren, sind Grease und Der König der Löwen zu nennen.

Rock-Musical

In den 1960er Jahren bildete sich mit dem Aufkommen der Rockmusik auch das Rock-Musical heraus. The Rocky Horror Show (1973) oder Jesus Christ Superstar (1971) gelten als bekannteste Musicals mit Rockmusik-Prägung.

Bekannteste Musicals weltweit

Insb. die Musicals des britischen Komponisten Andrew Lloyd Webber (geboren 1948 in London) sind weltweit bekannt und wurden mit Oscars, Golden Globes u. ä. prämiert. Die wohl populärsten Musicals sind Cats (1980), Starlight Express (1984) und Das Phantom der Oper (1986).

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren