ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Aussichtsturm Blumenthal (Denkmal)

Blumenthaler Bahnhofstraße, 16928 Blumenthal

(3.8 Sterne, 6 Bewertungen)

Denkmal Märkisch Linden: Informationen zu Aussichtsturm Blumenthal

Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt – hier finden Sie alles Wichtige zu Aussichtsturm Blumenthal. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von Aussichtsturm Blumenthal können Sie uns über „Änderung melden“ jederzeit mitteilen.

Nicht genügend Informationen zu Aussichtsturm Blumenthal gefunden?

Denkmal: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Denkmal

Was ist Erinnerungskultur?

Als Erinnerungskultur wird der Umgang jedes Einzelnen und der Gesellschaft mit der Vergangenheit und ihrer Geschichte bezeichnet...

Was sind Stolpersteine?

Stolpersteine sind kleine Gedenktafeln direkt im Gehweg. Sie dienen in vielen Städten und Orten in ganz Europa der Erinnerung an...

Welche Denkmale stehen unter Denkmalschutz?

Der Denkmalschutz erfasst nicht nur Baudenkmale und Gartendenkmale sondern auch Bodendenkmale, Kulturdenkmale sowie bewegliche...

Was sind Gedenkstätten?

Gedenkstätten sind in erster Linie Orte der Erinnerung. Sie beziehen sich auf wichtige historische Ereignisse, die sowohl positiv...

Welche Gedenkstätten befinden sich in Deutschland?

Den Opfern von Gewaltherrschaft und Krieg wird in der Neuen Wache in Berlin, in der Gedenkstätte Bergen-Belsen, der Stiftung...


Alle Infos aus Märkisch Linden

Märkisch Linden liegt auf der Ruppiner Platte, ca. 4km westlich von Neuruppin. Bekannt ist der Ort vor allem für seine bemerkenswerte Kirche und das Geschichtsdenkmal, welches 1992 für Opfer von Kriegen...

mehr


Zufrieden mit dem Service von ortsdienst.de?

Sie haben alle Informationen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Aussichtsturm Blumenthal problemlos auf ortsdienst.de gefunden? Dann teilen Sie uns jetzt Ihre Meinung zu unserem Portal mit, indem Sie die einzelnen Einträge auf ortsdienst.de bewerten!

FAQ und Ratgeber Denkmal
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Denkmal in Märkisch Linden? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Denkmal

Denkmäler dienen allgemein entweder dem Gedenken oder gelten als Zeugnis einer früheren Kultur. Die Erinnerungskultur spielt insbesondere hinsichtlich des Denkmalschutzes eine bedeutsame Rolle.

Denkmale als Zeugnisse der Kulturgeschichte

Wenn ein Denkmal im Rahmen der Erinnerungskultur ein besonderes Zeugnis ablegt und ein öffentliches Interesse besteht, kann es unter Denkmalschutz gestellt werden. Typische Arten dieser Form des Denkmals sind Kultur-, Bau- und Bodendenkmale, Kulturgut, UNESCO-Welterbe und Kunstwerke.

Denkmale als Werke des Gedenkens

Diese Form des Denkmals wurde normalerweise in Gedenken an eine Person oder ein Ereignis errichtet. Man versteht unter diesem Denkmal meist ein Monument bzw. eine größere plastische Darstellung. Beispiele für Denkmale als Werke des Gedenkens sind Statuen, Reiterstandbilder oder Ehrenmäler.

Abgrenzung zu Gedenktafeln und Stolpersteinen

Denkmale sind zwar Werke des Gedenkens, doch setzt die Definition als Denkmal normalerweise auch eine größere plastische Darstellung voraus. Daher sind beispielsweise Gedenktafeln oder Stolpersteine von Denkmälern abzugrenzen.

UNESCO-Welterbe

Weltweit herausragende Denkmäler bzw. Stätten können zum UNESCO-Welterbe ernannt werden. Beispielsweise gilt die Würzburger Residenz seit 1981 als Weltkulturerbe, während das deutsche Wattenmeer seit 2009 als Weltnaturerbe gilt.