Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Bowling/Kegeln - Häufige Fragen

Welche Bahnarten gibt es beim Kegeln und Bowling?

Achtung! Rechtliche Hinweise zu dieser Frage:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung von Adress- und Kontaktdaten von Institutionen wie Behörden oder sonstigen Einrichtungen sowie die an die Allgemeinheit gerichtete Zurverfügungstellung von Informationen. Es handelt sich dabei um ein Angebot eines privaten Unternehmens. ortsdienst.de ist keine Behörde und bietet deshalb auch keinerlei Service- oder sonstigen Leistungen von Behörden an. weiterlesen

Der Kegelsport findet in Deutschland auf vier verschiedenen Bahnarten statt. Dazu gehören neben der Asphalt-, die Bohlen- und Scherenbahn auch die Bowlingbahn. Als Asphaltbahn wird eine 19,5 m lange und 1,5 m breite jedoch flache und ebene  Bahn ohne Wölbung bezeichnet. Sie hat im Gegensatz zur Bohlen- und Scherenbahn keine Pumpenrinne neben der Bahn. Die Bohlenbahn ist eine 23,5 m lange und 0,35 m schmale, konkav nach innen gewölbte Bahn aus Holzparkett. Die Scherenbahn ist mit 18 m etwas kürzer, jedoch mit 0,35 m ebenso breit wie die Bohlenbahn. Auf jeder dieser Bahnarten (außer der Bowlingbahn), deren Verteilung  in Deutschland vor allen Dingen regional sehr verschieden ist, finden u. a. Meisterschaften, Ligaspiele und Turnier im Kegeln statt. Alljährlich stattfindende Deutsche Meisterschaften werden auf allen drei Bahnarten ausgetragen. Hierbei müssen die Sportler nacheinander auf allen drei Bahnarten spielen und dabei natürlich unterschiedliche Kegeltechniken anwenden.

Antwort bewerten:
(0)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren