ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Reifenhandel - Häufige Fragen

Warum sollte man im Sommer nicht mit Winterreifen fahren?

Achtung! Rechtliche Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung... weiterlesen

Das sollte man unbedingt vermeiden. Denn die Materialzusammensetzungen von Sommer- und Winterreifen sind auf unterschiedliche Temperaturbereiche optimiert. Die Gummimischung von Winterbereifung ist daher sehr weich. Sie enthält einen relativ hohen Kautschukanteil. Damit erhalten die Räder auch bei frostigen Böden genügend Bodenhaftung. Bei höheren Temperaturen werden die Profilblöcke jedoch sehr instabil. Sie geben beispielsweise beim Abrollen stark nach. So kommt es zu einem eher schwammigen Fahrverhalten, was sich bei stärkerer Beladung noch negativer auswirkt. Außerdem ändert sich das Bremsverhalten des Fahrzeugs zum Negativen. Und nicht zuletzt sollte auf einen höheren Verschleiß der Bereifung und einen erhöhten Benzinverbrauch hingewiesen werden. Der Reifen verformt sich stärker und es kommt dabei zu einer verminderten Rollfähigkeit.

Antwort bewerten:
(0)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren