ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Rudern - Häufige Fragen

Was gibt es für Rudertechniken?

Achtung! Rechtliche Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung... weiterlesen

Die Rudertechniken bestehen üblicherweise im Skullen und Riemenrudern. Beim Skullen hält ein Ruderer in jeder Hand ein Ruder. Beim Riemenrudern hingegen hält der Ruderer mit beiden Händen einen Riemen der jeweils nur auf einer Seite in das Wasser taucht. Mit beiden Techniken soll sich ein Boot möglichst schnell vorwärtsbewegen und der Ruderer soll nicht mehr als unbedingt nötig belastet werden. Normalerweise  gehört dazu eine effektive Rudertechnik, die im Idealfall in eine hohe Bootsgeschwindigkeit umgesetzt werden kann. Auch individuelle Voraussetzungen jedes einzelnen Ruderers sollten beachtet werden. Von Seiten der Trainer wird unbedingt auf stabile Schlagweiten über alle Schlagfrequenzen geachtet. Bei technisch schwächeren Ruderern ist oftmals zuerst eine Verbesserung der Einzelschläge anzustreben. Bei trainingsälteren Sportlern sollte die Verbesserung der Stabilität im Vordergrund stehen.

Antwort bewerten:
(0)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren