ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Zentrale Notrufnummern - Häufige Fragen

Gibt es einen zentralen Ablauf bei einem Notruf?

Achtung! Rechtliche Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung... weiterlesen

Was den telefonischen Notruf anbelangt, so gibt es die fünf W-Fragen, die es der jeweiligen Leitstelle erleichtern sollen, die Meldungen über Unglücksfälle möglichst schnell und effektiv zu bearbeiten. Dazu gehört, dass der Anrufer Angaben zum Ort des Geschehens, zum Geschehen selbst, zu betroffenen Personen sowie zur Art und Weise möglicher Erkrankungen/ Verletzungen macht und darüber hinaus auf etwaige Rückfragen seitens der Einsatzzentrale wartet. Das Absetzen eines telefonischen Notrufes ist kostenlos. 

Antwort bewerten:
(1)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren