Sie sind hier: » »
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Finanzdienstleister Hessen

Info zu Finanzdienstleister: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Finanzdienstleister in Hessen. Bundesweit gibt es eine Reihe von Anbietern, die ihren Kunden Dienstleistungen rund um Finanzgeschäfte offerieren. Dazu gehören neben Kreditinstituten auch Versicherungen, Banken sowie Finanzdienstleistungsinstitute. Unternehmen wie der Finanzdienstleister in Hessen können unter anderem im Rahmen der Anlagevermittlung, Anlageberatung, Portfolioverwaltung, Abschlussvermittlung oder dem Ankauf von Forderungen tätig werden. Generell unterliegen Bankgeschäfte, Versicherungsgeschäfte und Geschäfte aus Finanzdienstleistungen verschiedenen gesetzlichen Anforderungen. Gemein ist allen diesen Formen, dass ihre Aufsicht der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) obliegt. Anhand der folgenden Liste zu Ihrem Finanzdienstleister in Hessen können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten erhalten.

Anschrift:Neue Kasseler Str. 62 C-E
35039 Marburg
Telefon:06421 1683-500
Fax:06421 1683-510
E-Mail:info@finet-am.de
Anschrift:Zur Weinstr. 2
35041 Marburg
Telefon:06421 389 46 86
Fax:015 115 777 266
E-Mail:drjoergbrock@knowhow2invest.de
Anschrift:Florenbergstr. 26
36093 Künzell
Anschrift:Peterstr. 8
36148 Kalbach
Telefon:06655-917777
Fax:06655-918165
Anschrift:Lessingstr. 12
61231 Bad Nauheim
Telefon:06032 9388 0
Fax:06032 9388 10
E-Mail:info@hsfp.de
Anschrift:Friedensstr. 15
61194 Niddatal
Anschrift:Kurt-Schumacher-Ring 34
63486 Bruchköbel
Telefon:06181 - 569627 /-28
Fax:06181 - 569625
Anschrift:Ostpreußenstr. 16
61250 Usingen
Anschrift:Schäfergasse 12
61267 Neu-Anspach
Telefon:06081 9654570
Fax:06081 446885
1 - 10 von 100

Finanzdienstleister: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Finanzdienstleister

Was zeichnet eigentlich ein Finanzdienstleistungsunternehmen aus?

Finanzdienstleistungsunternehmen sind aktive Teilnehmer am Finanzmarkt, also z.B. am Geldmarkt, am Kreditmarkt oder Devisenmarkt...

Welche Regelungen enthält das Kreditwesengesetz?

Das Kreditwesengesetz (oder auch Gesetz über das Kreditwesen) ist ein Bundesgesetz, das wesentliche Bestimmungen für...

Welche Leistungen können Finanzdienstleister ihren Kunden bieten?

Am Finanzmarkt gibt es ganz verschiedene Teilnehmer, u.a. auch Finanzdienstleister, die ihren Kunden ein breites Spektrum an...

Wer oder was ist überhaupt die BaFin?

Bei der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) handelt es sich um eine rechtsfähige Bundesanstalt mit Sitz in...

Welche Dienstleistungen erbringen Finanzdienstleister?

Finanzdienstleister erbringen für ihre Kunden Dienstleistungen im Rahmen von Bank- bzw. Finanzgeschäften. Das Spektrum der...


Alle Infos aus Hessen

Was verbirgt sich hinter einem rot-weiß-gestreiften Löwen mit ausgestreckter Zunge? Richtig, das Wappentier des Bundeslandes Hessen. Im westlichen Zentrum Deutschlands gelegen, wird das Land gemeinhin nur...

mehr


Finanzdienstleister

Solche Dienstleistungen, die in Bezug zu Finanzgeschäften stehen, bezeichnet man als Finanzdienstleistungen. Darunter fallen z. B. Finanzdienstleistungsinstitute, Kreditinstitute und Kreditkartenorganisationen.

Rechtlicher Rahmen

Der juristische Rahmen für Finanzdienstleistungen ist insb. im Kreditwesengesetz (KWG) festgelegt. Dementsprechend handelt es sich um Dienstleistungen von Finanzdienstleistungsinstituten. Darunter fallen u. a. Anlagevermittlung und –beratung, die Abschlussvermittlung von Finanzinstrumenten.

Aufgaben des Finanzdienstleisters

Im Kreditwesengesetz werden die üblichen Dienstleistungen innerhalb des Finanzwesens definiert. Meist sind Finanzdienstleister spezialisiert, wie zum Beispiel auf Kreditvergaben, die Anlagevermittlung und Anlageberatung sowie die Finanzportfolioverwaltung. Insb. Kreditinstitute bieten oft verschiedene Dienstleistungen für einen großen Kundenkreis an.

Originäre Finanzdienstleistungen

Wenn Dienstleistungen finanzwirtschaftliche Funktionen übernehmen oder zu diesen beitragen, bezeichnet man sie als originäre Dienstleistungen. Dazu zählen z. B. Sparen und Vermögensbildung.

Deritative Finanzdienstleistungen

Sobald eine Beratung zu den originären Finanzdienstleistungen erfolgt, spricht man normalerweise von deritativen Finanzdienstleistungen. Wenn also beispielsweise eine Beratung zur Sparform (Bausparen, Tagesgeld o. ä.) erfolgt, spricht man von der deritativen Finanzdienstleistung.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren