Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzetrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen
Schulferien Niedersachsen

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

2017 IHF Handball WM - Gruppe C - Midday Session (RUS-TUN) in Oldenburg (02.12.2017, 14 Uhr)

Handball Tickets in Oldenburg


2017 IHF Handball WM - Gruppe C - Midday Session (RUS-TUN)
Künstler:IHF Handball-Weltmeisterschaft der Frauen
Anschrift:Große EWE ARENA Oldenburg, Maastrichter Str. 1, 26123 Oldenburg
Termin:02.12.2017, 14 Uhr

Tickets kaufen

Preiskategorien

11 € - Sitzplatz - buchbar
13,50 € - Sitzplatz - buchbar
16 € - Sitzplatz - buchbar

simply wunderbar!

Die Weltmeisterschaft im Dezember soll ein Fest für alle Handballfans in Deutschland werden - Bieglers Ladies hoffen auf das Finalwochenende in Hamburg

20 Jahre sind seit der letzten Frauen-Weltmeisterschaft auf deutschem Boden vergangen, zehn Jahre sind es seit dem Wintermärchen mit dem WM-Titel der deutschen Männer bei der Heim-Weltmeisterschaft - die Zeit ist also gekommen für einen Dezember unter dem Motto „simply wunderbar!“. Höhepunkt in der deutschen Handball-Saison 2017/18 der Frauen ist ganz klar die Weltmeisterschaft vom 1. bis zum 17. Dezember. 24 Mannschaften aus vier Kontinenten treten in sechs deutschen Städten an, die deutsche Nationalmannschaft bestreitet ihre Vorrundenspiele in der Arena Leipzig, wo mit der Partie gegen Kamerun am 1. Dezember die WM eröffnet wird. Weitere WM-Gegner von „Bieglers Ladies“ sind in Gruppe D Südkorea (3. Dezember), Serbien (5. Dezember), China (6. Dezember) und zum krönenden Vorrundenabschluss am 8. Dezember der EM- und WM-Zweite Niederlande.

Die weiteren Vorrundengruppen werden in Trier (Gruppe A unter anderem mit dem Olympiazweiten und EM-Dritten Frankreich sowie dem WM-Dritten Rumänien), Bietigheim-Bissingen (Gruppe B mit Weltmeister Norwegen) und Oldenburg (Gruppe C mit Olympiasieger Russland und Rekord-Olympiasieger Dänemark) ausgetragen. Die Achtel- und Viertelfinalspiele sowie der Präsidenten-Cup (Plätze 17 bis 24) werden zwischen dem 10. und 13. Dezember in Magdeburg und Leipzig ausgespielt. Im Falle des Weiterkommens geht es für die deutsche Nationalmannschaft zunächst nach Magdeburg, dann zurück nach Leipzig. Traumziel der „Ladies“ ist das Erreichen des Final-Wochenendes in der Barclaycard Arena in Hamburg. Am 15. Dezember stehen dort die Halbfinals auf dem Programm, am 17. Dezember die Medaillenspiele.

„Unsere Mannschaft hat interessante, aber lösbare Aufgaben in der Vorrunde vor sich. Ich traue es ihr auf jeden Fall zu, dass sie es bis Hamburg schafft“, sagt DHB-Präsident Andreas Michelmann. „Wir dürfen uns über unsere Gegner nicht beschweren“, meint auch Nationaltorfrau Clara Woltering von Borussia Dortmund. Bundestrainer Michael Biegler spricht angesichts von Serbien und den Niederlanden von „echten Hausnummern“ als Gegnern und erwartet eine spannende Vorrunde. Neben dem rein sportlichen Erfolg verfolgt die Frauen-WM auch das große Ziel, mehr Mädchen für den Handballsport zu begeistern. Auch unter diesem Gesichtspunkt wird die WM-Botschafterin Grit Jurack, die in Hamburg die WM-Auslosung vornahm, durchs Land reisen - und genau wie die Klubs der 1. und 2. Bundesliga Werbung für die Weltmeisterschaft machen. „Wir wünschen uns volle Hallen und eine große Begeisterung im ganzen Land“, sagt DHB-Generalsekretär Mark Schober. Auch unter dieser Prämisse gibt es familienfreundliche Kartenpreise und Anwurfzeiten, um möglichst vielen Handballfans die Chance zu geben, Teil der WM zu sein.

Die WM-Vorrundengruppen: Gruppe A in Trier: Frankreich, Rumänien, Spanien, Slowenien, Angola, Paraguay

Gruppe B in Bietigheim-Bissingen: Norwegen, Schweden, Tschechien, Ungarn, Argentinien, Polen

Gruppe C in Oldenburg: Dänemark, Russland, Brasilien, Montenegro, Japan, Tunesien

Gruppe D in Leipzig: Niederlande, Deutschland, Serbien, Südkorea, China, Kamerun

Tickets für 2017 IHF Handball WM - Gruppe C - Midday Session (RUS-TUN) gesucht? Informieren Sie sich zu Preiskategorien und Terminen und kaufen Sie gleich Ihr Ticket: Hier erfahren Sie, ob ihr 2017 IHF Handball WM - Gruppe C - Midday Session (RUS-TUN)-Ticket am gewünschten Termin verfügbar ist. Jetzt Ticket kaufen für 02.12.2017, 14 Uhr!

Weitere Termine
02.12.2017, 13:59 Uhr: Große EWE ARENA Oldenburg
Details

ab 77 €
02.12.2017, 13:59 Uhr: Große EWE ARENA Oldenburg
Details

ab 21 €
02.12.2017, 17:45 Uhr: Große EWE ARENA Oldenburg
Details

ab 16 €
03.12.2017, 13:59 Uhr: Große EWE ARENA Oldenburg
Details

ab 21 €
03.12.2017, 14 Uhr: Große EWE ARENA Oldenburg
Details

ab 11 €
03.12.2017, 17:45 Uhr: Große EWE ARENA Oldenburg
Details

ab 16 €
05.12.2017, 11:59 Uhr: Große EWE ARENA Oldenburg
Details

ab 21 €
05.12.2017, 12 Uhr: Große EWE ARENA Oldenburg
Details

ab 11 €
05.12.2017, 17:45 Uhr: Große EWE ARENA Oldenburg
Details

ab 16 €
06.12.2017, 13:59 Uhr: Große EWE ARENA Oldenburg
Details

ab 21 €
06.12.2017, 14 Uhr: Große EWE ARENA Oldenburg
Details

ab 11 €
06.12.2017, 17:45 Uhr: Große EWE ARENA Oldenburg
Details

ab 16 €
08.12.2017, 11:59 Uhr: Große EWE ARENA Oldenburg
Details

ab 21 €
08.12.2017, 12 Uhr: Große EWE ARENA Oldenburg
Details

ab 11 €
08.12.2017, 17:45 Uhr: Große EWE ARENA Oldenburg
Details

ab 16 €
Handball Tickets

Handball gilt als zweitbeliebtester Mannschaftssport in Deutschland – auf Platz 1 rangiert Fußball. Daher sind die Tickets für Handballspiele oft schnell vergriffen. Handball-Karten sind im Ticket-Bereich auf ortsdienst.de verzeichnet.

Deutscher Handballbund

Als größter Handballverband weltweit gilt der Deutsche Handballbund. Dieser hat seinen Sitz in Dortmund. Seit 2007 gewann der Deutsche Handballbund zunehmend an Popularität, als die Weltmeisterschaft in Deutschland ausgetragen wurde.

Handball-Weltmeisterschaft

Seit den 1950er Jahren findet in regelmäßigen Abständen die Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland statt. Zuletzt ging die deutsche Handball-Nationalmannschaft auf der Weltmeisterschaft 2007 (Austragungsland: Deutschland) erfolgreich als Weltmeister aus dem Turnier hervor.

Handball-Bundesliga

Seit 1966 wird die Handball-Bundesliga der Männer ausgetragen. Die Bundesligaspiele füllen regelmäßig die Hallen der Austragungsorte. Erfolgreiche Vereine sind u. a. der THW Kiel, Füchse Berlin und SC Magdeburg.

Erfolgreichste Handballvereine

Die Handball-Bundesliga ist sehr publikumswirksam, Tickets sind oft schnell vergriffen. Insb. die Spiele von THW Kiel, VfL Gummersbach oder SV Polizei Hamburg sind in der Bundesliga und in der Champions League erfolgreich.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren