ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Finanzmanagement in Dortmund im Branchenbuch


Steuerberater-Sozietät Striebritz & Klein im Branchenbuch Dortmund

Wambeler Hellweg 33, 44143 Dortmund


0231 595004

http://www.steuerberater-stiebritz.de


Der Gewerbeeintrag Steuerberater-Sozietät Striebritz & Klein in Dortmund ist auf ortsdienst.de den folgenden Branchen zugeordnet: Finanzmanagement.

Steuerberater-Sozietät Striebritz & Klein

Bitte rufen Sie uns für genauere Informationen an!

Seit dem 1. Februar 2012 wird die Kanzlei von den Steuerberatern Dipl.-Kfm. Dirk Stiebritz und Marco Klein unter dem Namen ,,Steuerberater-Sozietät Stiebritz & Klein'' geführt. Herr Steuerberater Dieter Stiebritz ist zum 31. Januar 2012 als Gesellschafter ausgeschieden. Er bleibt der Kanzlei jedoch als freier Mitarbeiter erhalten. Zum 1. Mai 1998 schloß sich Dieter Stiebritz mit seinem Sohn Dipl.-Kfm. Dirk Stiebritz, Jahrgang 1968, zu der Steuerberater-Sozietät zusammen. Nach dem altersbedingten Ausstieg des Herrn Erkelenz im Jahre 1971 wurde die Kanzlei von Dieter Stiebritz erfolgreich fortgeführt und kontinuierlich vergrößert. Dieter Stiebritz trat 1968 in die bis zu diesem Zeitpunkt als Einzelpraxis geführte Kanzlei des Paul Erkelenz ein. Seit diesem Zeitpunkt steht bei allen Tätigkeiten stets der Gedanke ,,Lust auf Beratung'' im Vordergrund.

Anschrift

StraßeWambeler Hellweg 33
PLZ, Ort44143 Dortmund
Koordinaten51.5197,7.5148
KFZ-Navigation51.5198,7.51424

Weitere Kontaktdaten


Öffnungszeiten

Montag07:30 - 16:30
Dienstag07:30 - 16:30
Mittwoch07:30 - 16:30
Donnerstag07:30 - 16:30
Freitag07:30 - 13:30
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Bildergalerie

FotoFotoFotoFotoFoto
×
FotoFotoFotoFotoFoto
FotoFotoFotoFotoFoto

Schnellaktionen

Finanzmanagement: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

Alle Infos aus Dortmund

Als größte Stadt des Ruhrgebietes befindet sich Dortmund inmitten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Die erste schriftliche Erwähnung bildet eine Quelle aus dem 9. Jahrhundert. Dortmund, das schon im...

mehr


Weitere Einträge zu Finanzmanagement in Dortmund im Branchenbuch

Sie suchen Anschriften, Adressen und Telefonnummern aus der Kategorie Finanzmanagement in Dortmund? Kein Problem! Das Branchenbuch ortsdienst.de bietet schnell und übersichtlich genau die Daten, die Sie für Ihre Suche nach dem passenden Gewerbe Steuerberater-Sozietät Striebritz & Klein bzw. der passenden Firma Steuerberater-Sozietät Striebritz & Klein benötigen! Alle Informationen zu Steuerberater-Sozietät Striebritz & Klein in Dortmund, insbesondere Kontaktdaten, eine Karte sowie weitere Vorschläge zu Themen, die Sie interessieren könnten. Sie haben selbst ein Gewerbe aus der Kategorie Finanzmanagement? Dann nutzen Sie jetzt zahlreiche Vorteile von ortsdienst.de, präsentieren Sie Ihr Gewerbe im Internet und melden Sie sich jetzt an!

Finanzmanagement

Unter dem Oberbegriff Finanzmanagement versteht man u. a. Dienstleistungen wie Buchhaltung, Finanzberatung und Steuerberatung. Somit sind Finanzmanagement-Unternehmen allgemein für die Ablaufplanung und Ablaufsteuerung bei Finanzmitteleinsätzen zuständig.

Finanzwirtschaft: Aufgaben

Die Hauptaufgaben der Finanzwirtschaft sind in finanzwirtschaftlichen Analysen, Planungen, Steuerungen und Kontrollen zu finden. Beispielsweise gelten als Strategien der finanzwirtschaftlichen Planung u. a. die Ermittlung des Kapitalbedarfs, die Erstellung eines Finanz- und Liquiditätsplans sowie Kontrolle der Rentabilität.

Finanzwirtschaftliche Analyse

Als eine der Hauptaufgaben der Finanzwirtschaft ist die finanzwirtschaftliche Analyse zu nennen. Diese ist in die Vorbereitungsphase, Auswertungs-, Bewertungs- und Steuerungsphase zu unterteilen. Finanzwirtschaftliche Analysen gelten als Grundlage für weitere Vorgänge des Finanzmanagements.

Bonität

In der Finanzwirtschaft versteht man unter der Bonität (Kreditwürdigkeit) die Fähigkeit  einer natürlichen Person (auch: Unternehmen, Staat), aufgenommene Schulden zurückzuzahlen. Man unterscheidet zwischen der persönlichen und wirtschaftlichen Kreditwürdigkeit.

Finanzregeln

Die Finanzierungsgestaltung eines Unternehmens soll über Finanzierungsregeln (kurz: Finanzregeln) koordiniert werden. Ziel dabei ist u. a. die optimale Verschuldung sowie die Erhaltung der Zahlungsfähigkeit (optimale Liquidität).

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren