ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook zu erreichen!

Schwimmbad Nordrhein-Westfalen

Info zu Schwimmbad: Öffnungszeiten, Adresse, Telefonnummer, eMail, Karte, Website, Kontakt

Adresse melden

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Schwimmbad in Nordrhein-Westfalen. Der Besuch eines Schwimm- oder Erholungsbades gehört heute zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Gleich ob in der Wettkampf-Atmosphäre des modernen Sportbades, im gemütlichen Hallenbad, den Quellen des Thermalbades oder dem sonnigen Freibad – im nahegelegenen Schwimmbad in Nordrhein-Westfalen sind Erholung, Bewegung und Spaß garantiert. Schon in der Antike etablierten Griechen und vor allem Römer die Badekultur in ganz Europa. Man kannte dabei nicht nur die gesundheitsfördernde Seite des Badens, sondern verband es außerdem mit hygienischen Aspekten. Heute verfügen Bäder wie das Schwimmbad in Nordrhein-Westfalen über ganz spezielle Rahmenbedingungen und Angebote, um ein bestimmtes Publikum anzusprechen. So bieten etwa Kurbäder vor allem Möglichkeiten zur Entspannung, zur Erholung und zur Regeneration, Sportbäder sollen möglichst optimale Wettkampfbedingungen schaffen, Freizeit- und Erlebnisbäder hingegen sorgen mit ihren Attraktionen für optimalen Spaß. Schwimmbäder sind familienfreundliche Einrichtungen, deren Benutzung mit einem Entgelt verbunden ist. Wer lieber kostenlos baden möchte, kann zum Beispiel auf natürliche Badeseen oder den heimischen Pool zurückgreifen. Anhand der folgenden Liste zum Schwimmbad in Nordrhein-Westfalen können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten dieser Einrichtung erhalten.

Anschrift:Heideplatz 4, 58638 Iserlohn
Telefon:0237130660
Öffnungs­zeiten:Mo-Fr 6.00-20.00 Uhr, Sa 7.00-20.00 Uhr, So 8.00-20.00 Uhr
Anschrift:Seeuferstraße 26, 58636 Iserlohn
Telefon:023718071712
Öffnungs­zeiten:Mo 8.00 - 22.00 Uhr, Di 13.00 - 20.30 Uhr, Mi 8.00 - 22.00 Uhr, Do 13.00 - 22.00 Uhr, Fr 8.00 - 17.30 Uhr, Sa 8.00 - 17.30 Uhr, So 8.00 - 21.00 Uhr
Anschrift:Seeuferstr. 22a, 58636 Iserlohn
Telefon:0237162002
Öffnungs­zeiten:Mo-Fr 6.00-20.00 Uhr, Sa 7.00-20.00 Uhr, So 8.00-20.00 Uhr
Anschrift:Aucheler Str. 4, 58642 Iserlohn
Telefon:023742340
Öffnungs­zeiten:Mo-Fr 7.00-20.00 Uhr, Sa, So 9.00-20.00 Uhr
Anschrift:Aucheler Str. 4, 58642 Iserlohn
Telefon:023742340
Öffnungs­zeiten:Mo 8.30-16.00 Uhr, Di 13.00-22.00 Uhr, Mi 8.30-22.00 Uhr, Do 13.00-20.00 Uhr, Fr 8.30-22.00 Uhr, Sa, So: 8.00 - 21.00 Uhr
Anschrift:Im Klosterkamp 40, 58119 Hagen
Telefon:02334440480
Öffnungs­zeiten:Di, Mi, Do, Fr 6.30-20.30 Uhr, Sa, So 8:00-15:00 Uhr
Anschrift:Hopmanns Mühlenweg, 44265 Dortmund
Telefon:0231462561
E-Mail:info@spowedo.de
Öffnungs­zeiten:täglich 8.00-19.00 Uhr
Anschrift:Oesterstr. 68, 44309 Dortmund
Telefon:0231253260
Öffnungs­zeiten:Di, Mi, Do 14:00 - 19:00 Uhr, Fr 14:00 - 21:30 Uhr, Sa 8:00 - 16:00 Uhr, So 7:00 - 14:00 Uhr
Anschrift:Hospitalstr. 4, 58099 Hagen
Telefon:02331208198
Öffnungs­zeiten:Mo, Di, Mi, Fr 7:30-16:00 Uhr
Anschrift:Seestr. 4, 58089 Hagen
Telefon:023313679437
Öffnungs­zeiten:Mo, Di, Fr 9.00-19.00 Uhr, Mi, Do 8.00-20.00 Uhr, Sa, So 8.00-18.00 Uhr
1 - 10 von 100
FAQ und Ratgeber Schwimmbad
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Schwimmbad in Nordrhein-Westfalen? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Schwimmbad

Schwimmbäder sind öffentliche Anlagen, deren mit Wasser gefüllte Schwimmbecken zum Baden und Schwimmen zur Verfügung stehen. Ein Schwimmbecken ist meist rechteckig, gefliest und besitzt eine zweckentsprechende Größe (25m- oder 50m-Bahnen).

Geschichte des Schwimmbades

Schon im antiken Griechenland gab es Schwimmbäder. Durch die Römer wurde die Badekultur weiterentwickelt und es entstanden in ganz Europa Thermen. Im Mittelalter badete man in öffentliche Badehäusern. In der Neuzeit entstanden Kureinrichtungen mit Bademöglichkeiten und Schwimmbädern. Heutzutage wird normalerweise zwischen Sport-, Freizeit- und Kurbädern unterschieden.

Ausstattung des Schwimmbades

Zu einem Schwimmbad gehören üblicherweise ein Kinderbecken und ein Sprungbecken mit Sprungbrettern oder Sprungtürmen in verschiedenen Höhen. Es befinden sich regelmäßig Duschräume, Umkleidemöglichkeiten sowie Sitz- und Liegemöglichkeiten im Bad. Erlebnisbäder oder Thermen bieten meist erweiterte Angebote (z. B. Rutschen). Dazu gehören Saunen, Solebäder, Whirlpool und Massagen, Eintrittspreis von Schwimmbädern richtet sich meist nach Ausstattung und gewünschter Verweildauer.

Arten von Bädern

Neben Hallenbädern (auch: Volksbäder oder Stadtbäder) gibt es verschiedene Freibäder (z. B. Thermal- und Erlebnisbäder). Freibäder findet man an natürlichen Gewässern wie Flüssen, Seen und Talsperren sowie in Baukomplexen mit Schwimmbädern. In vielen Urlaubsregionen befinden sich auch Waldbäder.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren