Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzetrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen
Schulferien Deutschland

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Rudern - Häufige Fragen

Was ist Rudern?

Achtung! Rechtliche Hinweise zu dieser Frage:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung von Adress- und Kontaktdaten von Institutionen wie Behörden oder sonstigen Einrichtungen sowie die an die Allgemeinheit gerichtete Zurverfügungstellung von Informationen. Es handelt sich dabei um ein Angebot eines privaten Unternehmens. ortsdienst.de ist keine Behörde und bietet deshalb auch keinerlei Service- oder sonstigen Leistungen von Behörden an. weiterlesen

Die Fortbewegung eines Wasserfahrzeuges durch menschliche Kraft mittels Riemen oder Skulls wird als Rudern bezeichnet. Rudern ist eine Kraftausdauer-Sportart die sowohl als Wettkampfsportart als auch im Breitensport von großer Bedeutung ist. Außerdem stellt Rudern eine ideale Kombination aus gesunder Bewegung und individueller sowie gemeinschaftlicher Freizeitgestaltung in der freien Natur dar. Beim Rudern können in einem Boot normalerweise unterschiedlich viele Leute sitzen. Das gilt sowohl für die im Breitensport eingesetzten Boote als auch für die Rennruderboote. Die Spanne reicht dabei vom Einer, auch Skiff genannt, bis zum Achter-Ruderboot. Im Gegensatz zum Paddler sitzen die Ruderer entgegengesetzt der Fahrtrichtung. Als Sportart ist Rudern bereits seit der Antike bekannt. Ein erster Ruderwettkampf fand schon 1715 in England statt und auf der Themse wurde bereits 1775 eine erste Regatta durchgeführt.

Antwort bewerten:
(0)