ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Cheerleading - Häufige Fragen

Was bedeuten Spotter, Trumblings, Props sowie Dance?

Achtung! Rechtliche Hinweise zu dieser Frage:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung von Adress- und Kontaktdaten von Institutionen wie Behörden oder sonstigen Einrichtungen sowie die an die Allgemeinheit gerichtete Zurverfügungstellung von Informationen. Es handelt sich dabei um ein Angebot eines privaten Unternehmens. ortsdienst.de ist keine Behörde und bietet deshalb auch keinerlei Service- oder sonstigen Leistungen von Behörden an. weiterlesen

Der Spotter sichert einen Stunt ab, indem er beispielsweise beim Zusammenbruch einer Pyramide fallende Cheerleader auffängt um u.a. Stürze abzuschwächen oder Verletzungen der Cheerleader zu vermeiden. Unter Trumbling sind Bodenturnelemente wie beispielsweise Radschlag und Radwende sowie Handstand, Handstandüberschlag und Flickflack zu verstehen. Die Turner sind oftmals parallel zu Aufbau einer Pyramide mit ihren Übungen beschäftigt. Props sind Requisiten, die während der gesamten Choreografie eingesetzt werden. Dazu gehören neben den Pompoms, die auch als Puschel bezeichnet werden, auch Fahnen, Banner, Schilder und Pappmegaphone. Tanz oder Dance gehört zu den wichtigen Bestandteilen des Cheerleadings. Meist kommen dabei spezielle Dance-Teams zum Einsatz. Diese Teams treten bei Cheerleading Meisterschaften in einer eigenen Kategorie an. Denn der Cheerdance ist eine eigene Tanzrichtung mit beispielsweise sehr klaren und härteren Bewegungen. Auch Jumps gehören zum Cheerdance.

Antwort bewerten:
(0)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren