ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Cheerleading - Häufige Fragen

Welche Wettkämpfe gibt es beim Cheerleading?

Achtung! Rechtliche Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung... weiterlesen

Die Wettkampfsportart Cheerleading unterteilt sich in Teamkategorien mit acht bis 25 Sportlern und sogenannte Spezialkategorien. In den Altersklassen Peewees, Juniors und Seniors gibt es beim Cheerleading natürlich unterschiedliche Wettkampfkategorien. Wobei Junior und Senior als AllGirl & Coed. AllGirl & Coed heißt: nur Frauen/Mädchen & Frauen und Männer gemischt. Innerhalb der drei Altersklassen wird außerdem in zwei verschiedenen Levels angetreten. Die Cheerdance Wettkämpfe werden natürlich auch innerhalb der Altersklassen entschieden. Zu den Spezialkategorien zählen Group Stount/ AllGirl & Coed mit vier bis fünf Sportlern und Partnerstunts Gemischt: 1 Mann und 1 Frau. Auch im Double-Dance mit jeweils zwei Personen wird getanzt. Bei Wettkämpfen, wie beispielsweise einer WM, bewerten fünf Juroren den Schwierigkeitsgrad und die Perfektion bei der Ausführung der einzelnen Darbietungen. Fehler werden mit Punktabzügen bestraft.

Antwort bewerten:
(0)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren