Sie sind hier: » » »
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Museum Hochtaunuskreis

Info zu Museum: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Museum im Landkreis Hochtaunuskreis. In Deutschland haben künstlerische und kulturelle Angebote nicht nur eine lange Tradition, sondern weisen auch eine beeindruckende Vielfalt auf. In fast jeder Gemeinde, Kleinstadt und vor allem in den größeren Städten bieten sich für künstlerisch und kulturell interessierte Menschen unzählige Möglichkeiten. Das Museum im Landkreis Hochtaunuskreis bewahrt als Institution bedeutsame Kulturgüter (etwa historisch wertvolle Exponate oder künstlerische Gegenstände) fachgerecht auf. Viele der derart archivierten Zeugnisse vergangener Epochen oder auch der aktuellen Zeitgeschichte werden vom Museum im Landkreis Hochtaunuskreis ausgestellt und damit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das Kategorisieren und Erforschen neuer Wissensbereiche gehört ebenso in den Aufgabenbereich dieser Institution. Es gibt unterschiedliche Arten von Museen, darunter zum Beispiel das Naturkundemuseum, das Technikmuseum, das Kunstmuseum, das Museum für Archäologie, oder das literaturgeschichtliche Museum. Als wichtiger und ebenso interessanter Bestandteil der deutschen Kunst- und Kulturszene ist das Museum im Landkreis Hochtaunuskreis auf jeden Fall einen Besuch wert. Anhand der folgenden Liste zu Ihrem Museum im Landkreis Hochtaunuskreis können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten erhalten. 

(2)
Chaplin-Archiv
12.78 km von Hochtaunuskreis
Anschrift:Klarastraße 5
60433 Frankfurt am Main
Telefon:069-95294477
Fax:069-95294479
E-Mail:chaplin-archiv@t-online.de
Öffnungs­zeiten:Nach Vereinbarung
(1)
Geldmuseum der Deutschen Bundesbank
14.04 km von Hochtaunuskreis
Anschrift:Wilhelm-Epstein-Straße 14
60431 Frankfurt am Main
Telefon:069-95663073
Fax:069-95664059
E-Mail:geldmuseum@bundesbank.de
Sprechzeiten:9-15 Uhr
Öffnungs­zeiten:Mo. bis Fr. 09-17 Uhr, Sonn- und Feiertage 09-17 Uhr, Sa. geschlossen
(2)
Jugendbegegnungsstätte Anne Frank
14.4 km von Hochtaunuskreis
Anschrift:Hansaallee 150
60320 Frankfurt am Main
Telefon:069-5600020
Fax:069-5600025
E-Mail:info@jbs-anne-frank.de
Öffnungs­zeiten:Fr, Sa, So 14:00-18:00 Uhr
(1)
Höchster Porzellan-Manufaktur GmbH
14.97 km von Hochtaunuskreis
Anschrift:Palleskestraße 32
65929 Frankfurt am Main
Telefon:069-3009020
Fax:069-30090224
E-Mail:info@hoechster-porzellan.de
(1)
Frankfurter Feldbahn-Museum
15.52 km von Hochtaunuskreis
Anschrift:Am Römerhof 15 A
60486 Frankfurt am Main
Telefon:069/709292
E-Mail:ffmev@feldbahn-ffm.de
(1)
Frankfurter Feldbahnmuseum e.V.
15.53 km von Hochtaunuskreis
Anschrift:Am Römerhof 15 a
60486 Frankfurt am Main
Telefon:069-709292
E-Mail:ffmev@feldbahn-ffm.de
Öffnungs­zeiten:jeden ersten Fr. im Monat: 17.00 - 19.00 Uhr, jeden ersten So. im Monat: 14.00 - 17.00 Uhr (ohne Fahrbetrieb)
(1)
Senckenberg Naturmuseum
15.55 km von Hochtaunuskreis
Anschrift:Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt am Main
Telefon:069-75420
Fax:069-746238
Öffnungs­zeiten:Mo, Di, Do, Fr 9:00-17:00 Uhr, Mi 9:00-20:00 Uhr, Sa, So 9:00-18:00 Uhr
(2)
Senckenberg-Museum
15.57 km von Hochtaunuskreis
Anschrift:Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt am Main
Telefon:069/75420
Fax:069/746238
Öffnungs­zeiten:tägl. 9-17 Uhr, Mi 9-20 Uhr, Sa,So+Feiertags 9-18 Uhr
(2)
Porzellan-Museum Höchst im Kronberger Haus
15.66 km von Hochtaunuskreis
Anschrift:Bolongarostraße 152
65929 Frankfurt am Main
Telefon:069-21245474
Fax:069-21230702
E-Mail:info@historisches-museum.frankfurt.de
Öffnungs­zeiten:Sa, So 11:00-18:00 Uhr
(1)
Deutsches Albert-Schweitzer-Zentrum
15.66 km von Hochtaunuskreis
Anschrift:Wolfsgangstraße 109
60322 Frankfurt am Main
Telefon:069-284951
Fax:069-2978525
E-Mail:albert-schweitzer-zentrum@t-online.de
Öffnungs­zeiten:Mo, Di, Mi, Do, Fr 9:00-16:00 Uhr
1 - 10 von 100

Museum: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Museum

In welchen Städten findet die Lange Nacht der Museen statt?

Wohl am meisten Zuspruch findet die Lange Nacht der Museen, die zweimal pro Jahr in Berlin stattfindet. Doch auch andere Städte...

Ist für Gruppenführungen im Museum eine Anmeldung notwendig?

In den meisten Museen muss man eine solche Anmeldung vornehmen. Der Grund besteht darin, dass ein Museum nur begrenzte...

Warum heißt das Museum eigentlich Museum?

Der Name Museum leitet sich aus dem Altgriechischen ab. Hiermit wurde eigentlich das Heiligtum der Musen bezeichnet. Musen waren in...

Kümmern sich Museumspädagogen nur um Kinder?

Man meint häufig, dass Museumspädagogen lediglich auf die museale Betreuung von Kindern versiert sind. Eigentlich kümmern sich...

Wie oft findet die Lange Nacht der Museen in Berlin statt?

Die Lange Nacht der Museen findet zweimal pro Jahr in Berlin statt. Besucher aus ganz Deutschland reisen zu dieser Zeit nach Berlin...


Alle Infos aus Hochtaunuskreis

Der Hochtaunuskreis ist im Regierungsbezirk Darmstadt gelegen und besitzt als Kreisstadt Bad Homburg vor der Höhe. Der Hochtaunuskreis gliedert sich in die Städte Bad Homburg, Friedrichsdorf, Königstein...

mehr


FAQ und Ratgeber Museum
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Museum im Landkreis Hochtaunuskreis? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Museum

Das Museum ist eine gemeinnützige, ständig der Allgemeinheit zugängliche Einrichtung. In einem Museum werden materielle Zeugnisse von Menschen und ihrer Umwelt aufbewahrt, erforscht sowie zu Studien-, Bildungs- und Unterhaltungszwecken ausgestellt. Es werden Dauer- und Wechselausstellungen organisiert.

Geschichte des Museumswesens

Bereits im 3. Jh. V. Chr. wurde im antiken Griechenland die erste museale Forschungsstätte mit Museum und Bibliothek gegründet. Europäische Museen der Renaissance und Frühen Neuzeit gingen oftmals aus den Kunstkammern des Adels oder kirchlicher Würdenträger hervor.

Auftrag der Museen

Museen unterstützen das Bewahren von Zeugnissen der Geschichte der Menschheit und zeigen damit den Besuchern die historische, technische, kulturelle und künstlerische Entwicklung. Vielerorts in Deutschland findet traditionell die „Lange Nacht der Museen“ statt.

Eintrittspreise für das Museum

Da öffentliche Museen keine kommerzielle Struktur aufweisen, wird von den Besuchern normalerweise ein moderater Eintrittspreis verlangt. Für Rentner, Schüler und Besuchergruppen gelten in der Regel Ermäßigungen.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren