ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Transfusionsmediziner Düsseldorf

Info zu Transfusionsmediziner: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Transfusionsmediziner in Düsseldorf. Bei der Behandlung von Krankheiten bzw. bei Anliegen rund um die medizinische Versorgung stehen den Patienten in der Bundesrepublik Fachärzte zur Verfügung. Diese Fachärzte sind entweder in den einschlägigen medizinischen Einrichtungen wie Krankenhäusern, Spezialkliniken oder Unikliniken tätig oder haben sich in einer eigenen Praxis respektive einer Gemeinschaftspraxis niedergelassen. Der Transfusionsmediziner in Düsseldorf hat für die Anerkennung des Facharzttitels eine mehrjährige Weiterbildung mit einer entsprechenden Facharztprüfung absolviert. Die Transfusionsmedizin ist allen Belangen rund um Bluttransfusionen beschäftigt. Dazu gehört z.B. die Gewinnung von Blutkonserven oder die Koordination und Bereitstellung von Blutkonserven – insbesondere für die entsprechenden medizinischen Einrichtungen wie Krankenhäuser oder Klinikabteilungen. Anhand der folgenden Liste zu Ihrem Transfusionsmediziner in Düsseldorf können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Praxis erhalten.

Es wurden keine Einträge für Kategorie Transfusionsmediziner in Düsseldorf gefunden.

Transfusionsmediziner: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Transfusionsmediziner

Was ist eine Blutbank?

In einer Blutbank werden Blutkonserven gelagert. Die Lagervoraussetzungen und Lagerfristen sind für die Blutbestandteile ganz...

Wie wird man Transfusionsmediziner?

Zunächst ist ein Medizinstudium zu absolvieren. Wenn der künftige Facharzt für Transfusionsmedizin seine Approbation als Arzt...

Wo arbeiten Transfusionsmediziner?

Transfusionsmediziner arbeiten in Transfusionsinstituten oder Krankenhäusern oder auch in Gesundheitsämtern sowie Facharztpraxen...

Was ist ein Transfusionsmediziner?

Ein Transfusionsmediziner ist in dem medizinischen Teilbereich tätig, das sich ganz allgemein gesagt mit Bluttransfusionen...

Warum ist die Blutgruppe wichtig?

Da jeder Mensch ein anderes Blutgruppenmuster besitzt, ist es unerlässlich, für eine Übertragung vom Blut eines Spenders auf...


Alle Infos aus Düsseldorf

Düsseldorf ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Doch ist die Metropole nicht nur von politischer Wichtigkeit, sondern auch in wirtschaftlicher und kultureller Hinsicht überaus...

mehr


FAQ und Ratgeber Transfusionsmediziner
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Transfusionsmediziner in Düsseldorf? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Transfusionsmediziner

Schwerpunktmäßig mit Bluttransfusionen befasst sich die Transfusionsmedizin. Fachärzte für Transfusionsmedizin sind u. a. nach dem Medizinstudium in Laboratoriumsmedizin oder Mikrobiologie weitergebildet.

Aufgaben der Transfusionsmedizin

Zu den Kernaufgaben des Transfusionsmediziners zählen z. B. die Gewinnung von Blutkonserven, die Aufrechterhaltung von Blutbanken oder die Bereitstellung von Blutkonserven für medizinische Fachgebiete.

Bluttransfusion

Man differenziert bei Bluttransfusionen zwischen fremden Blutspenden und der eigenblutspende. Die Bluttransfusion geschieht allgemein die intravenöse Infusion.

Blutgruppen

Es gibt die Blutgruppen 0, A, B und AB. Bei Transfusionen von Blutplasma und zellulärem Blutplasma ist es wichtig, die unterschiedlichen Blutgruppenmerkmale zu beachten, sodass nur kompatibles Blut übertragen werden sollte.

Blutspende

Die freiwillige Abgabe einer bestimmten Menge Blut (normalerweise 0,5l) bezeichnet man als Blutspende. Das entnommene Blut kann nach einer anschließenden Untersuchung aufbereitet und für medizinische, pharmazeutische oder wissenschaftliche Zwecke verwendet werden.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren