ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Hals-Nasen-Ohren-Arzt (HNO) Sachsen

Info zu Hals-Nasen-Ohren-Arzt (HNO): Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem HNO-Arzt in Sachsen. Bei der Behandlung von Krankheiten bzw. bei Anliegen rund um die medizinische Versorgung stehen den Patienten in der Bundesrepublik Fachärzte zur Verfügung. Diese Fachärzte sind entweder in den einschlägigen medizinischen Einrichtungen wie Krankenhäusern, Spezialkliniken oder Unikliniken tätig oder haben sich in einer eigenen Praxis respektive einer Gemeinschaftspraxis niedergelassen. Der HNO-Arzt in Sachsen hat für die Anerkennung des Facharzttitels eine mehrjährige Weiterbildung mit einer entsprechenden Facharztprüfung absolviert. Die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde ist mit den Erkrankungen und Verletzungen von Luftwegen, Hörorganen und der Mundhöhle inklusive Kehlkopf und Speiseröhre befasst. Mittelohrentzündungen, Funktionsstörungen der Hörorgane oder Entzündungen der Nasennebenhöhlen sind gängige Arbeitsgebiete des HNO-Arztes. Anhand der folgenden Liste zu Ihrem HNO-Arzt   in Sachsen können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Praxis erhalten.

Anschrift:Südring 6
04924 Bad Liebenwerda
Telefon:035341 - 47720
Sprechzeiten:Mo: 8-11 Uhr und 14-19 Uhr
Di: 8-11 Uhr und 14-18 Uhr
Mi: 8-11 Uhr
Do: 8-11 Uhr und 14-18 Uhr
Anschrift:Torgauer Str. 3
04916 Herzberg (Elster)
Telefon:03535 - 3055
Sprechzeiten:Mo: 8-12 Uhr und 14-16 Uhr
Di: 8-12 Uhr und 14-17 Uhr
Mi: 8-12 Uhr
Do: 15-18 Uhr
Fr: 8-12 Uhr
Sa: nach Vereinbarung
Anschrift:Moritzstraße 13
03238 Finsterwalde
Telefon:03531 - 8322
Sprechzeiten:Mo: 8-12 Uhr und 15-18 Uhr
Di: 8-12 Uhr und 16-19 Uhr
Mi: 8-12 Uhr
Do: 8-12 Uhr und 14-17 Uhr
Fr: 8-12 Uhr
Sa: nach Vereinbarung
Anschrift:Bahnhofstr. 33 a
01968 Senftenberg
Telefon:03573 - 796677
Sprechzeiten:Mo, Di, Do: 8-11 Uhr und 14-17 Uhr
Mi, Fr: 8-11 Uhr
Anschrift:Torgauer Straße 5
04916 Herzberg
Telefon:03535 -3055
Sprechzeiten:Mo: 8-17 Uhr
Di: 8-12 Uhr
Mi: nach Vereinbarung
Do: 14-18 Uhr
Fr: 8-12 Uhr
Anschrift:Am Dammtor 8-10
14913 Jüterbog
Telefon:03372 - 443599
Sprechzeiten:Mo: 9-14 Uhr
Di: 12-17 Uhr
Mi: 8-12 Uhr und Hörgeräteversorgung u.Notfälle
Do: 12-17 Uhr
Fr: 8-12 Uhr
Anschrift:Stottoff 22
03222 Lübbenau
Telefon:03542 - 44412
Sprechzeiten:Mo: 8-12 Uhr und 13:30-18 Uhr
Di: 8-12 Uhr und 13:30-18 Uhr
Mi: 8-12 Uhr
Do: 8-12 Uhr und 13:30-16 Uhr
Fr: 8-12 Uhr
Anschrift:Schillerstraße 29
15907 Lübben (Spreewald)
Telefon:03546 - 4162
Sprechzeiten:Mo: 7-11:30 Uhr und 13-15:30 Uhr
Di: 7-11:30 Uhr und 13-17:30 Uhr
Mi: 7-11:30 Uhr
Do: 7-11:30 Uhr und 13-16:30 Uhr
Fr: 7-11:30 Uhr
Anschrift:Saarstr. 1
14943 Luckenwalde
Telefon:03371 - 620359
Sprechzeiten:Mo, Di: 8-11 Uhr und 14-16 Uhr
Mi-Fr: 8-11 Uhr
Anschrift:Karl-Marx-Str. 15
14806 Bad Belzig
Telefon:033841 - 42485
Sprechzeiten:Mo: 9-12 Uhr und 15-18 Uhr
Di: 8-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 9-12 Uhr
Do: 8-12 Uhr
Fr: 9-12 Uhr
1 - 10 von 11

Hals-Nasen-Ohren-Arzt (HNO): verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Hals-Nasen-Ohren-Arzt (HNO)

Was bedeutet Tinnitus?

Als Tinnitus wird ein plötzlich auftretendes Ohrgeräusch bezeichnet. Von den betroffenen Personen kann es u.a. als Klingeln...

Was ist eine Mittelohrentzündung?

Auslöser von Mittelohrentzündungen sind meist Viren oder Bakterien, die sich während einer Atemwegsinfektion den Weg durch den...

Was ist unter Hals-Nasen-Ohrenheilkunde zu verstehen?

Die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde ist das Teilgebiet der Medizin, das sich mit Erkrankungen, Verletzungen sowie Fehlbildungen und...

Was sind Mandeln und warum werden sie entfernt?

Die Rachenmandel liegt oberhalb des Zäpfchens hinter der Nase und bildet zusammen mit den beiden Gaumenmandeln und der Zungenmandel...

Wie wird man Hals-Nasen-Ohren-Arzt?

Um nach einem in 12 Semestern absolvierten Medizinstudium als Facharzt für HNO tätig zu werden, schließt sich an normalerweise an...


Alle Infos aus Sachsen

Der Freistaat Sachsen befindet sich im Osten der Bundesrepublik Deutschland. Er verfügt mit Bayern, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg über insgesamt vier Nachbarstaaten. Die Landeshauptstadt ist...

mehr


FAQ und Ratgeber Hals-Nasen-Ohren-Arzt (HNO)
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Hals-Nasen-Ohren-Arzt (HNO) in Sachsen? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Hals-Nasen-Ohren-Arzt (HNO)

Die HNO-Heilkunde (Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde) befasst sich insb. mit Erkrankungen, Funktionsstörungen oder Verletzungen der Ohren, oberen Luftwege, Mundhöhle usw.

Ohrenkrankheiten

Die Diagnostik und Behandlung von Ohrenkrankheiten ist ein wesentlicher Aufgabenschwerpunkt von HNO-Ärzten. Weit verbreitete Ohrenkrankheiten sind z. B. Tinnitus, Hörsturz, Schwerhörigkeit und Mittelohrentzündung.

Häufige Erkrankungen der Nase

Erkrankungen wie Erkältungen, Nasenhöhlenentzündungen oder Nasenbluten 8Epistaxis) werden in der Regel von HNO-Ärzten behandelt. Für einige Erkrankungen der Nase sind auch Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen oder Dermatologen hinzuzuziehen.

Erkältung

Die umgangssprachliche Bezeichnung Erkältung für Infektionskrankheiten der Schleimhäute von Nase, Hals oder Bronchien ist medizinisch nicht scharf definiert. Meist werden solche Infektionserkrankungen von Viren und Bakterien verursacht.

Influenza

Die Virusgrippe oder echte Grippe ist nicht mit einem grippalen Infekt wie der Erkältung zu verwechseln. Die Übertragung erfolgt meist durch Tröpfcheninfektion, Kontaktinfektion o. ä.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren