ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Biomassekraftwerk Ilmenau

Gewerbepark "Am Wald" 18a, 98693 Ilmenau

(3.7 Sterne, 3 Bewertungen)

Betreiber: STEAG Saar Energie


Top 3 der häufigsten Fragen aus den Biomasse-FAQ

Weitere Fragen

Biomasse Martinroda: Informationen zu Biomassekraftwerk Ilmenau

Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt – hier finden Sie alles Wichtige zu Biomassekraftwerk Ilmenau. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von Biomassekraftwerk Ilmenau können Sie uns über „Änderung melden“ jederzeit mitteilen.

Nicht genügend Informationen zu Biomassekraftwerk Ilmenau gefunden?

Biomasse: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Biomasse

Ist die Verbrennung von Biomasse möglicherweise gefährlich?

Grundsätzlich gilt die Gewinnung von Energie aus Biomasse als eine der Bioenergie-Formen. Allerdings kann diese Verbrennung auch...

Welche Biomasseheizkraftwerke sollte man kennen?

Es ist nicht uninteressant, wo sich in Deutschland Biomasseheizkraftwerke befinden. Die meisten der heute betriebenen Heizkraftwerke...

Was ist ein Biomasse-Dampfkraftwerk?

Hierbei handelt es sich um eine spezielle Form des Biomassekraftwerks. Solche Kraftwerke werden zumeist als Energielieferant für...

Was für Energie erzeugen die Biomassekraftwerke?

Fast alle Biomassekraftwerke, die es in Deutschland gibt, erzeugen elektrische Energie. Nicht selten wird die Produktion von...

Was für eine Leistung haben Biomasseheizkraftwerke durchschnittlich?

Wenn man sich auf die größeren bzw. bekannteren Biomasseheizkraftwerke beruft, dann darf durchaus ein Wert von 15-20 MW Leistung...


Alle Infos aus Martinroda

Martinsroda liegt zwischen dem Thüringer Wald und den Reinsbergen im Landkreis Ilm. Die Gemeinde fand erstmals 1219 urkundliche Erwähnung. Sehenswert ist die unter Denkmalschutz stehende Dorfkirche mit...

mehr


Zufrieden mit dem Service von ortsdienst.de?

Sie haben alle Informationen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Biomassekraftwerk Ilmenau problemlos auf ortsdienst.de gefunden? Dann teilen Sie uns jetzt Ihre Meinung zu unserem Portal mit, indem Sie die einzelnen Einträge auf ortsdienst.de bewerten!

FAQ und Ratgeber Biomasse
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Biomasse in Martinroda? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Biomasse

Als Biomasse bezeichnet man alle organischen Stoffe tierischer oder pflanzlicher Herkunft, die zur Energiegewinnung genutzt werden können. Damit gehört Biomasse im Gegensatz zu den fossilen Brennstoffen zu den nachwachsenden Energieträgern. Biomasse besteht u.a. aus Pflanzen und Pflanzenbestandteilen sowie tierischen und pflanzlichen Abfällen und Ausscheidungen von Tieren.

Biomasseheizkraftwerk

In einem Biomassekraftwerk bzw. Biomasseheizkraftwerk werden durch die Verbrennung von tierischen und pflanzlichen Stoffen Strom und Wärme erzeugt. Der überwiegende Anteil an Energie aus Biomasse wird in Blockheizkraftwerken erzeugt und entsteht u.a. durch Kraft-Wärme-Kopplung.

Biogasanlagen

In einer Biogasanlage wird Biogas durch die Vergärung von Biomasse erzeugt. Landwirtschaftliche tierische Exkrementen (z. B. Gülle, Mist) sowie Energiepflanzen als Substrat werden in Biogasanlagen eingesetzt. Auch die Abfälle aus Biotonnen werden oftmals in Biogasanlagen genutzt. Das entstandene Biogas wird meist vor Ort in Blockheizkraftwerken zur Strom- und Wärmeerzeugung genutzt.

Biodiesel und Bioethanol

Biodiesel stellt eine Alternative zu fossilem Diesel dar und wird in einer bestimmten Beimischung zum normalen Kraftstoff angeboten. LKW können mit reinem Biodiesel betankt werden. Biodiesel wird aus gepresstem Raps hergestellt und chemisch verestert. Während Biodiesel dem reinen Diesel beigemischt wird, kann Bioethanol dem Benzin oder auch Superbenzin zugegeben werden. Bioethanol ist ein Alkohol und wird ebenfalls aus Biomasse gewonnen, die aus zucker-, stärke- und zellulosehaltigen Pflanzen gewonnen wird.