Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzetrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen
Schulferien Deutschland

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Billard - Häufige Fragen

Wie wird Snooker gespielt?

Achtung! Rechtliche Hinweise zu dieser Frage:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung von Adress- und Kontaktdaten von Institutionen wie Behörden oder sonstigen Einrichtungen sowie die an die Allgemeinheit gerichtete Zurverfügungstellung von Informationen. Es handelt sich dabei um ein Angebot eines privaten Unternehmens. ortsdienst.de ist keine Behörde und bietet deshalb auch keinerlei Service- oder sonstigen Leistungen von Behörden an. weiterlesen

Die traditionsreiche Billardspielvariante Snooker wird vor allem in Großbritannien gespielt. Der Snookertisch ist mit einer Länge von 12 Fuß (Spielfläche ca. 356x178 cm) wesentlich größer als beim Poolbillard und hat außerdem engere mehr in die Bande eingezogene sowie abgerundete Billardtaschen. Außerdem kommen kleinere Billardkugeln zur Anwendung. Auch hier ist das Ziel des Spiels, alle Kugeln zu versenken. Hierbei wird mit 15 roten Kugeln gespielt. Diese werden als Dreieck aufgebaut. Neben dem weißen werden noch sechs verschiedenfarbige Kugeln benötigt. Ähnlich wie beim Poolbillard darf nur die weiße Kugel mit dem Queue berührt werden. Jeder Spieler muss zu Beginn seiner Aufnahme mit einer roten Kugel anfangen. Im Anschluss muss er einen farbigen Ball seiner Wahl versenken. Normalerweise sollen immer abwechselnd eine rote und eine andersfarbige Kugel versenkt werden. Für jeden versenkten roten Ball gibt es einen Punkt, für gelb 2 Punkte, grün 3 Punkte braun 4 Punkte, blau 5 Punkte, rosa 6 Punkte und schwarz 7 Punkte. Die erzielten Punkte werden addiert. Beim Snookern versucht man nicht, alle Kugeln möglichst schnell zu versenken. Es gilt den Erfolg des Gegenspielers zu verhindern und das mit viel Taktik. Das sogenannte Snookern verschafft guten Spielern in Turnieren viele Vorteile. Die Spieler legen die Spielkugel u. a. so ab, dass ihr Gegner zu Fehlern gezwungen wird und damit Extrapunkte verschenkt.

Antwort bewerten:
(0)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren