ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Cricket - Häufige Fragen

Womit spielt man Cricket?

Achtung! Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst... weiterlesen

Der Cricketball ist traditionell dunkelrot und hat einen Kern aus Kork. Dieser Kern wurde eng mit Schnur umwickelt und ist unter einer Lederumhüllung verborgen. Die Hülle ist aus vier Lederstücken gefertigt, die mit einer leicht erhabenen Naht verbunden wurden. Das Gewicht des Balls kann zwischen 155,9 und 163 g liegen, während der Umfang 22,4 bis 22,9 cm beträgt. Diese Maße gelten für den Herrenbereich. Die Damen und Jugendlichen spielen mit etwas kleineren und leichteren Bällen. Der Cricketschläger ist ein langer Holzschläger und wird normalerweise aus Englischer Weide gefertigt. Er ist auf der einen Seite flach und auf der anderen Seite gewölbt. Es gibt auch Schläger aus Kaschmir-Weide, die weniger kosten und oftmals von Anfängern benutzt werden. Der Ball sollte mit der flachen Seite des Schlägers gespielt beziehungsweise getroffen werden. Die Größe der Schläger wird von den jeweiligen Spielern bestimmt. Beispielsweise wird in einer Schulmannschaft mit kleineren Schlägern als in einer Seniorenmannschaft gespielt.

Antwort bewerten:
(0)