ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Kampfsport - Häufige Fragen

Was ist Kampfsport?

Achtung! Rechtliche Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung... weiterlesen

Kampfsport ist ein Sammelbegriff für die verschiedensten Kampfstile, zu denen beispielsweise auch Kung Fu und Taekwondo gehören. In Deutschland und Europa gehören u.a. Boxen, Ringen, Judo, Karate und auch Fechten zu den bekanntesten Kampfsportarten. Außerdem spricht man einerseits von Kampfsport und andererseits von sogenannter Kampfkunst. Beim Kampfsport stehen normalerweise sportliche Wettbewerbe im Vordergrund. Der Kampfsportler will besser sein als sein Gegner und vor allen Dingen regelgerecht kämpfen sowie bestenfalls gewinnen. Beim Kampfsport sind neben dem Training von Kondition sowie Technikbeherrschung eine Vielzahl von Regeln zu beachten. Außer beim Fechten werden meist keine Waffen verwendet und dort natürlich nur Sportwaffen. Kampfsport wird meist im Zweikampf ausgetragen. Es gibt jedoch auch andere Wettbewerbsformen. Kampfsport gehört mittlerweile auch zum olympischen Programm.

Antwort bewerten:
(0)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren