ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Schwimmen - Häufige Fragen

Welche deutschen Schwimmer haben besondere Leistungen bei Olympischen Spielen gezeigt?

Achtung! Rechtliche Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung... weiterlesen

Unter den vielen erfolgreichen Olympiateilnehmern der vergangenen Jahre ist u. a. Roland Matthes als der bis heute erfolgreichste Rückenschwimmer zu nennen. Er gewann als Olympiateilnehmer 1968, 1972 und 1976 insgesamt 4 Goldmedaillen, zwei Mal Silber und zwei Mal Bronze. Auch Kornelia Grummt-Ender bekam 1972 mit erst 13 Jahren drei Silbermedaillen und 1976 vier Goldmedaillen und eine Silbermedaille. Sie war damit 1976 die erste Schwimmerin, die in einer Olympiade vier Siege errang. Britta Steffen wurde 2008 zweifache Olympiasiegerin. 1992 holte Franziska van Almsick je zwei Mal olympisches Gold und Bronze. Sechsfache Olympiasiegerin 1988 war1988 Kristin Otto. Michael Groß zählt ebenfalls zu den erfolgreichsten deutschen Schwimmsportlern. Er war dreifacher Olympiasieger  in den Jahren 1984 und 1988.

Antwort bewerten:
(0)