ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Sozialkaufhaus - Häufige Fragen

Müssen die Waren im Sozialkaufhaus bezahlt werden?

Achtung! Rechtliche Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung... weiterlesen

In Sozialkaufhäusern oder Gebrauchtwarenläden werden die Waren in der Regel zu einem kleinen Preis angeboten. Viele Gebrauchsgüter tragen sogar nur einen symbolischen Preis. Man könnte sie also auch verschenken und tut das aus Respekt vor den armen Menschen und ihrer Situation bewusst nicht. Die Sozialkaufhäuser erfüllen zum einen den Anspruch des sozialen Handelns und sehen zum anderen im Vordergrund die „Würde“ der Menschen. Ganz klar soll mit den Sozialkaufhäusern auch der zunehmenden Stigmatisierung der Armut in unserer Gesellschaft begegnet werden. Prinzipiell kann daher jeder Bürger dort einkaufen und damit wird das Sozialkaufhaus zu einem Bestandteil der normalen Konsum- und Warenwelt. Jedoch stellen die Sozialkaufhäuser mit ihrem Warenangebot normalerweise keine Konkurrenz zu anderen Warenhäusern oder Einkaufscentern dar.

Antwort bewerten:
(0)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren