ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Sozialkaufhaus - Häufige Fragen

Wer kauft im Sozialkaufhaus ein?

Achtung! Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst... weiterlesen

Diese erschwinglichen Einkaufsmöglichkeiten in Sozialkaufhäusern nutzen beispielsweise Geringverdiener und ihre Familien sowie Rentner, Langzeitarbeitslose, Alleinerziehende und Hartz IV-Empfänger. Auch für Flüchtlinge und Migranten, die in der Regel über wenig Geld verfügen, stellen die Sozialkaufhäuser eine Alternative zu den normalen Geschäften dar. Denn besonders in den Städten wächst die Armut der Menschen. Viele Menschen erhalten Transferleistungen und andere Hilfen, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Es ist sogar so, dass in vielen Regionen und vor allen Dingen größeren Städten im eigentlich reichen Deutschland ungefähr 15% der Bevölkerung unter der Armutsgrenze leben. Daher sind Einrichtungen wie Sozialkaufhäuser in unserer Gesellschaft von großer Bedeutung und eigentlich unverzichtbar. In den Sozialkaufhäusern geht es gleichermaßen um Teilhabe und Beteiligung in unserer Gesellschaft.

Antwort bewerten:
(6)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren