ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook zu erreichen!

Fremdenverkehrsamt Nieder-Olm

Info zu Fremdenverkehrsamt: Öffnungszeiten, Adresse, Telefonnummer, eMail, Karte, Website, Kontakt

Adresse melden

Anschrift:Wilhelm-Leuschner-Str. 44, 55218 Ingelheim
Telefon:0613244170
Fax:06132441744
Anschrift:An der Basilika 11a, 65375 Oestrich-Winkel
Telefon:06723995599
Fax:06723995555
Anschrift:Abraham-Lincoln-Straße 38-42, 65185 Wiesbaden
Telefon:06117748022
Fax:06117748040
Anschrift:Kaiserstr. 56, 60329 Frankfurt/Main
Telefon:069247455400
Fax:069247455379
E-Mail:info@infofrankfurt.de
Anschrift:Beethovenstr. 69, 60325 Frankfurt/Main
Telefon:069974640
Fax:06997464234
(1)
Fremdenverkehrsamt - Rom. Rhein Tourismus
43.22 km von Nieder-Olm
Anschrift:Loreley-Besucherzentrum, 56346 St. Goarshausen
Telefon:067719599111
Fax:06771599094
Anschrift:Ludwig-Erhard-Anlage 1-5, 61352 Bad Homburg v.d.Höhe
Telefon:061729994140
Fax:061729999807
Anschrift:Willy-Brandt-Platz 3, 68161 Mannheim
Telefon:0
Fax:062124141
Fremdenverkehrsamt

Ein Fremdenverkehrsamt (auch: Touristeninformationsamt oder Touristeninformation) ist eine öffentliche Einrichtung. Kommunale Behörden und Tourismusverbände wollen über die Touristeninformation ihre Region bekanntmachen und in die Region einladen.

Aufgaben der Fremdenverkehrsämter

In einem Fremdenverkehrsamt bekommt man Tipps zur Region und lokalen Einrichtungen. Karten und anderes Informationsmaterial werden bereitgestellt u.a. zu Sehenswürdigkeiten, Museen oder Naturdenkmälern. Außerdem gehört die Vermittlung von Unterkünften zu den Aufgaben der Touristeninformation. Ebenfalls wird das lokale Gastgewerbe beworben. Tickets für bestimmte Veranstaltungen können vor Ort oder bereits vor Antritt einer Reise über die Touristeninformation gebucht werden.

Geschichte der Touristeninformation

Schon in antiken Hochkulturen gab es Reisen und Fahrten aus religiösen Gründen. Später führte der Fernhandel zu Reisen und Erkundungen. Auch machtpolitische und wirtschaftliche Interessen führten die Menschen auf Reisen. Im 19. Jahrhundert kam es durch den Briten Thomas Cook, dem Erfinder der Pauschalreisen, zum sog. Erlebnistourismus.

Tourismusländer

Der Tourismus entwickelt sich mit der wirtschaftlichen Entwicklung eines Landes unter Beachtung des Umweltschutzes. Dabei spielen die lokale und kulturelle Identität sowie ein steigendes Einkommen der Bevölkerung eine große Rolle. Zu den am häufigsten bereisten Tourismusländern zählen u. a. Frankreich, USA, China, Spanien und Italien.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren