ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Kindergarten Lauf an der Pegnitz

Info zu Kindergarten: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zum Kindergarten in Lauf an der Pegnitz. Der Kindergarten in Lauf an der Pegnitz ist ein wichtiger Bestandteil des deutschen Bildungssystems, das über einige Besonderheiten verfügt. Historisch bedingt genießt jedes einzelne Bundesland innerhalb der Bundesrepublik die Bildungshoheit. Dem föderalen System folgend, können daher für den Kindergarten in Lauf an der Pegnitz relevante Bildungsinhalte von Bundesland zu Bundesland durchaus verschieden sein. Zugrunde allerdings liegt ein einheitliches Grundgerüst eines Bildungsweges, der aus dem Primarbereich, den Sekundarbereichen sowie dem tertiären und quartären Bereich besteht. Zusätzlich existieren natürlich Sonderwege, die die einzelnen Ebenen des Bildungssystems miteinander in Verbindung halten sollen. Der Kindergarten in Lauf an der Pegnitz ist kein integraler Bestandteil des primären Bereiches, sondern eine Vorschuleinrichtung. Der Kindergarten soll die späteren Schülerinnen und Schüler auf die Anforderungen in der Grundschule vorbereiten. Zudem hilft die Vorschulerziehung vielfach, die soziale Integration zu fördern und gravierende Leistungsunterschiede zwischen den Kindern schon vor der schulischen Laufbahn auszugleichen. Der Kindergarten in Lauf an der Pegnitz stellt nur eine mögliche Ausprägung dieser Bildungsform dar, daneben gibt es noch zahlreiche weitere. Anhand der folgenden Liste zum Kindergarten in Lauf an der Pegnitz können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Bildungsform erhalten.

(0)
Kindertagesstätte Sankt Theresia
49.7 km von Lauf an der Pegnitz
Anschrift:Am alten Weg 3
92655 Grafenwöhr
Telefon:09641 2256
(0)
Kindergarten Freudenbach
85.44 km von Lauf an der Pegnitz
Anschrift:Freudenbach 110
97993 Creglingen
Telefon:07933 429
(0)
Kindertagesstätte "Schnatterschnabel"
86 km von Lauf an der Pegnitz
Anschrift:Vorstadt 37
96524 Föritz
Telefon:036761 3 33
Fax:036761 52 878
E-Mail:kita.schnatterschnabel@foeritz.de
(2)
Kindergarten „Wurzelzwerge“
86.02 km von Lauf an der Pegnitz
Anschrift:Schloßbergring 4 a
96524 Neuhaus-Schierschnitz
Telefon:0 36 76 4 7 22 76
(0)
Kindertagesstätte Ummerstädter Rappelkiste
86.83 km von Lauf an der Pegnitz
Anschrift:Colberger Str. 186
98663 Ummerstadt
Telefon:036871 21817
(0)
Kindergarten "Regenbogen"
87.51 km von Lauf an der Pegnitz
Anschrift:In den Weidengärten 5
74594 Kreßberg
Telefon:07957-1259
(0)
Städt. Kindergarten
88.3 km von Lauf an der Pegnitz
Anschrift:Leuzendorf 50
74575 Schrozberg
Telefon:07939/9906228
Fax:07939/9906229
(2)
Kindertagesstätte "Pfiffikus"
88.77 km von Lauf an der Pegnitz
Anschrift:Sportplatz 20
96524 Föritz
Telefon:03675 74 45 12
Fax:03675 42 92 57
E-Mail:kita.pfiffikus@foeritz.de
(0)
Kindergarten Oberrimbach
88.91 km von Lauf an der Pegnitz
Anschrift:Oberrimbach 55
97993 Creglingen
Telefon:07939 548
(0)
Ev. Kindergarten Gammesfeld
89.35 km von Lauf an der Pegnitz
Anschrift:Kirchstraße 13a
74572 Blaufelden
Telefon:07958-523
E-Mail:kindergarten.gammesfeld@t-online.de
1 - 10 von 100

Kindergarten: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Kindergarten

Wie lange besuchen Kinder den Kindergarten?

Grundsätzlich gilt zumeist, dass ein Kind mit der Vollendung des 3. Lebensjahres von der Kinderkrippe in den Kindergarten wechselt...

Haben Eltern Anspruch auf einen Kindergartenplatz?

Dem Kinder- und Jugendhilfegesetz entsprechend besteht in Deutschland ein Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz. Da der...

Warum ist der Kindergarten eine Bildungseinrichtung?

Besonders in der frühen Kindheit sind pädagogische und erzieherische Maßnahmen wichtig. Während in der Vergangenheit vor allem...

Haben Eltern Anspruch auf einen Krippenplatz?

Im Grunde ist diese Frage mit Nein zu beantworten. Eltern haben entsprechend dem Kinder- und Jugendhilfegesetz einen Rechtsanspruch...

Was bedeutet der Betreuungsschlüssel in der Kinderbetreuung?

Die meisten Kindergärten geben in ihrem Profil auch einen Betreuungsschlüssel an. Darunter versteht man allgemein das Verhältnis...


Alle Infos aus Lauf an der Pegnitz

Lauf an der Pegnitz im Landkreis Nürnberger Land wurde 1355 zur Stadt erhoben. Sehr bekannt ist das Wenzelschloss. Architektonisch bemerkenswert sind die Stadttore nahe dem historischen Marktplatz, die...

mehr


FAQ und Ratgeber Kindergarten
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Kindergarten in Lauf an der Pegnitz? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Kindergarten

Ein Kindergarten ist eine öffentlich oder privat über einen Verein geführte Einrichtung zur Betreuung und Förderung der Entwicklung von Kindern im Vorschulalter.

Aufgaben der KITA

Der Kindergarten bzw. die KITA erfüllt mit seiner sozialpädagogischen Ausrichtung zugleich einen Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag Den Kindern sollen über das familiäre Umfeld hinaus eine große Vielfalt von Bildungsmöglichkeiten angeboten werden.

Geschichte des Kindergartens

Bereits 1780 wurde in Deutschland ein erster Kindergarten eröffnet. Die industrielle Revolution und damit verbundene Landflucht führte zur Auflösung von Großfamilien und damit zu Betreuungsproblemen für Kinder. Ab 1828 entstand eine Vielzahl von Kindergärten, wobei u.a. Pestalozzi und Fröbel einen großen Anteil an den Inhalten der Vorschulerziehung hatten.

Rechtsanspruch auf KITA-Plätze

Seit 1996 gibt es in Deutschland nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz einen Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz bzw. KITA-Platz. Das betrifft Kinder vom vollendeten dritten Lebensjahr bis zur Einschulung. In einigen Bundesländern existieren weitergehende oder einschränkende Rechtsbestimmungen.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren