ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook zu erreichen!

Forstämter in Seefeld (Oberbayern) - Öffnungszeiten

Info zu Forstamt: Öffnungszeiten, Adresse, Telefonnummer, eMail, Karte, Website, Kontakt

Adresse melden   Rechtliche Hinweise

(13)
Forstrevier Starnberg
7.31 km von Seefeld (Oberbayern)
Anschrift:Krumpperstraße 18 - 20 , 82362 Weilheim i.OB
Telefon:08819941315
Fax:08819941111
E-Mail:poststelle@aelf-wm.bayern.de
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
Weitere Behörden in der Nähe von Seefeld (Oberbayern)

Bitte beachten Sie bei einer Kontaktaufnahme die jeweiligen Zuständigkeitsbereiche der Behörden!


(0)
Forstrevier Gauting
7.31 km von Seefeld (Oberbayern)
Anschrift:Mühlthaler Weg 8, 82131 Gauting
Telefon:08819942035
Fax:08819941111
E-Mail:poststelle@aelf-wm.bayern.de
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
(0)
Forstrevier Andechs
8.53 km von Seefeld (Oberbayern)
Anschrift:Andechser Str. 13, 82346 Andechs
Telefon:08819942036
Fax:08819941111
E-Mail:poststelle@aelf-wm.bayern.de
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
Anschrift:Kaiser-Ludwig-Straße 8a, 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon:0814132230
Fax:0814132231555
E-Mail:poststelle@aelf-ff.bayern.de
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
(6)
Forstrevier Fürstenfeldbruck
16.52 km von Seefeld (Oberbayern)
Anschrift:Kaiser-Ludwig-Straße 8a, 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon:0814132231626
Fax:0814132231555
E-Mail:poststelle@aelf-ff.bayern.de
Öffnungs­zeiten:nach telefonischer Vereinbarung
(1)
Forstrevier Ammersee
17.49 km von Seefeld (Oberbayern)
Anschrift:Westerschondorf 1, 86923 Finning
Telefon:0814132233050
E-Mail:poststelle@aelf-ff.bayern.de
Öffnungs­zeiten:nach telefonischer Vereinbarung
 
Rechtliche Hinweise
Achtung!

ortsdienst.de stellt ausschließlich Adress- und Kontaktdaten der hier angezeigten Behörde zur Verfügung. ortsdienst.de bietet keine Service- oder sonstigen Leistungen der Behörde. Insbesondere kann ortsdienst.de keinerlei Rechtsberatung erbringen oder Auskünfte zu laufenden Verwaltungsangelegenheiten oder -verfahren erteilen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Fragen unmittelbar an die für Ihr Anliegen zuständige Behörde.

Für die Richtigkeit der hier aufgeführten Informationen wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie zusätzlich unsere AGB.

Forstamt Seefeld (Oberbayern)
Dienstleistungen und Zuständigkeiten

Achtung! Individuelle Zuständigkeiten können abweichen! mehr Infos


Forstamt

Das Forstamt ist eine Verwaltungseinheit, die für die Betreuung von Waldflächen zuständig ist. Normalerweise kommt das Forstamt betriebswirtschaftlichen Aufgaben nach.

Bezeichnungen der Forstämter

Da die Forstverwaltungen auf Bundeslandebene organisiert sind, können ihre Bezeichnungen überregional variieren. Z. B. heißt die Landesforstverwaltung von Niedersachsen „Niedersächsische Landesforsten“. Ebenso können Forstämter je nach Verwaltungsebene auch als Revierförstereien o. ä. bezeichnet werden.

Aufgaben der Forstverwaltung

Kommunale Forstämter sind regelmäßig für die Verwaltung und Bewirtschaftung von kommunalen Waldgebieten (Staatswald) zuständig. Betriebswirtschaftliche Aspekte der Forstverwaltung umfassen u. a. die Holzproduktion und -vermarktung. Gleichfalls sind die Schutz- und Erholungsfunktionen des Waldes sicherzustellen.

Landesforstverwaltung und Bundesforstamt

Die Verwaltung öffentlicher Waldflächen obliegt regelmäßig den Landesforstverwaltungen. Hingegen sind Bundesforstämter explizit für die Bewirtschaftung jener Wälder zuständig, die sich im Besitz der Bundesrepublik Deutschland befinden (z. B. Truppenübungsplätze).

Besitzarten von Waldflächen

Etwa 48% der Waldfläche auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland sind in Privatbesitz. Man unterscheidet nicht nur zwischen privaten und kommunalen Waldgebieten, sondern zwischen Privatwald (in Privatbesitz), Staatswald auf Landesebene sowie Bundesebene und Körperschaftswald. Letzterer ist normalerweise im alleinigen Besitz einer Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren