ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook zu erreichen!

Virologe - Häufige Fragen

Wer sollte sich gegen Grippe impfen lassen?

Achtung! Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst... weiterlesen

Die Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut empfiehlt die jährliche Grippeschutzimpfung allen Personen, die 60 Jahre oder älter sind. Weiterhin wird Personen mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung aufgrund eines Grundleidens empfohlen, sich impfen zu lassen. Dazu gehören Personen mit chronischen Erkrankungen der Atmungsorgane und mit Herz-Kreislauf-Krankheiten. Auch Menschen mit Lebererkrankungen, Nierenleiden sowie Diabetes mellitus und beispielsweise Multiple Sklerose sollten sich unbedingt impfen lassen. Pflegende Angehörige und beruflich tätige Pflegekräfte sollten geimpft sein, denn sie könnten mit einer eigenen Erkrankung die von ihnen betreuten Risikopersonen anstecken. Auch die Bewohner von Senioren- oder Pflegeheimen sollten gegen Grippe geimpft sein. Natürlich gilt das besonders für medizinisches Personal und auch schwangere Frauen. Personen mit direktem Kontakt zu Geflügel und Wildvögeln wird ebenfalls dringend zu einer Grippepropylaxe geraten.

Antwort bewerten:
(0)