ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Kinderarzt/Jugendarzt - Häufige Fragen

Wo arbeitet ein Kinderarzt?

Achtung! Rechtliche Hinweise zu dieser Frage:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung von Adress- und Kontaktdaten von Institutionen wie Behörden oder sonstigen Einrichtungen sowie die an die Allgemeinheit gerichtete Zurverfügungstellung von Informationen. Es handelt sich dabei um ein Angebot eines privaten Unternehmens. ortsdienst.de ist keine Behörde und bietet deshalb auch keinerlei Service- oder sonstigen Leistungen von Behörden an. weiterlesen

Kinderärzte arbeiten sowohl in Krankenhäusern als auch in einer eigenen oder Gemeinschaftspraxis. Oftmals bieten Kinderärzte Hausbesuche bei schwer erkrankten kleinen Patienten an oder sind als Notfallmediziner tätig. Der Arbeitsalltag in der eigenen Praxis besteht aus Diagnosen, Behandlungen und Verwaltung. Die Pädiatrie ist stärker als jedes andere Medizinfach auf Krankheitsprävention ausgerichtet. Daher finden viele Behandlungen als Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen statt. In einer Klinik gehören Besprechungen über den aktuellen Zustand der kleinen Patienten meist zum Dienstbeginn. Dann erfolgt die Versorgung der dringendsten Fälle und es erfolgen spezielle Untersuchungen wie beispielsweise Ultraschallaufnahmen. Ganz wichtig sind auch Elterngespräche, Entlassungen von Kindern und Neuaufnahmen. Es gibt als jeden Tag neue Aufgaben. In einer Praxis erscheinen die Patienten oftmals mit festen Terminen. Jedoch kommen auch hier Kinder und Jugendliche mit Verletzungen oder Symptomen von Kinderkrankheiten.

Antwort bewerten:
(0)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren