ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Möbelhaus - Häufige Fragen

Welche Arten von Möbel gibt es?

Achtung! Rechtliche Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung... weiterlesen

Es gibt zunächst einmal sogenannte Behältnismöbel. Das sind beispielsweise Schränke, Regale und Truhen. Sie dienen in der Regel der Aufbewahrung von Kleidung, Büchern und anderen persönlichen Gegenständen. Auch eine Kommode, Kredenz, Anrichte oder ein Sekretär stellt ein Behältnismöbel dar. Solche Möbel sind jedoch heutzutage eher in Museen als in Haushalten zu finden. Das gilt auch für Truhen, die man in heutiger Zeit meist nur noch in Kinderzimmern findet. Sie dienen oftmals der Aufbewahrung von Spielsachen. Tische begegnen uns u.a. als Esstische, Schreibtische oder Konferenztische. Auch Pulte, an denen im Stehen geschrieben wird, kommen wieder in Mode. Als Sitzmöbel bezeichnet man normalerweise Stühle, Hocker oder Schemel und Bänke. Auch Sessel, Sofa und Chaiselongue sind Sitzmöbel. Sofa und Sessel, in unterschiedlicher Anzahl und Form zusammen um einen Tisch gruppiert, bezeichnet man als Sitzgruppe.

Antwort bewerten:
(0)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren