ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Bezirksamt Hamburg-Nord - Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt (Fachamt Bauprüfung) (Hochbauamt)

Kümmellstr. 6, 20249 Hamburg

(2.8 Sterne, 25 Bewertungen)
Telefon:040 42804-6807
Fax:040 42804-6710
E-Mail:wbz@hamburg-nord.hamburg.de

Änderung melden

Man wendet sich meist schriftlich an Behörden, wenn man ein Anliegen hat. Beim Hochbauamt handelt es sich zumeist um Anfragen bezüglich Bausachen privater Art, Baufreiheit und Sanierung. Daher stellen wir Ihnen hier unter anderem Mail, Adresse und Fax des zuständigen Hochbauamtes Harvestehude zur Verfügung.


Top 3 der häufigsten Fragen aus den Hochbauamt-FAQ

Weitere Fragen

Hochbauamt Harvestehude: Informationen zu Bezirksamt Hamburg-Nord - Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt

Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt – hier finden Sie alles Wichtige zu Bezirksamt Hamburg-Nord - Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von Bezirksamt Hamburg-Nord - Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt können Sie uns über „Änderung melden“ jederzeit mitteilen.

Nicht genügend Informationen zu Bezirksamt Hamburg-Nord - Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt gefunden?

Hochbauamt: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Hochbauamt

Was ist überhaupt ein Bauantrag?

Ein Bauantrag ist nichts anderes als ein schriftlich vom Bauherrn eingereichter Antrag auf Genehmigung bzw. Bewilligung eines...

Was verbirgt sich hinter dem Begriff Liegenschaftsverwaltung?

Sobald mit einer Immobilie auch ein Grundstück gemeint ist, versteht man darunter eine Liegenschaft. Verantwortlich hierfür sind...

Was für Fußböden gibt es?

Die Verlegung eines Fußbodens gehört zu den zentralen Elementen im Innenausbau eines Gebäudes. Parkett oder Laminat wird...

Was gehört eigentlich alles zum Innenausbau?

Zum Innenausbau eines Gebäudes gehören alle Maßnahmen, die nicht mit der Fertiggestellung der wesentlichen Konstruktionselemente...

Wie werden Fertighäuser hergestellt?

Fertighäuser werden über ein bestimmtes Bauverfahren hergestellt, nämlich per Fertigteilbau. Das bedeutet, dass sämtliche...


Alle Infos aus Harvestehude

Harvestehude wird von der Außenalster und dem Isebekkanal begrenzt. Der Isemarkt gilt als einer der bekanntesten Wochenmärkte Hamburgs. Sehenswert sind darüber hinaus unter anderem die imposante...

mehr


 
Rechtliche Hinweise
Achtung!

ortsdienst.de stellt ausschließlich Adress- und Kontaktdaten der hier angezeigten Behörde zur Verfügung. ortsdienst.de bietet keine Service- oder sonstigen Leistungen der Behörde. Insbesondere kann ortsdienst.de keinerlei Rechtsberatung erbringen oder Auskünfte zu laufenden Verwaltungsangelegenheiten oder -verfahren erteilen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Fragen unmittelbar an die für Ihr Anliegen zuständige Behörde.

Für die Richtigkeit der hier aufgeführten Informationen wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie zusätzlich unsere AGB.

Zufrieden mit dem Service von ortsdienst.de?

Sie haben alle Informationen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Bezirksamt Hamburg-Nord - Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt problemlos auf ortsdienst.de gefunden? Dann teilen Sie uns jetzt Ihre Meinung zu unserem Portal mit, indem Sie die einzelnen Einträge auf ortsdienst.de bewerten!

Hochbauamt Harvestehude
Dienstleistungen und Zuständigkeiten

Achtung! Individuelle Zuständigkeiten können abweichen! mehr Infos


Hochbauamt

Das Hochbauamt ist ein kommunales Amt als Teil der lokalen Ortsverwaltung. In kleineren Orten ist das Bauamt allgemein für Hoch- und Tiefbaumaßnahmen verantwortlich, in Städten unterscheidet man regelmäßig zwischen Hochbau- und Tiefbauämtern.

Aufgaben des Bauamtes

Das Bauamt ist normalerweise für die allgemeine Bauverwaltung, bauliche Genehmigungsverfahren und Bauberatungen zuständig. Des Weiteren werden meist öffentliche Bauvorhaben in der Baubehörde verwaltet.

Unterscheidung: Bauamt und Bauaufsichtsbehörde

Wenngleich umgangssprachlich oft das Bauamt als Bauaufsicht bezeichnet wird, ist eine Unterscheidung zwischen beiden Behörden gängig. Dies soll eventuelle Interessenskonflikte vermeiden, da sich die Bauaufsichtsbehörde normalerweise mit den hoheitlichen Aufgaben des Baurechts auseinandersetzt.

Baugenehmigungsverfahren

Die Baubehörde ist allgemein für Baugenehmigungsverfahren zuständig. Hierbei werden Bauanträge bearbeitet und Bauberatungen durchgeführt. Baugenehmigungen sind u. a. für Gebäudeabrisse, Neubauten und Umbaumaßnahmen notwendig.

Bauleitplanung des öffentlichen Bauwesens

Die Bauleitplanung wird normalerweise von einer Abteilung der kommunalen Bauverwaltung wahrgenommen. Sie dient der städtebaulichen Entwicklung. Im Rahmen der Bauleitplanung werden u. a. Bebauungs- und Flächennutzungspläne erstellt.