ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Hochbauamt Nordrhein-Westfalen

Info zu Hochbauamt: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Hochbauamt in Nordrhein-Westfalen. Das Hochbauamt ist eine staatliche Einrichtung bzw. Behörde, in deren Zuständigkeitsbereich wichtige Verwaltungsaufgaben fallen. Eine Behörde ist nach §1 des Verwaltungsverfahrensgesetzes grundsätzlich jede Stelle, die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung wahrnimmt. Dies können neben den klassischen staatlichen Einrichtungen der Exekutive auch Institutionen mit Hoheitsrechten oder auch Organe der gesetzgebenden oder rechtsprechenden Gewalt sein. Mit seinen Verwaltungsvorgängen erfüllt das Hochbauamt in Nordrhein-Westfalen gegenüber dem Bürger einen bestimmen Katalog an Dienstleistungen. Das Hochbauamt in Nordrhein-Westfalen ist ein wichtiger Bestandteil des deutschen Verwaltungsapparates. In vielen Bundesländern gilt für diese Behörde eine abweichende Bezeichnung. Gemein ist diesen Institutionen allerdings, dass sie allesamt mit Bauangelegenheiten beschäftigt sind. Das Hochbauamt in Nordrhein-Westfalen ist etwa für den Bau von Schulen oder Verwaltungsgebäuden zuständig. Anhand der folgenden Liste zum Hochbauamt in Nordrhein-Westfalen können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Behörde erhalten. ACHTUNG! Seit 2009 gilt für viele Behörden in Deutschland die zentrale Behördenrufnummer 115!

Anschrift:Baarstr. 6
58636 Iserlohn
Telefon:02371 217-2517
Fax:02371 217-2978
E-Mail:info@iserlohn.de
Öffnungs­zeiten:Mo, Di, Mi 8.00-16.00 Uhr
Do 8.00-18.00 Uhr
Fr 8.00-12.00 Uhr
(8)
Bauamt
Anschrift:Rathausstr. 31
58239 Schwerte
Telefon:02304 104-615
Fax:02304 104-676
E-Mail:bauordnung@stadt-schwerte.de
Öffnungs­zeiten:Mo+Mi 8-12 Uhr Do 14-17 Uhr
(1)
Bauamt
Anschrift:Allee 5
59439 Holzwickede
Telefon:02301 915-402
Fax:02301 915-420
E-Mail:info@holzwickede.de
Öffnungs­zeiten:Mo-Fr 8:30-12 Uhr sowie Mo-Do 13:30-15:30 Uhr
(5)
Bauamt
Anschrift:Bahnhofstraße 2
58730 Fröndenberg
Telefon:02373 / 976-327
Fax:02373 / 976-295
E-Mail:M.Garder-Manz@froendenberg.de
Öffnungs­zeiten:Mo-Fr 8:30 - 12:00, Mo-Mi 13:30 - 16:00, Do 13:30 - 17:00 Uhr
(2)
Bauamt
Anschrift:Hademareplatz 44
58675 Hemer
Telefon:02372 551-0
Fax:02372 551-5000
E-Mail:post@hemer.de
Öffnungs­zeiten:Mo-Fr 8:30-12 Uhr sowie Mo-Fr 14-16 Uhr
(1)
Bauamt
Anschrift:Neumarkt 5
58706 Menden
Telefon:02373 903-1535
Fax:02373 903-598
E-Mail:bauverwaltung@menden.de
Öffnungs­zeiten:Mo-Fr 9:15 - 12:30 und Do 14:30 - 17:30 Uhr
(2)
Bauamt
Anschrift:Hagener Straße 76
58769 Nachrodt-Wiblingwerde
Telefon:02352 9383-36
Fax:02352 9383-50
E-Mail:post@nachrodt-wiblingwerde.de
Öffnungs­zeiten:Mo-Fr 8.00 - 12.00 Uhr, Di, Do 14.00 - 17.00 Uhr
(6)
Bauamt
Anschrift:Rathausplatz 1
59423 Unna
Telefon:02303 103-634
Fax:02303 103-646
E-Mail:bauordnung@stadt-unna.de
Öffnungs­zeiten:Mo-Do 8:30-12 Uhr swie Do 13:30-16 Uhr und nach Vereinbarung
Anschrift:Friedrich-Ebert-Straße 17
59425 Unna
Telefon:02303 27-0
Fax:k. A.
E-Mail:post@kreis-unna.de
Öffnungs­zeiten:Mo-Do 8.00 - 16.30 Uhr, Fr 8.00 - 12.30 Uhr
(3)
Bauamt
Anschrift:Lüdenscheider Straße 22
58762 Altena
Telefon:02352/209-350
Fax:02352/209-203
E-Mail:post@altena.de
Öffnungs­zeiten:Kernöffnungszeiten: Mo-Fr 9-12 Uhr sowie Mo-Do 14-15:30 Uhr
1 - 10 von 100
 
Rechtliche Hinweise
Achtung!

ortsdienst.de stellt ausschließlich Adress- und Kontaktdaten der hier angezeigten Behörde zur Verfügung. ortsdienst.de bietet keine Service- oder sonstigen Leistungen der Behörde. Insbesondere kann ortsdienst.de keinerlei Rechtsberatung erbringen oder Auskünfte zu laufenden Verwaltungsangelegenheiten oder -verfahren erteilen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Fragen unmittelbar an die für Ihr Anliegen zuständige Behörde.

Für die Richtigkeit der hier aufgeführten Informationen wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie zusätzlich unsere AGB.

Hochbauamt: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Hochbauamt

Was versteht man unter Innenausbau?

Der Innenausbau an einem Bauwerk kann beginnen, sobald die Arbeiten am Rohbau fertiggestellt und das Richtfest gefeiert wurde. Zu...

Muss ich mich beim Abriss eines Gebäudes an das Hochbauamt oder das Tiefbauamt wenden?

Dies hängt vom Fall ab und ist individuell unterschiedlich zu bewerten. Sicherheitshalber kann man sich aber Abrissgenehmigungen...

Kann ich beim Hochbauamt eine Eigenheimberatung bekommen?

Bauberatungen bilden einen festen Bestandteil in der Arbeit des Hochbauamtes. Insofern kann man sich auch als privater Bauherr beim...

Was sind Fliesen? Wo kann man Fliesen verwenden?

Fliesen sind Wand- oder Bodenverkleidungen, die im Rahmen des Innenausbaus eines Hauses oder einer Wohnung verlegt werden. Fliesen...

Was sind Baugenehmigungs-Behörden?

Eine Baugenehmigung bzw. Baubewilligung wird in der Regel vom zuständen Bauamt oder der Bauaufsichtsbehörde (hier existieren...


Alle Infos aus Nordrhein-Westfalen

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen befindet sich im Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland und weist mit Niedersachsen, Hessen und Rheinland-Pfalz insgesamt drei Nachbarländer auf.Bedeutend ist nicht nur...

mehr


Hochbauamt Nordrhein-Westfalen
Dienstleistungen und Zuständigkeiten

Achtung! Individuelle Zuständigkeiten können abweichen! mehr Infos


Hochbauamt

Das Hochbauamt ist ein kommunales Amt als Teil der lokalen Ortsverwaltung. In kleineren Orten ist das Bauamt allgemein für Hoch- und Tiefbaumaßnahmen verantwortlich, in Städten unterscheidet man regelmäßig zwischen Hochbau- und Tiefbauämtern.

Aufgaben des Bauamtes

Das Bauamt ist normalerweise für die allgemeine Bauverwaltung, bauliche Genehmigungsverfahren und Bauberatungen zuständig. Des Weiteren werden meist öffentliche Bauvorhaben in der Baubehörde verwaltet.

Unterscheidung: Bauamt und Bauaufsichtsbehörde

Wenngleich umgangssprachlich oft das Bauamt als Bauaufsicht bezeichnet wird, ist eine Unterscheidung zwischen beiden Behörden gängig. Dies soll eventuelle Interessenskonflikte vermeiden, da sich die Bauaufsichtsbehörde normalerweise mit den hoheitlichen Aufgaben des Baurechts auseinandersetzt.

Baugenehmigungsverfahren

Die Baubehörde ist allgemein für Baugenehmigungsverfahren zuständig. Hierbei werden Bauanträge bearbeitet und Bauberatungen durchgeführt. Baugenehmigungen sind u. a. für Gebäudeabrisse, Neubauten und Umbaumaßnahmen notwendig.

Bauleitplanung des öffentlichen Bauwesens

Die Bauleitplanung wird normalerweise von einer Abteilung der kommunalen Bauverwaltung wahrgenommen. Sie dient der städtebaulichen Entwicklung. Im Rahmen der Bauleitplanung werden u. a. Bebauungs- und Flächennutzungspläne erstellt.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren