ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Westdeutscher Rundfunk (WDR), Anstalt des Öffentlichen Rechts in Köln

Appellhofplatz 1, 50600 Köln

(3.1 Sterne, 20 Bewertungen)
Telefon:0221/220 - 0
Fax:0221/220 - 4800
E-Mail:redaktion@wdr.de

Änderung meldenzur Webseite  


Top 3 der häufigsten Fragen aus den Rundfunk-FAQ

Weitere Fragen

Rundfunk Rodenkirchen: Informationen zu Westdeutscher Rundfunk (WDR), Anstalt des Öffentlichen Rechts

Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt – hier finden Sie alles Wichtige zu Westdeutscher Rundfunk (WDR), Anstalt des Öffentlichen Rechts in Köln. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von Westdeutscher Rundfunk (WDR), Anstalt des Öffentlichen Rechts in Köln können Sie uns über „Änderung melden“ jederzeit mitteilen.

Nicht genügend Informationen zu Westdeutscher Rundfunk (WDR), Anstalt des Öffentlichen Rechts gefunden?

Rundfunk: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Rundfunk

Ich habe eine Firma. Muss ich Rundfunkgebühren zahlen?

Es spielt grundsätzlich keine Rolle, ob man als Privatperson oder Unternehmen Rundfunkgeräte zum Emfang bereithält. Sobald...

Bieten die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten nur Regionalfernsehen?

Nein. Zunächst bieten diese Rundfunkanstalten in der Regel sowohl Radio als auch Fernsehen an. Das Programm des ZDF wird...

Welche Landesrundfunkanstalten profitieren denn von meinen Gebühren?

In Deutschland gibt es insgesamt neun Landesrundfunkanstalten des öffentlichen Rechts, die ein regionales Programm bieten und –...

Welche öffentlich-rechtlichen Hörfunksender kann man deutschlandweit empfangen?

Derzeit (Stand: März 2012) gibt es vier Sender, welche deutschlandweit senden. Diese sind vornehmlich auf Kultur und Information...

Wer ist gebührenpflichtig?

In Deutschland gibt es eine Gebührenpflicht, deren Richtlinien und Bestimmungen über den Rundfunkgebührenstaatsvertrag genauer...


Alle Infos aus Rodenkirchen

Im Rheinbogen befindet sich Rodenkirchen, direkt südlich der Innenstadt als zweiter der Kölner Stadtbezirke. Nicht nur unter Kölnern ist Rodenkirchen besonders durch den Standort des „Kölner Südens“...

mehr


Zufrieden mit dem Service von ortsdienst.de?

Sie haben alle Informationen, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Westdeutscher Rundfunk (WDR), Anstalt des Öffentlichen Rechts in Köln problemlos auf ortsdienst.de gefunden? Dann teilen Sie uns jetzt Ihre Meinung zu unserem Portal mit, indem Sie die einzelnen Einträge auf ortsdienst.de bewerten!

FAQ und Ratgeber Rundfunk
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Rundfunk in Rodenkirchen? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Rundfunk

Als Rundfunk bezeichnet man die Übertragung von Informationen in Form von Bildern, Ton oder Text in Form von elektromagnetischen Wellen an ein Empfangsgerät. Empfangsgeräte sind Radios, Fernseher oder Mobilfunkgeräte.

Aufgaben des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk folgt der Verpflichtung des Staates, den Bürgern eine umfassende und freie Meinungsbildung zu ermöglichen. Die Rundfunkprogramme sollen umfassende Informationen bieten und die Vielfalt der in der Gesellschaft bestehenden Meinungsrichtungen zum Ausdruck bringen.

Privater Rundfunk

Beim privaten Rundfunk werden die Programme privat und autonom gestaltet. Es besteht für die Sender neben der großen Freiheit in der Programmgestaltung auch die Forderung der Gesetzgeber nach Meinungsvielfalt in den Sendungen.

Rundfunkgebühr

Diese Art von Gebühren gelten in Deutschland als abgabenrechtliche Beiträge. Rundfunkgebühren tragen zur Finanzierung des durch den Rundfunkstaatsvertrag geregelten Auftrags zur Grundversorgung durch die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten bei. Die Rundfunkgebühr wurde ehemals über die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) erhoben. Seit 2013 wurde die Rundfunkgebühr durch den Rundfunkbeitrag in gleicher Höhe ersetzt und pro Haushalt erhoben wird.