ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Behindertensport Sachsen-Anhalt (Seite) 3)

Info zu Behindertensport: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zur Sportart Behindertensport in Sachsen-Anhalt. Die sportliche Betätigung in Vereinen hat in Deutschland eine lange und feste Tradition. Egal ob als Leistungssportler im internationalen Wettkampf um Medaillen, als passionierter Freizeitsportler für die eigene Gesunderhaltung und Fitness, als Gelegenheitssportler aus privatem Vergnügen oder auch als heimlicher Sportmuffel zum geselligen Beisammensein mit Gleichgesinnten: Das Vereinsleben im Sportverein in Sachsen-Anhalt bzw. die Sportart Behindertensport in Sachsen-Anhalt bietet zahlreiche Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung. Sportvereine und Sportclubs haben in Deutschland eine lange Tradition, die bis in die Anfänge des 19. Jahrhunderts zurückreicht. Schon damals etablierten sich erste Vereine, die ihren Mitgliedern Räumlichkeiten oder Sportgeräte zur Ausübung einer konkreten Sportart zur Verfügung stellten. Ein Verein wie Ihr Sportverein in Sachsen-Anhalt bzw. Ihre Sportart Behindertensport in Sachsen-Anhalt ist meist in einem Bundesverband organisiert, der in einzelne Regionalverbände wie den Landesverband, den Bezirksverband und den Kreisverband untergliedert ist. Anhand der folgenden Liste zu Ihrem Sportverein in Sachsen-Anhalt bzw. Ihrer Sportart Behindertensport in Sachsen-Anhalt können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten erhalten.

Anschrift:Breitscheidstr. 7
06366 Köthen
Telefon:3496-553853
Anschrift:Schillerstraße 18
06333 Hettstedt
Telefon:03476-852150
Fax:03476-852192
E-Mail:klubderbehindertenhet@t-online.de
Anschrift:Am Sauerbach 13
06493 Ballenstedt
Telefon:039483-83158
E-Mail:Kontaktformular auf Website
Anschrift:Lindenallee 42
06493 Ballenstedt
Telefon:039483-70225
Fax:039483-70210
E-Mail:curada@web.de
Anschrift:Heinrichstr. 17
06484 Quedlinburg
Telefon:03946-53342
Anschrift:R.-Breitscheidstraße 27
06484 Quedlinburg
Telefon:03946-9091521
Anschrift:Friedrich-Ludwig-Jahn-Allee 8
39340 Haldensleben
Telefon:03904-44479
Fax:03904-461029
Öffnungs­zeiten:hscev@t-online.de
Anschrift:Spiegelsbergenweg 79
38820 Halberstadt
Telefon:03941-614945
E-Mail:info@germania-hbs.de
Anschrift:Bahnhofstraße 4
06502 Neinstedt
Telefon:03947-67869
Anschrift:Am Burgwall 29
06198 Brachwitz
Telefon:0345-6851797
E-Mail:mehlis@ssv70.de
21 - 30 von 100

Behindertensport: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Behindertensport

Welche Behinderungen gibt es allgemein?

Zu den bekannten Behinderungen zählen u.a. Amputation oder Fehlbildung von Gliedmaßen. Außerdem zählen Beeinträchtigungen der...

Wie geht Karatesport bei Menschen mit Handicap?

Diese Sportart ist oftmals sehr zu empfehlen. Denn meist sind die Betroffenen beweglich eingeschränkt und suchen daher einen...

Wie funktioniert Radfahren mit Behinderung?

Im Falle einer Querschnittslähmung empfiehlt sich ein Handbike. Oftmals wird ein zusätzlicher Fahrradaufsatz vorn an den Rollstuhl...

Welche Aufgaben erfüllt der Deutsche Behindertensportverband?

Der Deutsche Behindertensportverband setzt sich für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen im Rahmen sportlicher...

Was ist Behindertensport?

Behindertensport wird von Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen ausgeübt. Auch beim Behindertensport wird...


Alle Infos aus Sachsen-Anhalt

Im Nordosten Deutschlands gelegen, verfügt Sachsen-Anhalt mit Brandenburg, Sachsen, Thüringen und Niedersachsen über insgesamt vier Nachbarstaaten. Gegliedert ist das Bundesland in die Landkreise...

mehr


FAQ und Ratgeber Behindertensport
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Behindertensport in Sachsen-Anhalt? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Behindertensport

Sport, der von Menschen mit Behinderungen ausgeübt wird, bezeichnet man allgemein als Behindertensport. Es gibt zahlreiche Sportarten, die auch für Menschen mit Behinderungen geeignet sind (u. a. Sitzfußball, Paracycling, Schlitten-Eishockey). Unter anderem ist Behindertensport für die Rehabilitation bedeutsam.

Leistungssport im Behindertensport

Behindertensport kann breitensportlich und leistungssportlich betrieben werden. Im Leistungssport unterscheidet man die Klassen normalerweise nach der funktionellen Auswirkung von Behinderungen. In zahlreichen Behindertensportarten (z. B. E-Hockey, Bogenschießen) finden Wettkämpfe statt. Zu den höchsten internationalen Turnieren zählen die Paralympischen Spiele, die Special Olympics und die Deaflympics.

Special Olympics

Der internationale Wettkampf wird in mehreren offiziellen Sportarten ausgetragen. Menschen mit Mehrfachbehinderung und geistiger Behinderung können sich an den Special Olympics beteiligen. Offizielle Sportarten der Special Olympics sind u. a. Badminton und Gewichtheben. Eine der anerkannten Sportarten ist Cricket.

Paralympische Spiele

Auch als Paralympics bekannt, werden diese Olympischen Spiele für Menschen mit Behinderung regelmäßig ausgetragen. Seit 1976 finden die Paralympischen Winterspiele statt, seit 1992 sind die Paralympischen Sommerspiele organisatorisch eng mit den Olympischen Sommerspielen verbunden. 2020 finden die Paralympics in Tokio statt.

Deaflympics

Die Olympischen Spiele für Gehörlose werden alle vier Jahre ausgetragen. Es finden abwechselnd Winter- und Sommerspiele statt. Die Teilnehmer an den Deaflympics werden normalerweise von den nationalen Gehörlosenverbänden benannt. Als einer der bekanntesten Deaflympics-Teilnehmer gilt Terence Parkin.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren