Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Sie sind hier: » »
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzetrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen
Schulferien Sachsen-Anhalt

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Luftsport Sachsen-Anhalt

Info zu Luftsport: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu Luftsport in Sachsen-Anhalt. Die sportliche Betätigung in Vereinen hat in Deutschland eine lange und feste Tradition. Egal ob als Leistungssportler im internationalen Wettkampf um Medaillen, als passionierter Freizeitsportler für die eigene Gesunderhaltung und Fitness, als Gelegenheitssportler aus privatem Vergnügen oder auch als heimlicher Sportmuffel zum geselligen Beisammensein mit Gleichgesinnten: Das Vereinsleben im Sportverein in Sachsen-Anhalt bzw. die Sportart Luftsport in Sachsen-Anhalt bietet zahlreiche Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung. Sportvereine und Sportclubs haben in Deutschland eine lange Tradition, die bis in die Anfänge des 19. Jahrhunderts zurückreicht. Schon damals etablierten sich erste Vereine, die ihren Mitgliedern Räumlichkeiten oder Sportgeräte zur Ausübung einer konkreten Sportart zur Verfügung stellten. Ein Verein wie Ihr Sportverein in Sachsen-Anhalt bzw. Ihre Sportart Luftsport in Sachsen-Anhalt ist meist in einem Bundesverband organisiert, der in einzelne Regionalverbände wie den Landesverband, den Bezirksverband und den Kreisverband untergliedert ist. Anhand der folgenden Liste zu Ihrem Sportverein in Sachsen-Anhalt bzw. Ihrer Sportart Luftsport in Sachsen-Anhalt können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten erhalten.

Anschrift:Flugplatz Zackmünde
39218 Schönebeck (Elbe)
Telefon:03928-400647
Fax:03928-400647
Anschrift:Ottersleber Chaussee 91
39120 Magdeburg
Telefon:0391-6230507
Fax:0163-996230507
E-Mail:info@segelfliegerklub.de
Anschrift:Ottersleber Chaussee 91
39120 Magdeburg
Telefon:0171-5201295
Fax:0391-5962157
Anschrift:Ottersleber Chaussee 91
39120 Magdeburg
Anschrift:Leipziger Chaussee 91
39120 Magdeburg
Telefon:0391-6230508
E-Mail:tfc.hg@mdcc-fun.de
Öffnungs­zeiten:Jeden Dienstag ab 09:30- 13.00
Anschrift:Hauptstr. 34
06369 Dornbock
Telefon:034979-22282
Anschrift:Magdeburger Str. 5c
39444 Hecklingen
Telefon:039268-2812
Fax:039268-2812
E-Mail:earenkens@web.de
Anschrift:Karolinger Str. 9
39448 Westeregeln
Telefon:039268-35292
E-Mail:schinkel-Westeregeln@t-online.de
Anschrift:Güstener Chaussee 20
06449 Aschersleben
Telefon:03473-809061
Fax:03473-840373
E-Mail:lsv@flugplatz-aschersleben.de
Anschrift:Breite 38
39261 Zerbst/Anhalt
Telefon:03923-4888
1 - 10 von 100

Luftsport: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

Freizeitpark Sachsen-Anhalt

Freizeitpark Sachsen-Anhalt

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Freizeitpark in Sachsen-Anhalt. Unter einem Freizeitpark wird gemeinhin ein Veranstaltungsort verstanden, an welchem regelmäßig oder dauerhaft Events stattfinden. Zumeist handelt es beim Freizeitpark in Sachsen-Anhalt um einen Vergnügungspark...

Mehr

Kleinanzeigen Sport & Freizeit Sachsen-Anhalt

Kleinanzeigen Sport & Freizeit Sachsen-Anhalt

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Sport- und Freizeit-Kleinanzeigen in Sachsen-Anhalt. Preisgünstige Artikel kaufen und verkaufen? Dank unserer Kleinanzeigen für Sachsen-Anhalt ist das überhaupt kein Problem! In dieser Rubrik erhalten Sie die Übersicht zu aktuellen Kauf- und Verkaufsangeboten, deutschlandweit sowie aus Ihrer Region...

Mehr

FAQ und Ratgeber Luftsport

Sind Luftschiffe Luftsportgeräte?

Sie sind keine Sportgeräte im eigentlichen Sinne. Luftschiffe werden nach dem Erfinder auch als Zeppeline bezeichnet. Sie sind...

Was ist Speed Flying und wie gefährlich ist dieser Luftsport?

Speed Flying oder Speedriding sind Varianten des Gleitschirmfliegens und stellen gleichzeitig eine Kombination aus Elementen des...

Wie werden Heißluftballons angetrieben?

Heißluftballons sind Luftsportgeräte ohne eigenen Antrieb. Sie nutzen den statischen Auftrieb der heißen Luft in ihrem Innern...

Wodurch unterscheiden sich Motorflugzeuge von Segelflugzeugen?

Ein Motorflugzeug ist ein Sportflugzeug, das durch einen oder mehrere Motoren angetrieben wird. Es startet und landet normalerweise...

Was sind Gleitschirmfliegen und Gleitsegeln?

Gleitschirmfliegen, Gleitsegeln, Gleitsegelfliegen oder Paragleiten ist eine Luftsportart mit freiliegenden, steuerbaren...


Alle Infos aus Sachsen-Anhalt

Im Nordosten Deutschlands gelegen, verfügt Sachsen-Anhalt mit Brandenburg, Sachsen, Thüringen und Niedersachsen über insgesamt vier Nachbarstaaten. Gegliedert ist das Bundesland in die Landkreise...

Mehr


FAQ und Ratgeber Luftsport
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Luftsport in Sachsen-Anhalt? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Luftsport

Der Oberbegriff Luftsport umfasst allgemein solche sportlichen Aktivitäten, die mit Luftfahrzeugen ausgeübt werden. Man unterscheidet zwischen Luftsportarten in der Luft und vom Boden aus.

Luftsportarten in der Luft

Diese Luftsportarten basieren auf Luftfahrzeugen, mit denen man leichter bzw. schwerer als Luft ist. Mit Luftfahrzeugen leichter als Luft kann man beispielsweise Ballonfahrten betreiben. Der Luftsport schwerer als Luft wird z. B. mit Segelflugzeugen betrieben. Auch der Sport mit Luftsportgeräten (u. a. Gleitsegeln, Fallschirmspringen, Gleitschirmfliegen) zählt zum Luftsport mit Fahrzeugen schwerer als Luft.

Luftsportarten vom Boden aus

Das Modellfliegen ist neben dem Speed Flying eine bekannte Luftsportart vom Boden aus. Ebenfalls wird der Drachensport vom Boden aus betrieben. Kite-Surfen als eine Form des Drachensports wird als Luft- oder Wassersportart verstanden.

Deutsche Verbandsstrukturen

Die Luftsportarten werden normalerweise in Deutschland im Deutschen Aero Club (DAeC) als Dachverband organisiert. Weitere Dachverbände sind auf spezielle Luftsportarten ausgerichtet, wie z. B. der Deutsche Fallschirmsportverband oder der Deutsche Modellfliegerverband.

Fallschirmspringen in Deutschland

In Deutschland finden alljährlich zwischen 200.000 und 300.000 Fallschirmsprünge statt. Neben dem Fallschirmsport sind organisierte Veranstaltungen weit verbreitet. Die Sprungplätze in Deutschland sind im Deutschen Fallschirmsportverband verzeichnet.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren