ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Luftsport - Häufige Fragen

Ist Gleichschirmsport besonders gefährlich?

Achtung! Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst... weiterlesen

Gleitschirmfliegen wird im Allgemeinen nicht als Risikosport beschrieben. Man kann sogar sagen, dass dieser Sport für geübte Piloten nicht riskant ist. Denn statistisch gesehen ist das Gefahrenpotential nicht höher als beispielsweise beim Autofahren und Motorradfahren sowie Skilaufen oder Fallschirmspringen. Hauptverursacher von Unfällen in dieser Sportart ist der Sportler selbst. Daher sollten auch Gleitschirmpiloten über einen guten Ausbildungsstand verfügen und regelmäßig üben. Daneben sollte der Sport natürlich auch mit viel Umsicht und Kompetenz betrieben werden. Regeln sind ebenso einzuhalten und Risiken möglichst zu vermeiden. Denn es ist ja immer ein Wagnis, den sicheren Erdboden zu verlassen und sich einem Fluggerät anzuvertrauen und sich dabei auf das eigene Wissen und Können zu verlassen. Neben dem Verantwortungsbewusstsein für die eigene Gesundheit stellen beispielsweise auch Wetterbeobachtungen eine wichtige Voraussetzung für diesen Sport und die Risikominimierung dar.

Antwort bewerten:
(0)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren