ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Prüfstelle DEKRA & TÜV Sachsen

Info zu Prüfstelle DEKRA & TÜV: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrer TÜV-Prüfstelle und DEKRA in Sachsen. Neben dem deutschlandweit tätigen TÜV gehört das Dienstleistungsunternehmen DEKRA mit seinem Standort in Sachsen zu den weltweit größten Prüfgesellschaften, die insbesondere auch für die Fahrzeugsicherheit zuständig sind. Gegründet Mitte der 1920er Jahre in Berlin, übernahm die namentlich als „Deutscher Kraftfahrzeug-Überwachungs-Verein“ bezeichnete Organisation alsbald Aufgaben im Bereich der Kraftfahrzeugüberwachung und Prüfung technischer Anlagen aller Art. Wer heute seinen Führerschein bestehen oder eine Hauptuntersuchung ablegen möchte, kommt um die Prüf- und Begutachtungsstellen der DEKRA in Sachsen nicht herum. Die Abkürzung TÜV, zu welchem auch der Standort in Sachsen zählt, steht für Technischer Überwachungs-Verein. Hervorgegangen aus Ende des 19. Jahrhunderts gegründeten Vereinen zur selbständigen Kontrolle von Dampfkesseln (was im Übrigen die staatliche Inspektion ersparte), übernahmen die TÜV-Vereine wie die heutige Prüfstelle in Sachsen über die Jahrzehnte unterschiedliche Aufgaben aus dem Bereich Sicherheitsprüfungen. Später, die Vereine führten bereits die Bezeichnung „TÜV“ als Marke im Namen, wurden ebenfalls Prüfungen an Fahrzeugen vorgenommen. Heute zählen der TÜV Nord, der TÜV Süd sowie der TÜV Rheinland zu den bekanntesten Organisationen. Sie übernehmen in Deutschland wichtige Aufgaben bzgl. der Sicherheit von Produkten, Kraftfahrzeugen (Zulassung, Führerschein etc.). Anhand der folgenden Liste Ihrer Prüfstelle DEKRA & TÜV in Sachsen können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten dieser Einrichtung erhalten.

Anschrift:Dresdner Str. 30B
04720 Döbeln
Telefon:03431 602998
Fax:03431 679530
E-Mail:chemnitz.automobil@dekra.com
Öffnungs­zeiten:Mo-Fr: 09.00-18.00 Uhr
Anschrift:Hafenstr. 49
01662 Meißen
Telefon:03521 74160
E-Mail:riesa.automobil@dekra.com
Öffnungs­zeiten:Fr: 09.00-12.00 Uhr
Anschrift:Brauhausstr. 12
01662 Meißen
Telefon:03521 727572
E-Mail:dresden.automobil@dekra.com
Öffnungs­zeiten:Fr: jeden 1. und dritten Freitag im Monat zwischen 09.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
Anschrift:Rostocker Straße 25
01587 Riesa
Telefon:03525 743808
Fax:03525 513593
E-Mail:info@tuev-sued.de
Öffnungs­zeiten:Mo - Fr 10:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00
Anschrift:Industriestr. 2
01591 Riesa
Telefon:03525 507130
Fax:03525 507140
E-Mail:riesa.automobil@dekra.com
Öffnungs­zeiten:Mo-Fr: 08.00-18.00 Uhr, Sa: 08.00-12.00 Uhr
Anschrift:Turmhofschacht
09599 Freiberg
Telefon:03731 34873
Fax:03731 34874
E-Mail:info@tuev-sued.de
Öffnungs­zeiten:Mo - Fr 09:00 - 12:00 und 12:30 - 18:00, Sa 09:00 - 12:00
Anschrift:Am Rotvorwerk 14
09599 Freiberg
Telefon:037322 5940
Fax:037322 59410
E-Mail:freiberg.automobil@dekra.com
Öffnungs­zeiten:Mo-Fr: 09.00-18.00 Uhr, Sa: 09.00-12.00 Uhr
Anschrift:Eichenallee 15
01558 Großenhain
Telefon:03522 51520
E-Mail:riesa.automobil@dekra.com
Anschrift:Rudolf-Walther-Straße 2
01156 Dresden
Telefon:0351 4161650
Fax:0351 4161681
E-Mail:info@tuev-sued.de
Öffnungs­zeiten:Mo - Fr 10:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00, Sa 09:00 - 12:00
Anschrift:Dr.-Schmincke-Allee 9
01445 Radebeul
Telefon:0351 795510
Fax:0351 7955150
E-Mail:svschellenberg.radebeul@t-online.de
Öffnungs­zeiten:Mo: 07.30-12.00 Uhr und 13.00-17.00 Uhr, Di-Do: 07.30-17.00 Uhr, Fr: 07.30-16.00 Uhr, Sa: nach Vereinbarung
1 - 10 von 65

Prüfstelle DEKRA & TÜV: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Prüfstelle DEKRA & TÜV

Wo kann ich mich über die DEKRA informieren? Wie finde ich den nächsten KFZ-Sachverständigen?

Für KFZ-Besitzer ist die DEKRA z.B. im Falle einer anstehenden Hauptuntersuchung oder Abgasuntersuchung sowie bei Schaden- und...

Wofür steht die Abkürzung TÜV?

Die Abkürzung TÜV steht für „Technischer Überwachungs-Verein“. In Deutschland gibt es etliche TÜV-Gesellschaften (von denen...

Nimmt der TÜV Fahrzeugbewertungen bzw. Fahrzeuguntersuchungen vor?

Ja. Bei den TÜV-Gesellschaften wird nicht nur die Prüfung industrieller Produkte/ Gerätschaften vorgenommen – auch die...

Führt die DEKRA Sicherheitsprüfungen an Fahrzeugen durch?

Die Durchführung von Sicherheitsprüfungen an Fahrzeugen gehört zu den Hauptaufgabenbereichen der DEKRA. Das kann die Erstellung...

Erstellt die DEKRA KFZ-Gutachten?

Die DEKRA bietet vielfältige Dienstleistungen rund um die Fahrzeugsicherheit (z.B. die Hauptuntersuchung zur Prüfung der...


Alle Infos aus Sachsen

Der Freistaat Sachsen befindet sich im Osten der Bundesrepublik Deutschland. Er verfügt mit Bayern, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg über insgesamt vier Nachbarstaaten. Die Landeshauptstadt ist...

mehr


FAQ und Ratgeber Prüfstelle DEKRA & TÜV
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Prüfstelle DEKRA & TÜV in Sachsen? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Prüfstelle DEKRA & TÜV

Die DEKRA ist Deutschlands führende Prüfgesellschaft für Kraftfahrzeuge und technische Anlagen. Von der DEKRA wird mit ca. 35.000 Mitarbeitern ein Jahresumsatz von 2,5 Milliarden Euro erwirtschaftet. Auch weltweit gehört die DEKRA zu den führenden Prüfgesellschaften.

Geschichte der DEKRA

Die DEKRA wurde 1925 in Berlin als Deutscher Kraftfahrzeug-Überwachungs-Verein gegründet. Seit 1946 befindet sich der Firmensitz der DEKRA in Stuttgart.

Technische Überwachungsvereine

Als TÜV bezeichnet man eingetragene Vereine, deren Aufgaben in technischen Prüfungen auf vielen Gebieten bestehen, die durch staatliche Gesetze oder Verordnungen vorgeschrieben sind. Eine der Hauptaufgaben bildet die Hauptuntersuchung von Kraftfahrzeugen. Diese Untersuchung wird ebenfalls als TÜV bezeichnet.

TÜV-Geschichte

Ab 1866 wurden die ersten Überwachungsvereine in Städten gegründet. Was sich zunächst als erfolgreich auf dem Gebiet der Dampfkesselprüfung erwies, wurde später auch auf andere Sicherheitsprüfungen übertragen. Die aktuell drei großen TÜV-Gesellschaften sind TÜV-Rheinland, TÜV-Süd und TÜV-Nord. TÜV Thüringen und TÜV Saarland sind eigenständige Gesellschaften. Sie alle nehmen hoheitliche Aufgaben war, die in der KFZ-Überwachung, dem Fahrerlaubniswesen und der Geräte- und Produktsicherheit bestehen

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren