ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Familienkasse Märkisch-Oderland

Info zu Familienkasse: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrer Familienkasse im Landkreis Märkisch-Oderland. Die Familienkasse ist eine staatliche Einrichtung bzw. Behörde, in deren Zuständigkeitsbereich wichtige Verwaltungsaufgaben fallen. Eine Behörde ist nach §1 des Verwaltungsverfahrensgesetzes grundsätzlich jede Stelle, die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung wahrnimmt. Dies können neben den klassischen staatlichen Einrichtungen der Exekutive auch Institutionen mit Hoheitsrechten oder auch Organe der gesetzgebenden oder rechtsprechenden Gewalt sein. Mit seinen Verwaltungsvorgängen erfüllt die Familienkasse im Landkreis Märkisch-Oderland gegenüber dem Bürger einen bestimmen Katalog an Dienstleistungen. Die Familienkasse im Landkreis Märkisch-Oderland ist ein wichtiger Bestandteil des deutschen Verwaltungsapparates. Sie stellt zugleich eine Finanzbehörde dar und ist mit der Verwaltung des sogenannten steuerlichen Familienleistungsausgleiches beschäftigt. Die Familienkasse im Landkreis Märkisch-Oderland untersteht der Aufsicht des Bundeszentralamtes für Steuern und ist z.B. für die Gewährung des Kindergeldes zuständig. Anhand der folgenden Liste zur Familienkasse im Landkreis Märkisch-Oderland können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Behörde erhalten. ACHTUNG! Seit 2009 gilt für viele Behörden in Deutschland die zentrale Behördenrufnummer 115!

(57)
Familienkasse Frankfurt/Oder
45.44 km von Märkisch-Oderland
Anschrift:Heinrich-von-Stephan-Str. 2
15230 Frankfurt (Oder)
Telefon:0800 455 55 33
Fax:0335 570-3214
E-Mail:Familienkasse-Berlin-Brandenburg@arbeitsagentur.de
Öffnungs­zeiten:Mo Di Do Fr 7:30-12:30 Uhr sowie Do 14-18 Uhr
Anschrift:Rudolf-Breitscheid-Str. 62
16775 Gransee
Telefon:03306 / 7986-5010
Fax:03306 / 7986-5099
E-Mail:Landesfamilienkasse@kvbbg.de
Öffnungs­zeiten:Mo, Mi, Do 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr Di 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr Fr 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Anschrift:Lipezker Str. 45
03050 Cottbus
Telefon:0355 865-4007
Fax:k. A.
E-Mail:Familienkasse@zbb.brandenburg.de
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
Weitere Behörden in der Nähe von Märkisch-Oderland

Bitte beachten Sie bei einer Kontaktaufnahme die jeweiligen Zuständigkeitsbereiche der Behörden!


(41)
Familienkasse Berlin Nord
44.58 km von Märkisch-Oderland
Anschrift:Storkower Str. 120
10407 Berlin
Telefon:0800 455 55 33
Fax:030 555599 7099
E-Mail:Familienkasse-Berlin-Brandenburg@arbeitsagentur.de
Öffnungs­zeiten:Mo Di Fr 8-12 Uhr sowie Do 8-18 Uhr
(60)
Familienkasse Berlin Süd
47.9 km von Märkisch-Oderland
Anschrift:Sonnenallee 282
12057 Berlin
Telefon:0800 455 55 33
Fax:030/ 5555771328
E-Mail:Familienkasse-Berlin-Brandenburg@arbeitsagentur.de
Öffnungs­zeiten:Mo Di Fr 9-12 Uhr sowie Do 9-18 Uhr
(47)
Familienkasse Berlin Mitte
49.24 km von Märkisch-Oderland
Anschrift:Charlottenstr. 87-90
10969 Berlin
Telefon:0800 455 55 33
Fax:030 5555 997199
E-Mail:Familienkasse-Berlin-Brandenburg@arbeitsagentur.de
Öffnungs­zeiten:Mo Di Fr 8-12 Uhr sowie Do 8-18 Uhr
 
Rechtliche Hinweise
Achtung!

ortsdienst.de stellt ausschließlich Adress- und Kontaktdaten der hier angezeigten Behörde zur Verfügung. ortsdienst.de bietet keine Service- oder sonstigen Leistungen der Behörde. Insbesondere kann ortsdienst.de keinerlei Rechtsberatung erbringen oder Auskünfte zu laufenden Verwaltungsangelegenheiten oder -verfahren erteilen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Fragen unmittelbar an die für Ihr Anliegen zuständige Behörde.

Für die Richtigkeit der hier aufgeführten Informationen wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie zusätzlich unsere AGB.

Familienkasse: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Familienkasse

Was für Einrichtungen werden von den Landesfamilienkassen betreut?

Neben den Dienststellen der Familienkasse, die der Bundesagentur für Arbeit beigeordnet sind, gibt es auch entsprechende...

Welche Einkommensgrenzen gelten für die Bewilligung des Elterngeldes?

Das Elterngeld richtet sich in seiner Höhe in erster Linie nach dem Nettoeinkommen der Eltern im Jahr vor der Kindesgeburt...

Muss ich eine Veränderung der Lebensverhältnisse melden, auch wenn über meinen Kindergeldantrag noch nicht entschieden worden ist?

Generell unterliegt die Änderung bestimmter Lebensumstände einer unverzüglichen Mitteilungspflicht bei der zuständigen...

Mein Sohn hat mit 24 Jahren das Promotionsstudium begonnen. Bekommt er weiterhin Kindergeld?

Kindergeld wird normalerweise bis zum 25. Lebensjahr gezahlt, wenn das Kind sich bis dahin noch in seiner erstmaligen...

Bekommt man als Azubi Kindergeld?

Grundsätzlich besteht auch für einen Auszubildenden Anspruch auf Kindergeld. Wer also in eine Berufsausbildung als Lehrling bzw...


Alle Infos aus Märkisch-Oderland

Der Landkreis Märkisch-Oderland befindet sich im äußersten Osten Brandenburgs. Zu ihm gehören die Ämter Barnim-Oderbruch, Falkenberg-Höhe, Golzow, Lebus, Märkische Schweiz, Neuhardenberg und...

mehr


Familienkasse Märkisch-Oderland
Dienstleistungen und Zuständigkeiten

Achtung! Individuelle Zuständigkeiten können abweichen! mehr Infos


Familienkasse

Die Familienkasse ist als deutsche Bundesfinanzbehörde im Allgemeinen für die Auszahlung von Kindergeld zuständig. Die Landesfamilienkassen unterhalten normalerweise mehrere Standorte im jeweiligen Bundesland.

Zuständigkeiten der Familienkassen

Die wichtigste Zuständigkeit geht schon aus der umfangssprachlichen Bezeichnung „Kindergeldkasse“ hervor. Dabei zählen die Durchführung des Familienleistungsausgleichs, die Zuteilung des Kindergeldzuschlags, die Prüfung von Kindergeldansprüchen und Beratungsmöglichkeiten zu Elterngeld/ Elternzeit sowie Mutterschutz.

Durchführung Familienleistungsausgleich

Die Durchführung des Familienleistungsausgleichs gilt als Hauptaufgabe der Familienkasse. Den gesetzlichen Rahmen dafür bilden das Bundeskindergeldgesetz, das Einkommensteuergesetz sowie bundesbehördliche Weisungen.

Bundeskindergeldgesetz und Kindergeldanspruch

Das Bundeskindergeldgesetz trat erstmals 1995 in Kraft. Das Bundesgesetz enthält Regelungen zum Kindergeld in Deutschland. U. a. findet man im Bundeskindergeldgesetz Angaben zu Kindergeldregelungen, wie z. B. Altersgrenzen und Personenstand.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren