ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Gesundheitssport - Häufige Fragen

Wie geht Nordic Walking?

Achtung! Rechtliche Hinweise zu dieser Frage:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung von Adress- und Kontaktdaten von Institutionen wie Behörden oder sonstigen Einrichtungen sowie die an die Allgemeinheit gerichtete Zurverfügungstellung von Informationen. Es handelt sich dabei um ein Angebot eines privaten Unternehmens. ortsdienst.de ist keine Behörde und bietet deshalb auch keinerlei Service- oder sonstigen Leistungen von Behörden an. weiterlesen

Nordic Walking bzw. Nordic Walken bietet im Gegensatz zum normalen Walken ein Ganzkörpertraining. Denn beim Nordic Walken werden nicht nur die Beine sondern auch Arme und Schultern sowie die Rückenmuskulatur trainiert. Und außerdem werden erheblich mehr Kalorien als beim reinen Walken verbraucht. Das kann schon mal mehr als 30 Prozent Kalorienverbrauch gegenüber dem reinen Walken ausmachen. Vor allen Dingen spielen dabei die speziellen Walkingstöcke eine Rolle. Und auch die Nordic-Walking-Technik, bei der durch richtigen Einsatz der Stöcke Hüft- und Kniegelenke gestärkt und die Rückenmuskulatur sowie der Brust-Schulter-Bereich gestärkt werden. Die Nordic-Walking-Stöcke sind länger als gewöhnliche Wanderstöcke und verfügen außerdem über ergonomische Handschlaufen für einen perfekten Griff. Die Stöcke sollten leicht sein und daher aus Carbon oder einer Carbon-Glasfasermischung bestehen. Die Länge der Stöcke sollte unbedingt der Körpergröße angepasst sein. Das heißt eigene Körpergröße in Zentimetern mal 0,66. Dann hat man eigentlich die perfekt angepassten Stöcke.

Antwort bewerten:
(1)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren