ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung
Kostenlose Kleinanzeigen

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Golf - Häufige Fragen

Wie sieht ein Golfplatz aus?

Achtung! Rechtliche Hinweise zu dieser Frage:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung von Adress- und Kontaktdaten von Institutionen wie Behörden oder sonstigen Einrichtungen sowie die an die Allgemeinheit gerichtete Zurverfügungstellung von Informationen. Es handelt sich dabei um ein Angebot eines privaten Unternehmens. ortsdienst.de ist keine Behörde und bietet deshalb auch keinerlei Service- oder sonstigen Leistungen von Behörden an. weiterlesen

Seit rund 200 Jahren besteht ein Golfplatz aus 18 Spielbahnen und ebenso vielen Löchern. Da jedoch oftmals nicht genügend freies Gelände zur Verfügung steht, gibt es weltweit viele Tausend Golfplätze mit 9 Löchern und Spielbahnen. Hier werden beispielsweise bei Wettkämpfen durch die Golfer zwei Durchgänge absolviert. Diese Plätze können dabei ebenso schön und abwechslungsreich gestaltet sein wie 18-Loch-Plätze. Auf Golfplätzen befindet sich beispielsweise neben sogenannten Wasserhindernissen wie kleinen Seen, Teichen, Flüssen und Bächen eine gestaltete Landschaft mit Hügeln Tälern und Bewuchs. Der Abschlagplatz ist jedoch eine ebene meist überhöhte horizontale Fläche, die üblicherweise markiert ist. Zwischen Abschlag und Green (Rasenfläche) mit dem durch eine Fahnenstange markierten Loch befindet sich der sogenannte Fairway. Der Fairway ist stellt eine Verbindung zwischen Abschlag und Green dar und besteht aus einer besonders gepflegten Rasenfläche. Neben dem Fairway befindet sich ungepflegtes Gelände. Dieses wird als Rough bezeichnet. Also Wald, Wiese Gebüsch und nicht gemähtes Gras. Weiterhin befinden sich auf dem Golfplatz sogenannte Bunker. Diese Bunker stellen für den Golfer schwieriges Gelände dar. Sie bestehen beispielsweise aus vertieften und mit Sand gefüllten Hindernissen die sich um ein Loch oder das gesamte Green verteilen.

Antwort bewerten:
(0)