ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Lohnsteuerhilfe - Häufige Fragen

Was ist überhaupt Lohnsteuer?

Achtung! Rechtliche Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung... weiterlesen

Als Lohnsteuer wird eine Vorauszahlung auf die Einkommensteuer bezeichnet. Sie wird als Quellensteuer auf Einkünfte eines Arbeitnehmers aus nichtselbstständiger Arbeit erhoben und vom Arbeitgeber direkt an das zuständige Finanzamt abgeführt. Der Arbeitgeber behält die Lohnsteuer also direkt von Lohn oder Gehalt eines Arbeitnehmers und führt sie dann im Namen des Leistungserbringers an das Finanzamt ab. Die Lohnsteuer stellt damit normalerweise eine Vorauszahlung auf die Einkommensteuer dar. Der Arbeitnehmer gibt seinerseits normalerweise nach Ablauf des Kalenderjahres eine Einkommensteuererklärung ab. Danach wird im Allgemeinen seine endgültige Steuerschuld für das vergangene Jahr festgelegt.

Antwort bewerten:
(1)
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren