Sie sind hier: » »
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Veterinäramt Hessen

Info zu Veterinäramt: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Veterinäramt in Hessen. Das Veterinäramt ist eine staatliche Einrichtung bzw. Behörde, in deren Zuständigkeitsbereich wichtige Verwaltungsaufgaben fallen. Eine Behörde ist nach §1 des Verwaltungsverfahrensgesetzes grundsätzlich jede Stelle, die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung wahrnimmt. Dies können neben den klassischen staatlichen Einrichtungen der Exekutive auch Institutionen mit Hoheitsrechten oder auch Organe der gesetzgebenden oder rechtsprechenden Gewalt sein. Mit seinen Verwaltungsvorgängen erfüllt das Veterinäramt in Hessen gegenüber dem Bürger einen bestimmen Katalog an Dienstleistungen. Das Veterinäramt in Hessen ist ein wichtiger Bestandteil des deutschen Verwaltungsapparates. Auf Ebene der kreisfreien Städte bzw. Landkreise organisiert, ist diese Behörde unter anderem mit der Lebensmittelüberwachung und dem Tierschutz, teils auch mit der Überprüfung von Tierärzten betraut. Anhand der folgenden Liste zum Veterinäramt in Hessen können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Behörde erhalten. ACHTUNG! Seit 2009 gilt für viele Behörden in Deutschland die zentrale Behördenrufnummer 115!

Anschrift:Vogelsbergstr. 32
36341 Lauterbach
Telefon:06641-9116800
Fax:06641-9116817
E-Mail:avv@vogelsbergkreis.de
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
Anschrift:Hermann-Jacobsohn-Weg 1
35039 Marburg
Telefon:06421-4050
Fax:06421-4051500
E-Mail:Kontaktformular auf Website
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
Anschrift:Rodheimer Str. 33
35398 Gießen
Telefon:0641-9390 6200
E-Mail:poststelle.aw@lkgi.de
Anschrift:Otfrid-von-Weißenburg-Straße 3
36043 Fulda
Telefon:0661-6006-6000
Fax:0661-60066121
E-Mail:veterinaeramt@landkreis-fulda.de
Öffnungs­zeiten:Mo+Di+Do 8.30-15.30, Mi+Fr 8.30-12.30 u. nach Vereinbarung
Anschrift:Hans-Scholl-Straße 1
34576 Homberg (Efze)
Telefon:05681-775910
Fax:05681-775900
E-Mail:veterinaeramt@schwalm-eder-kreis.de
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
Anschrift:Hubertusweg 19
36251 Bad Hersfeld
Telefon:06621-872314
Fax:06621-876298
E-Mail:poststelle.veterinaerwesen@hef-rof.de
Anschrift:Ockstädter Str. 3-5
61669 Friedberg
Telefon:06031 832401
Fax:06031 832440
E-Mail:Kontaktformular auf Website
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
Anschrift:Gutenbergstr. 2
63571 Gelnhausen
Telefon:06051-8515510
Fax:06051-8515511
E-Mail:veterinaeramt@mkk.de
Öffnungs­zeiten:Mo-Do 8-12 Uhr und 13-15 Uhr
Fr 8-12 Uhr
Anschrift:Gutenbergstraße 2
63571 Gelnhausen
Telefon:06051 85155-10
Fax:06051 85155-11
E-Mail:veterinaeramt@mkk.de
Öffnungs­zeiten:Mo-Do 8-12 Uhr und 13-15 Uhr
Fr 8-12 Uhr
Anschrift:Osterweg 20
35066 Frankenberg (Eder)
Telefon:06451-743753
Fax:06451-743777
E-Mail:veterinaeramt@landkreis-waldeck-frankenberg.de
Öffnungs­zeiten:bitte telefonisch erfragen
1 - 10 von 26
 
Rechtliche Hinweise
Achtung!

ortsdienst.de stellt ausschließlich Adress- und Kontaktdaten der hier angezeigten Behörde zur Verfügung. ortsdienst.de bietet keine Service- oder sonstigen Leistungen der Behörde. Insbesondere kann ortsdienst.de keinerlei Rechtsberatung erbringen oder Auskünfte zu laufenden Verwaltungsangelegenheiten oder -verfahren erteilen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Fragen unmittelbar an die für Ihr Anliegen zuständige Behörde.

Für die Richtigkeit der hier aufgeführten Informationen wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie zusätzlich unsere AGB.

Veterinäramt: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Veterinäramt

Kann man sich beim Veterinäramt zur Vogelgrippe informieren?

Die Lebensmittelüberwachung sowie die Tierseuchenbekämpfung zählen zu den wichtigsten Aufgaben der Veterinärbehörden. Insofern...

Befasst sich das Veterinäramt mit der Gesundheit von Bienen?

In der Regel ist das Veterinäramt mit der Tiergesundheit im Allgemeinen und auch der Bienengesundheit im Speziellen betraut...

Welche Behörde ist auf Landkreisebene bzw. in kreisfreien Städten für die Lebensmittelüberwachung zuständig?

Dies ist im Regelfall das Veterinäramt, das häufig auch als Amt für Veterinärwesen bezeichnet wird. Mithilfe von Amtstierärzten...

Wozu dient die Gesundheitsbescheinigung bei Waren tierischer Herkunft?

Regelmäßig, wenn Waren tierischer Herkunft in ein EU-Land aus Drittländern eingeführt werden sollen, kommt die...

Kann ich die amtstierärztliche Sprechstunde nutzen?

Insoweit die zuständige Behörde – also das Veterinäramt einer kreisfreien Stadt bzw. eines Landkreises – amtstierärztliche...


Alle Infos aus Hessen

Was verbirgt sich hinter einem rot-weiß-gestreiften Löwen mit ausgestreckter Zunge? Richtig, das Wappentier des Bundeslandes Hessen. Im westlichen Zentrum Deutschlands gelegen, wird das Land gemeinhin nur...

mehr


Veterinäramt

Das Veterinäramt ist in Deutschland meist auf Landkreisebene bzw. in kreisfreien Städten zu finden. Demnach sind Veterinärämter regelmäßig den Landratsämtern zugeordnet.

Mitarbeiter des Veterinäramtes

Im Veterinäramt sind u. a. Amtstierärzte und tiermedizinisches Fachpersonal angestellt. Lebensmittelkontrolleure sind für Überwachung von Lebensmitteln zuständig. Zudem sind Verwaltungsfachangestellte für die Organisation und Verwaltung innerhalb der Veterinärbehörden verantwortlich.

Aufgabenfelder im Amt für Veterinärwesen

Die wichtigsten Aufgabenbereiche der Veterinärämter sind der Tierschutz, die Schlachttier- und Fleischuntersuchung sowie die Lebensmittelüberwachung. Mitunter entfällt die Überwachung von tierärztlichen Hausapotheken auf das Veterinäramt.

Amtliche Lebensmittelüberwachung

Die behördliche Lebensmittelüberwachung ist entsprechend dem deutschen Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB) organisiert. Im Rahmen der Lebensmittelüberwachung sollen Gesundheitsverfahren für den Verbraucher sowie Irreführungen entgegengewirkt werden.

Tierschutzbehörde

Das Veterinäramt agiert auch als Tierschutzbehörde. Mittels Tierschutz soll Tieren ein artgerechtes Leben ohne unnötiges Leid ermöglicht werden. Der Tierschutz greift u. a. in Landwirtschaft, Fischfang, Jagd sowie Heimtierhaltung.

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren