Sie sind hier: Homepage » Schleswig-Holstein » Urologe
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Urologe Schleswig-Holstein

Info zu Urologe: Öffnungszeiten, Adresse, Telefonnummer, eMail, Karte, Website, Kontakt

Adresse melden

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Urologen in Schleswig-Holstein. Bei der Behandlung von Krankheiten bzw. bei Anliegen rund um die medizinische Versorgung stehen den Patienten in der Bundesrepublik Fachärzte zur Verfügung. Diese Fachärzte sind entweder in den einschlägigen medizinischen Einrichtungen wie Krankenhäusern, Spezialkliniken oder Unikliniken tätig oder haben sich in einer eigenen Praxis respektive einer Gemeinschaftspraxis niedergelassen. Der Urologe in Schleswig-Holstein hat für die Anerkennung des Facharzttitels eine mehrjährige Weiterbildung mit einer entsprechenden Facharztprüfung absolviert. Die Urologie ist mit den harnbildenden und harnableitenden Organen sowie auch mit der Andrologie betraut. Zu den häufigsten Krankheitsbildern gehören Nierensteine, Prostatakrebs oder Blasenentzündungen, Harnsteine oder Inkontinenz. Anhand der folgenden Liste zu Ihrem Urologen in Schleswig-Holstein können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Praxis erhalten.

Anschrift:Saalkamp 19, 22397 Hamburg
Telefon:04060685781
Fax:04060750148
Anschrift:Tangstedter Landstraße 77, 22415 Hamburg
Telefon:0405205721
Fax:0405207788
Anschrift:Frohmestr. 14, 22457 Hamburg
Telefon:0405592059
Fax:0405592050
Sprechzeiten:Mo: 9-11 Uhr
Di: 9-11 Uhr und 16-18 Uhr
Mi: 8-10 Uhr
Do: 9-11 Uhr und 16-18 Uhr
Fr: 9-11 Uhr
Anschrift:Süntelstraße 11a, 22457 Hamburg
Telefon:04055882253
Fax:04055882381
E-Mail:klauspeter.dieckmann@albertinen.de
Anschrift:Harksheider Str. 3, 22399 Hamburg
Telefon:0406921440
Fax:04069214429
Sprechzeiten:Mo-Do: 7-15:30 Uhr
Fr: 7-15 Uhr
Anschrift:Harksheider Str. 3, 22399 Hamburg
Telefon:0406921440
Fax:04069214429
E-Mail:praxis@urodoc-hamburg.de
Sprechzeiten:Mo-Do: 7-15:30 Uhr
Fr: 7-15 Uhr
Anschrift:Harksheider Str. 3, 22399 Hamburg
Telefon:0406921440
Fax:04069214429
E-Mail:suttmann.urologikum@gmx.de
Sprechzeiten:Mo-Do: 7-15:30 Uhr
Fr: 7-15 Uhr
Anschrift:Poppenbütteler Weg 177, 22399 Hamburg
Telefon:04068872945
Fax:04068872946
E-Mail:mail@uppp.net
Sprechzeiten:Mo, Di, Do: 9-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi, Fr: 9-13 Uhr
Anschrift:Heegbarg 14, 22391 Hamburg
Telefon:0406022800
Fax:0406027027
Sprechzeiten:Mo: 8:30-12 Uhr und 15-18 Uhr
Di: 8:30-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi: 8:30-12 Uhr
Do: 8:30-12 Uhr und 16-19 Uhr
Fr: 8:30-12 Uhr und 15-18 Uhr
Anschrift:Heegbarg 14, 22391 Hamburg
Telefon:0406022800
Fax:0406027027
1 - 10 von 100
Urologe

Das medizinische Teilgebiet befasst sich mit den harnbildenden und harnableitenden Organen (z. B. Niere, Harnblase). Geschichtlich reichen die Wurzeln der Urologie bis in das Altertum zurück, wenngleich die Urologie als wissenschaftliche Fachrichtung erst im 19. Jahrhundert etabliert wurde.

Männerarzt

Normalerweise befasst sich der Urologe schwerpunktmäßig mit Krankheiten der männlichen Geschlechtsorgane (z. B. Hoden, Prostata, Penis). Daher wird umgangssprachlich oft vom Männerarzt gesprochen.

Urologisches Behandlungsspektrum

Die Maßnahmen zur Diagnostik und Therapie von Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen sind – je nach Krankheitsbild – vielfältig. Beispielsweise sind die Behandlung von Prostatatumoren, Laserung von Nierenbeckentumoren und Korrekturverfahren bei Inkontinenz zu nennen.

Harnwegsinfektion

Häufige Krankheitsbilder der Harnorgane sind Harnwegsinfektionen. Diese werden durch Krankheitserreger verursacht und können auch zu Harnblasenentzündungen oder Nierenbeckenentzündungen führen.

Deutsche Urologenverbände

In Deutschland gibt es zwei Verbände, in denen Fachärzte für Urologie Mitglied sein können: der Berufsverband der Deutschen Urologen (BDU) sowie die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU).

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren