Sie sind hier: Homepage » Hamburg » Urologe
ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Urologe Hamburg

Info zu Urologe: Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Karte, Öffnungszeiten, Telefonnummer, Website.

Im Branchenbuch ortsdienst.de finden Sie Anschriften, Kontaktdaten und Öffnungszeiten von Ihrem Urologen in Hamburg. Bei der Behandlung von Krankheiten bzw. bei Anliegen rund um die medizinische Versorgung stehen den Patienten in der Bundesrepublik Fachärzte zur Verfügung. Diese Fachärzte sind entweder in den einschlägigen medizinischen Einrichtungen wie Krankenhäusern, Spezialkliniken oder Unikliniken tätig oder haben sich in einer eigenen Praxis respektive einer Gemeinschaftspraxis niedergelassen. Der Urologe in Hamburg hat für die Anerkennung des Facharzttitels eine mehrjährige Weiterbildung mit einer entsprechenden Facharztprüfung absolviert. Die Urologie ist mit den harnbildenden und harnableitenden Organen sowie auch mit der Andrologie betraut. Zu den häufigsten Krankheitsbildern gehören Nierensteine, Prostatakrebs oder Blasenentzündungen, Harnsteine oder Inkontinenz. Anhand der folgenden Liste zu Ihrem Urologen in Hamburg können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Praxis erhalten.

(0)
Prof. Dr. med. Hartmut Porst
0.16 km von Hamburg
Anschrift:Neuer Jungfernstieg 6 a
20354 Hamburg
Telefon:040 - 346184
Fax:040 - 351117
E-Mail:porst20354@aol.com
(0)
Dr. med. Reinhard Vonholdt
0.33 km von Hamburg
Anschrift:Plan 5
20095 Hamburg
Telefon:040 - 335585
Fax:040 - 337307
E-Mail:r.vonholdt@web.de
Sprechzeiten:Mo: 8-15 Uhr
Di: 8-18 Uhr
Mi: 8-13 Uhr
Do: 8-18 Uhr
Fr: 8-13 Uhr
(0)
Dr. med. Georg Göckschu
0.4 km von Hamburg
Anschrift:Colonnaden 72
20354 Hamburg
Telefon:040 - 343445
Fax:040 - 353889
Sprechzeiten:Mo: 8-16 Uhr
Di: 8-17 Uhr
Mi: 8-13 Uhr
Do: 8-17 Uhr
Fr: 8-15 Uhr
(0)
Dr. med. Michael Malade
0.45 km von Hamburg
Anschrift:Mönckebergstr. 18
20095 Hamburg
Telefon:040 - 245476
Fax:040 - 2802273
Sprechzeiten:Mo, Di, Do: 8-17 Uhr
Mi, Fr: 8-13 Uhr
(0)
Dr. med. Jochen Krämer
0.45 km von Hamburg
Anschrift:Mönckebergstr. 18
20095 Hamburg
Telefon:040 - 245476
Fax:040 - 2802273
Sprechzeiten:Mo, Di, Do: 8-17 Uhr
Mi, Fr: 8-13 Uhr
(0)
Dr. med. Ewgeni Rosengrün
2.21 km von Hamburg
Anschrift:Bernstorffstr. 174
22767 Hamburg
Telefon:040 - 431429
Fax:040 - 437018
Sprechzeiten:Mo, Di, Do: 8:30-12 Uhr und 15:30-18 Uhr
Mi: 8:30-12 Uhr
(0)
Dieter Behling
2.28 km von Hamburg
Anschrift:Grindelberg 3
20144 Hamburg
Telefon:040 - 448380
Fax:040 - 4102596
Sprechzeiten:Mo, Do: 8-12 Uhr und 15-18 Uhr
Di, Fr: 9-12 Uhr und 14-16 Uhr
Anschrift:Alfredstr. 9
22087 Hamburg
Telefon:040 - 2546 2402
Fax:040 - 2546-2400
E-Mail:fernandez.uro@marienkrankenhaus.org
(0)
Dr. med. Stephan Bünz
2.75 km von Hamburg
Anschrift:Karlstraße 35
22085 Hamburg
Telefon:040 - 2203055
Fax:040 - 2208258
E-Mail:info@hamburg-urologe.de
Sprechzeiten:Mo: 16-18 Uhr
Di: 8:30-12 Uhr und 16-18 Uhr
Mi: 8:30-12 Uhr
Do: 8:30-12 Uhr und 16-18 Uhr
Fr: 8:30-12 Uhr
(0)
Dr. med. Rainer Schmidt
2.99 km von Hamburg
Anschrift:Lerchenfeld 14
22081 Hamburg
Telefon:040 - 258888
Fax:040 - 2542402
E-Mail:dr.schmidt@prolasys.com
Sprechzeiten:Mo, Di, Do: 9-14:30 Uhr
Mi, Fr: 9-12 Uhr
1 - 10 von 82

Urologe: verwandte Informationen, Fragen und Antworten

FAQ und Ratgeber Urologe

Wo liegt die Prostata und was ist eine Prostataentzündung?

Die Prostata oder Vorsteherdrüse liegt direkt unterhalb der Blase und ist etwa so groß wie eine Kastanie. Sie umschließt den...

Was ist eine Harnwegsinfektion?

Der Urogenitaltrakt gehört zu den komplexesten Systemen im menschlichen Körper. Patienten kommen oftmals mit schmerzhaften...

Wie kommt es zu einer Niereninsuffizenz?

Bei einer Niereninsuffizenz oder auch Nierenversagen sind meist beide Nieren von einer betroffen. Chronische Niereninsuffizenz...

Was ist Harninkontinenz?

Harninkontinenz hat zur Folge, dass die Betroffenen Patienten ihre Urinausscheidung nur noch unzureichend oder überhaupt nicht mehr...

Womit beschäftigt sich die Urologie?

Die Urologie ist das Teilgebiet der operativen Medizin, das sich mit den harnableitenden und harnbildenden Organen beschäftigt...


Alle Infos aus Hamburg

Die Freie Hansestadt Hamburg, als Stadt- staat im Zentrum Norddeutschlands ge- legen, stellt als sogenanntes „Tor zur Welt“ eine bedeutende Wirtschafts-, Politik- und Kulturmetropole dar. Die Ursprünge...

mehr


FAQ und Ratgeber Urologe
FAQ
 

Sie haben weitere Fragen betreffend der Institution Urologe in Hamburg? Sie interessieren sich für wichtige Details und Informationen, benötigen Hilfestellung oder Ratschläge? Antworten finden Sie hier!

zu den FAQ
Urologe

Das medizinische Teilgebiet befasst sich mit den harnbildenden und harnableitenden Organen (z. B. Niere, Harnblase). Geschichtlich reichen die Wurzeln der Urologie bis in das Altertum zurück, wenngleich die Urologie als wissenschaftliche Fachrichtung erst im 19. Jahrhundert etabliert wurde.

Männerarzt

Normalerweise befasst sich der Urologe schwerpunktmäßig mit Krankheiten der männlichen Geschlechtsorgane (z. B. Hoden, Prostata, Penis). Daher wird umgangssprachlich oft vom Männerarzt gesprochen.

Urologisches Behandlungsspektrum

Die Maßnahmen zur Diagnostik und Therapie von Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen sind – je nach Krankheitsbild – vielfältig. Beispielsweise sind die Behandlung von Prostatatumoren, Laserung von Nierenbeckentumoren und Korrekturverfahren bei Inkontinenz zu nennen.

Harnwegsinfektion

Häufige Krankheitsbilder der Harnorgane sind Harnwegsinfektionen. Diese werden durch Krankheitserreger verursacht und können auch zu Harnblasenentzündungen oder Nierenbeckenentzündungen führen.

Deutsche Urologenverbände

In Deutschland gibt es zwei Verbände, in denen Fachärzte für Urologie Mitglied sein können: der Berufsverband der Deutschen Urologen (BDU) sowie die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU).

Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren