ortsdienst.de bietet:

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.!


alle Ämter und Behörden in Ihrem Ort
regionale und saisonale Events/Veranstaltungen
Automarkt, Immobilien, Jobs, Kleinanzeigen, Tickets, Hotels, Verbraucherzentrale
Topaktuelle Listung von TÜV, DEKRA, Zulassungsstelle
neueste Trends: Biobauern und Biohöfe in Ihrer Umgebung

Das Branchenbuch ortsdienst.de ist jetzt auch über Facebook und Twitter zu erreichen!

Gesundheitsamt - Häufige Fragen

Kann ich mich beim Gesundheitsamt über Tuberkulose informieren?

Achtung! Rechtliche Hinweise beachten:
Das auf ortsdienst.de enthaltene Angebot umfasst lediglich die Auflistung... weiterlesen

Bei Tuberkulose handelt es sich um eine meldepflichtige Krankheit, die auch als Schwindsucht oder Morbus Koch bezeichnet wird. Man kann sich zum Beispiel über die Tröpfcheninfektion bei jemandem anstecken, der an einer offenen Lungentuberkulose leidet.  

Das Gesundheitsamt leistet in Bezug auf die Tuberkulose wichtige Aufklärungs- und Beratungsleistungen. Ferner befinden sich in den Behörden oftmals Gerätschaften zur Diagnosestellung, sodass hier die notwendigen Untersuchungen bei vermutetem Auftreten der Erkrankung vorgenommen werden können. Darüber hinaus findet die Erfassung und Dokumentation der Krankheitsfälle ebenfalls im Gesundheitsamt statt.  

Wenn man sich über Tuberkulose informieren möchte, kann man entweder einen Sprechstundentermin im Gesundheitsamt wahrnehmen, oder einen entsprechenden Arzt zu Rate ziehen. 

Antwort bewerten:
(0)

Dazu passende Fragen:

61 - 80 von 96
Kostenloser Branchenbucheintrag
 
über 500.000 Einträge im Verzeichnis
dank besserer Platzierung endlich gefunden werden!
eigene Firmen­präsentation gestalten
Basiseintrag kostenlos!
Jetzt kostenfrei registrieren